Jump to content
Schinzilord

Kommentare zum Thread Aktientransaktionen

Recommended Posts

Schwachzocker
Posted
vor 1 Minute von Rick_q:
vor 17 Stunden von Schwachzocker:
Am 17.11.2020 um 10:11 von Siggi_LE:

Tja... man hätte es sogar weiter halten sollen. Dann hätte ich heute knapp 100% plus, der Wahnsinn.

Aber wenn ich eins aus meinem Wirecard Desaster gelernt habe: Gewinne mitnehmen schadet nicht.

Ich bezweifle, dass Du überhaupt etwas daraus gelernt hast.

Warum bezweifeslt du das und was hast du daraus gelernt? 

Ich habe daraus nichts gelernt, sondern fühle mich in dem bereits vor langer Zeit gelernten bestätigt:

1.) Diversifikation kann man gar nicht genug haben.

2.) Private Kleinanleger machen den Fehler, Gewinne zu früh zu relaisieren, und das wird Siggi wohl in Zukunft auch machen.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
smarttrader
Posted
vor einer Stunde von Schwachzocker:

Ich habe daraus nichts gelernt, sondern fühle mich in dem bereits vor langer Zeit gelernten bestätigt:

1.) Diversifikation kann man gar nicht genug haben.

2.) Private Kleinanleger machen den Fehler, Gewinne zu früh zu relaisieren, und das wird Siggi wohl in Zukunft auch machen.

 

 

 

 

1.  Konzentration bringt Rendite.

2. Der private Kleinanleger kann doch auch wieder zurück kaufen. Wenn ich jetzt alle Käufe von Mai bis jetzt einfach nur gehalten hätte, hätte es deutlicher weniger Rendite gegeben. Wirecard allein wären keine 20 Euro je Aktie Verlust geworden sondern 107 Euro Verlust.

    Es gab diverse Titel die eine Woche später wieder zu 5% weniger gekauft wurden konnten.

Share this post


Link to post
Quailman
Posted

  

vor 20 Stunden von Musterboo:

Kauf Deutsche Post zu 37,9 

 

Ich geh mal davon aus, daß das Geschäft mit der Krise erst so richtig anläuft.

Nicht nur Paket Versand zum Black Friday und Weihnachten braucht anständige Logistiker auch die Verteilung der Impfstoffe wird wohl zu einem großen Teil über die Deutsche Post bzw. Töchter abgewickelt.

 

Global betrachtet halte ich es derzeit für keinen Fehler auf diesen Logistikkonzern zu setzen.

Wieso gehst du davon aus, dass dies noch nicht im aktuellen Preis eingepflegt ist? Es ist doch schon seit langem absehbar, dass das Weihnachtsgeschäft nochmal extremer per Paket läuft etc.

Share this post


Link to post
Chips
Posted
Am 17.11.2020 um 20:40 von pillendreher:

 

@Schwachzocker Wie würde denn dein Urteil ausfallen wenn besagter ETF heute bei 30€ stünde? Konkret: Hängt hier richtig oder falsch vom Ergebnis ab?

Aktien steigen aber im Erwartungswert. Das Gegenteil von Glücksspiel. Beim Roulette hast du zb. einen negativen Erwartungswert. Wenn da jemand davon schwärmt, was würdest du sagen, wenn er gewinnt? 

Wenn Aktien wahrscheinlicher steigen als fallen, macht es dann Sinn, welche zu verkaufen mit der Absicht später wieder einzusteigen?

Share this post


Link to post
Chips
Posted
Am 18.11.2020 um 12:49 von smarttrader:

1.  Konzentration bringt Rendite.

Oder das Gegenteil. Bist du denn in nur ein Unternehmen investiert, um die maximale Rendite zu erzielen?

Share this post


Link to post
smarttrader
Posted

10 Werte. 

Share this post


Link to post
vanity
Posted
vor 58 Minuten von polo10:

Verkauf ETF FR0010524777 zu 39, Gewinnrealisierung steuerfrei wegen Wirecard Verlust, muss 2020 noch raus.

 

grafik.png

Vermutlich leider nicht "steuerfrei", da ETF-Gewinne (sonstige) nicht mit Verlusten aus Aktiengeschäften verrechnet werden.

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor einer Stunde von vanity:

Vermutlich leider nicht "steuerfrei", da ETF-Gewinne (sonstige) nicht mit Verlusten aus Aktiengeschäften verrechnet werden.

 

Vielleicht hatte @polo10 bisher mit Aktiengewinnen den Freibetrag ausgeschöpft, was durch die Wirecard-Verluste aufgehoben worden ist. Dann würden sonstige Gewinne helfen.

 

Oder es war tatsächlich ein Irrtum.

Share this post


Link to post
pillendreher
Posted · Edited by pillendreher
vor 10 Stunden von Beans:

Verkauf Reckitt Benckiser @ 76,08 gestern Abend.  

