Jump to content
wertomat

Börsen & Handelsplätze

Recommended Posts

wertomat
Posted

Hallo, kurzes Feedback zu ein paar Handelsplätzen:

- Bei Kraken konnte ich nach ein paar Versuchen gestern doch noch die Ausweise für Tier3 hochladen, das ganze steht seitdem auf "Processing". Ich bin mal ganz optimistisch, dass die Bestätigung morgen kommt.

- Bei Gdax gibt es ja teilweise Probleme beim Ausweise hochladen, genauso wie bei coinbase. Wie ich glaube hier im Forum empfohlen, geht das über die App deutlich besser, und ich konnte mich so für gdax fertig registrieren.

- Bitcoin Cash wird wohl bei gdax ab Mttwoch wieder gehandelt werden: Quelle https://status.gdax.com

Share this post


Link to post
Cit
Posted
vor 1 Stunde schrieb donkey_63:

Ich klinke mich hier aber aus, da ich hier nicht die im Netz schon geführten Diskussionen/Erklärungen wiederkaue.

 

Welche denn? 

Share this post


Link to post
donkey_63
Posted
vor 1 Stunde schrieb Cit:
vor 3 Stunden schrieb donkey_63:

Ich klinke mich hier aber aus, da ich hier nicht die im Netz schon geführten Diskussionen/Erklärungen wiederkaue.

 

Welche denn? 

 

Eben, warum XRP ein Scam ist.

vor 3 Stunden schrieb wertomat:

Hallo, kurzes Feedback zu ein paar Handelsplätzen:

- Bei Kraken konnte ich nach ein paar Versuchen gestern doch noch die Ausweise für Tier3 hochladen, das ganze steht seitdem auf "Processing". Ich bin mal ganz optimistisch, dass die Bestätigung morgen kommt.

- Bei Gdax gibt es ja teilweise Probleme beim Ausweise hochladen, genauso wie bei coinbase. Wie ich glaube hier im Forum empfohlen, geht das über die App deutlich besser, und ich konnte mich so für gdax fertig registrieren.

 

Sehr gut. Das gibt dir Möglichkeit, in kurzer Zeit grössere Summen abziehen zu können. Tiptop.

Share this post


Link to post
Hyperlink
Posted
vor 5 Stunden schrieb wertomat:

- Bei Kraken konnte ich nach ein paar Versuchen gestern doch noch die Ausweise für Tier3 hochladen, das ganze steht seitdem auf "Processing". Ich bin mal ganz optimistisch, dass die Bestätigung morgen kommt.

 

wie kommst du zu so einer optimistischen annahme, gehe mal von +14 tagen aus ;)

Share this post


Link to post
Hyperlink
Posted · Edited by Hyperlink
vor 6 Stunden schrieb xfklu:

Ich habe diesen Thread ("Wo derzeit Bitcoin Cash und Ripple kaufen?") in die Übersicht aufgenommen und den Titel etwas verallgemeinert.

 

noch besser wäre ein entsprechendes unterforum, das ich hier eindeutig vermisse, ist das so schwer?

 

edit: und ein danke-button ist auch nicht verkehrt

Share this post


Link to post
Cit
Posted
vor 2 Stunden schrieb donkey_63:

Eben, warum XRP ein Scam ist.

 

Schon klar. Meinte den Link zur Diskussion, die das erschöpfend betrachtet - sodass man das hier nicht mehr tun muss. 

 

So zumindest verstand ich Deinen Kommentar oben. 

Share this post


Link to post
xfklu
Posted
vor 9 Minuten schrieb Hyperlink:

noch besser wäre ein entsprechendes unterforum, das ich hier eindeutig vermisse, ist das so schwer?

 

edit: und ein danke-button ist auch nicht verkehrt

 

Siehe hier: https://www.wertpapier-forum.de/topic/52591-unterforum-zu-cryptocurrencies/?page=1

 

Ich hätte gerne einen Button für "Bitte nicht immer wieder die gleiche Diskussion aufwärmen"

 

Technische Anfragen kann man hier stellen: https://www.wertpapier-forum.de/topic/49746-diskussionsthema-zum-forenupdate/

Share this post


Link to post
donkey_63
Posted
vor 2 Stunden schrieb Cit:
vor 5 Stunden schrieb donkey_63:

Eben, warum XRP ein Scam ist.

 

Schon klar. Meinte den Link zur Diskussion, die das erschöpfend betrachtet - sodass man das hier nicht mehr tun muss. 

 

So zumindest verstand ich Deinen Kommentar oben. 

 

https://www.startpage.com

 

Oder in diversen Subreddits.

Share this post


Link to post
Maciej
Posted
vor 8 Stunden schrieb donkey_63:

Ich klinke mich hier aber aus, da ich hier nicht die im Netz schon geführten Diskussionen/Erklärungen wiederkaue.

Meiner Meinung nach muss ein Hinweis reichen, um eine eigene Recherche zu starten.

Zu Medienkompetenz (die man in DE ja in der Schule leider nicht beigebracht bekommt) gehört auch, Informationen kritisch zu hinterfragen und selbst zu recherchieren.

Zu einer vernünftigen Diskussion gehört aber auch, auf Fragen nicht einfach nur mit Gegenfragen zu reagieren, und Behauptungen nicht nur in den Raum zu werfen, ohne sie wenigstens durch eine Erklärung oder Quelle zu begründen.

Share this post


Link to post
donkey_63
Posted
vor 32 Minuten schrieb Maciej:
vor 9 Stunden schrieb donkey_63:

Ich klinke mich hier aber aus, da ich hier nicht die im Netz schon geführten Diskussionen/Erklärungen wiederkaue.

Meiner Meinung nach muss ein Hinweis reichen, um eine eigene Recherche zu starten.