Gutes Timing! :thumbsup: 

Der Grund für den Kursrückgang heute, dürfte in dieser Analysteneinschätzung vom19.11 zu finden sein:

Zitat

 

Jefferies senkt Reckitt auf 'Underperform' - Ziel 5845 Pence

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat Reckitt Benckiser von "Hold" auf "Underperform" abgestuft und das Kursziel von 7100 auf 5845 Pence gesenkt. Für die Abstufung gebe es zwei Gründe, schrieb Analyst Martin Deboo in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Zum einen werde mit einem Corona-Impfstoff wohl die Nachfrage nach Hygieneprodukten sinken. Zum anderen dürfte wegen der Lockdown-Maßnahmen die Grippe- und Erkältungssaison eher mild verlaufen

 

Wäre für mich aktuell um 72€ ein antizyklischer Kaufkurs für den Langfristanleger.

Share this post


Link to post
Beans
Posted · Edited by Beans

ja, aus heutiger Sicht war der Verkauf nicht gerade unglücklich. Das Chartbild seit Anfang dieses Quartals hat mir gar nicht gefallen. Wiedereinstieg ist aber möglich. 

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 33 Minuten von SkyWalker:

Medios AG zu 135,30

135,30€ wow, da hat dein Gegenüber aber mal richtig über Preis bezahlt. :P

Share this post


Link to post
s1lv3r
Posted

 

Am 24.11.2020 um 15:22 von polo10:

Verkauf ETF FR0010524777 zu 39, Gewinnrealisierung steuerfrei wegen Wirecard Verlust, muss 2020 noch raus.

 

Du kannst Verluste aus Einzelaktien mit Fondsgewinnen gegenrechen? :huh: In welchem Land lebst du denn?

Share this post


Link to post
echef
Posted
vor 24 Minuten von s1lv3r:

 

 

Du kannst Verluste aus Einzelaktien mit Fondsgewinnen gegenrechen? :huh: In welchem Land lebst du denn?

Darauf wurde er schon letzte Woche hingewiesen.

Share this post


Link to post
s1lv3r
Posted

In dem Fall ziehe ich die Frage zurück. :lol:

Share this post


Link to post
Dorfkind87
Posted · Edited by Dorfkind87

Man könnte ja jetzt nette Tagesgewinne mitnehmen, aktuell steht der Kurs bei 68 €:

vor 3 Stunden von brandungsfels:

CD Projekt Red (PLOPTTC00011): 60,96€ via Tradegate

 

vor 7 Stunden von Garth:

Ok ich konnte heute nicht widerstehen... hab 100 Aktien zu etwas über 62 Euro gekauft. Mal schauen ob ich das bereue...

Share this post


Link to post
brandungsfels
Posted
vor 14 Stunden von Dorfkind87:

Man könnte ja jetzt nette Tagesgewinne mitnehmen, aktuell steht der Kurs bei 68 €:

Mein Preisziel waren ca 80€. Hoffe das ist nicht zu gierig, die 12% hätte ich schon in der Tasche.

Share this post


Link to post
Schwachzocker
Posted

 

Am 26.10.2020 um 14:11 von stagflation:

Verkauf meiner STOXX Europe 600 ETFs (10% Anteil meiner Aktien-ETFs). WKN 263530, Kurs 35,5 €.

 

Eigentlich wollte ich meine ETFs 10 Jahre+ behalten. Andererseits bin ich mir ziemlich sicher, dass Europa in den nächsten Wochen im Chaos versinken wird. Deshalb taktischer Verkauf. In ein paar Wochen, wenn die Kurse gefallen sein werden, will ich sie wieder zurückkaufen.

Am 17.12.2020 um 13:07 von stagflation:

Heute Rückkauf meiner STOXX Europe 600 ETFs zur Wiederherstellung der Ziel-Allokation. WKN 263530, Kurs 39,2 €.

Klassische Fehlprognose und ein ärgerlicher Verlust. Andererseits nochmals ein deutlicher Hinweis darauf, dass sich die Entwicklung der Aktienkurse nicht vorhersehen lässt. Ich werde jetzt endgültig ins Buy&Hold Lager wechseln. Falls ich jemals daran zweifeln sollte, werde ich mich hoffentlich an diese Fehl-Spekulation erinnern!

 

Jetzt geht das Chaos los. Jetzt kannst Du wieder verkaufen. Ich werde allerdings kaufen.

 

Share this post


Link to post
stagflation
Posted · Edited by stagflation
vor 2 Stunden von Schwachzocker:

Jetzt geht das Chaos los. Jetzt kannst Du wieder verkaufen. Ich werde allerdings kaufen.

 

Als ich die heute fallenden Kurse gesehen habe, war meine erste Reaktion natürlich: Mist! Jetzt, wo ich zurückgekauft habe, geht's tatsächlich wieder runter! :angry:

 

Aber keine Sorge - ich bin vorerst geheilt! Ich werde nicht verkaufen und mich strikt an Buy und Hold halten. Nach diesem Fehlschlag habe ich es (hoffentlich) endgültig verstanden!

Share this post


Link to post
NewGuy
Posted

8 hours ago, Vette said:

Kauf Biontech heute morgen @ 89,49 €.

 

Grund heutige Zulassung in D - wie in einigen anderen Ländern seit wenigen Wochen. Abnehmer sind genügend da + neue Corona-Virus-Mutation - die Impfmittel werden mehr denn je benötigt. 

 Interessant. Ich hätte gesagt, dass bei BioNTech alles mit Corona schon eingepreist ist und es nur noch bergab gehen kann. Jetzt haben wir eigentlich ein Unternehmen vor uns, das mit dem bisherigen prä-Corona Firmenfokus nichts rentables auf den Markt bringen konnte.

Share this post


Link to post
Fernreiser
Posted

@pillendreher

 

Warum ist Pfizer kein langfristiges Investment zum aktuellen Kurs für dich? 

Share this post


Link to post
pillendreher
Posted · Edited by pillendreher
vor 4 Stunden von Fernreiser:

@pillendreher 

Warum ist Pfizer kein langfristiges Investment zum aktuellen Kurs für dich? 

Schau dir mal den Kurs von Pfizer die letzten 20 Jahre an und vergleiche ihn mit einem MSCI World bzw. S&P 500 INDEX.

Für mich ist und bleibt das einzige optimale langfristige Investment in den Aktienmarkt ein All-World ETF.

Das heißt aber nicht, dass ich derzeit ("Tradingposition" ist bei mir ein paar Tage bis ein paar Jahre und maximaler Depotanteil von 2%) gewisse Aktien wie Pfizer oder gewisse Sektoren, wie aktuell den Value-Bereich ( z.B. im Xtrackers (IE) plc MSCI World High Dividend Yield ETF - WKN: A1W3F6) für billig im Vergleich zum Gesamtmarkt halte.

Share this post


Link to post
Stoiker
Posted
vor 34 Minuten von pillendreher:

Schau dir mal den Kurs von Pfizer die letzten 20 Jahre an und vergleiche ihn mit einem MSCI World bzw. S&P 500 INDEX.

Für mich ist und bleibt das einzige optimale langfristige Investment in den Aktienmarkt ein All-World ETF.

Das heißt aber nicht, dass ich derzeit ("Tradingposition" ist bei mir ein paar Tage bis ein paar Jahre und maximaler Depotanteil von 2%) gewisse Aktien wie Pfizer oder gewisse Sektoren, wie aktuell den Value-Bereich ( z.B. im Xtrackers (IE) plc MSCI World High Dividend Yield ETF - WKN: A1W3F6) für billig im Vergleich zum Gesamtmarkt halte.

In der Tat ein schmerzhafter Vergleich. Du bist ja eher kurzfristiger Trader :P, aber denkst Du nicht, der Hype um die Impfwerte ist durch & es besteht eher Enttäuschungspotenzial, falls die Wirksamkeit nicht wie erwartet ausfällt?

Share this post


Link to post
Fernreiser
Posted
vor 25 Minuten von pillendreher:

Schau dir mal den Kurs von Pfizer die letzten 20 Jahre an und vergleiche ihn mit einem MSCI World bzw. S&P 500 INDEX.

Für mich ist und bleibt das einzige optimale langfristige Investment in den Aktienmarkt ein All-World ETF.

Das heißt aber nicht, dass ich derzeit ("Tradingposition" ist bei mir ein paar Tage bis ein paar Jahre und maximaler Depotanteil von 2%) gewisse Aktien wie Pfizer oder gewisse Sektoren, wie aktuell den Value-Bereich ( z.B. im Xtrackers (IE) plc MSCI World High Dividend Yield ETF - WKN: A1W3F6) für billig im Vergleich zum Gesamtmarkt halte.

Wer 2010/2011 eingestiegen ist, hat jetzt nicht die schlechteste Performance erlebt bis heute und eine gute Dividende dazu bekommen. ^^ 

 

Aber ich verstehe schon, was du meinst. Mal sehen, ob mein Limitkauf heute endlich greift. 

 

Darf ich fragen, welche Aktien/Fonds du aktuell noch als unterbewertet ansiehst? 

Share this post


Link to post
Schwachzocker
Posted
vor 3 Minuten von Fernreiser:

Wer 2010/2011 eingestiegen ist, hat jetzt nicht die schlechteste Performance erlebt bis heute und eine gute Dividende dazu bekommen. ^^

Was ist denn die schlechteste Performance? Und warum ist es für Dich ein erstrebenswertes Ziel lediglich nicht die schlechteste Performance zu schaffen?

Share this post


Link to post
Fernreiser
Posted
vor 7 Minuten von Schwachzocker:

Was ist denn die schlechteste Performance? Und warum ist es für Dich ein erstrebenswertes Ziel lediglich nicht die schlechteste Performance zu schaffen?

Von 10 auf 30 bzw. zwischenzeitlich 40€ in ca <10 Jahren plus eine gute Dividende erachte ich für mich als sehr gut.

 

Da ich deinen Diskussionsstil kenne, möchte ich mich nicht weiter darauf einlassen, sorry. Jeder soll investieren wo er will, in Aktien, in Fonds, Gemischt ....

 

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...