Zu Medienkompetenz (die man in DE ja in der Schule leider nicht beigebracht bekommt) gehört auch, Informationen kritisch zu hinterfragen und selbst zu recherchieren.

Zu einer vernünftigen Diskussion gehört aber auch, auf Fragen nicht einfach nur mit Gegenfragen zu reagieren, und Behauptungen nicht nur in den Raum zu werfen, ohne sie wenigstens durch eine Erklärung oder Quelle zu begründen.

 

Prinzipiell hast du Recht.

Es werden Fragen gestellt, ohne dass erkennbar wäre, dass eigene Anstrengungen unternommen wurden.

Null Recherche, null Suchmaschine, aber Foren, das kann man sich dann bedienen lassen? Ist das ein Generationen-Problem?

 

Ausserdem war der Verweis auf XRP nur ein gutgemeinter Hinweis angesichts der Unbedarftheit diverser Foristen.

Im Endeffekt muss jeder selbst wissen, wieviel im sein Geld und eigene Recherche wert sind. Auf meine Fragen, die in die richtige Richtung leiten sollen, wurde ja noch nicht eingegangen,

 

 

Share this post


Link to post
Cit
Posted
Am 14.1.2018 um 12:00 schrieb donkey_63:

Schaust du dir auf CMC mal Circulating supply und total supply an.

Was sagt uns das?

 

Worauf Du wohl hinauswillst: Marktkapitalisierung gleich verfügbare Menge mal Preis; (nur) ca 40% vom verfügbaren XRP Angebot in Umlauf. Legt den Schluss nahe: künstliche XRP-Verknappung, um Marktkapitalisierung hoch/ in den Top 3 zu halten und attraktiv für Investpren/ Spekulaten zu sein. Nur machbar, wenn/ weil XRP eben nicht dezentral ist, sondern zentral (zB durch Südkorea) kontrolliert wird. Läuft dem DLT Gedanken zuwider. Daher XRP = Scam.

 

Mich interessiert am MoneyGram Beispiel tatsächlich, inwiefern der propagierte XRP/ xRapid Use Case valide ist.

Wieso sollte sich MoneyGram auf einen Scam-Piloten einlassen und dies zudem so aggressiv vermarkten? Alle unfähig da?

Share this post


Link to post
Relich
Posted · Edited by Relich
On 12/01/2018 at 10:37 AM, 4R3S said:
  • Coinbase/GDAX ist eigentlich nicht für deutsche Bürger verfügbar (wieso es trotzdem geht... weiß ich nicht) -> Ansprüche könnten dementsprechend verloren gehen 

Das finde ich auch seltsam. Viele Deutsche sind da registriert und können ein- und auszahlen und handeln. Jetzt habe ich aber auch gehört, dass einige Deutsche Nutzer schon gesperrt worden sind. 

 

Was ist nicht verstehe ist, warum coinbase/gdax dann überhaupt erlaubt, dass ich Deutsche registrieren und verifizieren. 

 

Weiß da jemand mehr, ob das jetzt sicher ist, die Platform zu nutzen oder nicht?

 

Edit: Gerade folgenden Artikel gefunden: 

Quote

Zuvor hatte Coinbase seine Nutzer in Deutschland darauf hingewiesen, dass sich die Buchung von Einzahlungen unter 1000 Euro bis zu zehn Tage verzögern könne.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/devisen-rohstoffe/bitcoin-kursturbulenzen-handelsplattform-coinbase-bricht-unter-nutzeransturm-zusammen/20787930.html

 

??????????????

 

Auf der Webseite stehen widersprüchliche Infos: 

Quote

Coinbase makes it easy to exchange Bitcoin, Ethereum, and Litecoin in Germany. We operate in 32 different countries around the world.

https://www.coinbase.com/places/germany?locale=en

 

Auf einer anderen Seite ist Germany nicht in der Liste der supported Countries und in den ToS steht explizit, dass Deutschland ausgeschlossen ist. 

 

Quote

The websites and the services offered by Coinbase are NOT addressed to persons who have their registered office or place of residence in Germany. Coinbase services are provided by Coinbase UK, Ltd., a UK entity. Coinbase UK, Ltd. is not a regulated financial services provider and does not operate outside the UK.

https://www.coinbase.com/legal/user_agreement

 

https://support.gdax.com/customer/en/portal/articles/2425188-which-countries-and-states-can-access-gdax-

 

Und hier steht, man kann Coinbase nutzen, auch wenn das Land nicht supported ist. 

Quote

 

Even if buys and sells are not yet available in your country, you can still take advantage of many Coinbase features such as:

Sending and receiving funds (no transaction fees!)

Storing your funds securely with 2-factor authentication

The Coinbase Vault 

Recurring payments

And much more!

 

 

https://support.coinbase.com/customer/en/portal/articles/1392031-what-countries-are-buys-and-sells-available-in-

 

Ich bin gerade maximal verwirrt. Darf man nun in Deutschland Coinbase/Gdax verwenden oder nicht? 

Share this post


Link to post
cbx
Posted · Edited by cbx

Hallo,

 

www.coinbase.com/ ist für mich und Viele die erste Anlaufstelle um Euros in Kryptowährungen zu wechseln. Hab ich mehrfach problemlos gemacht.

Allerdings kann man dort meist nur die Hauptwährungen kaufen und man sollte seine BTC oder ETH gleich weiter schicken.

 

Für Ripple, BCC und mittlerweile fast 250 weitere Kryptowährungen hat sich als größe Börse zur Zeit

www.binence.de/ durchgesetzt. Sehr benutzerfreundlich und die nehmen jetzt auch wieder neue User auf nach einer Sperre wegen zu hohem Andrang anfang Januar.

Was man da nicht handeln kann, sollte man vielleicht auch nicht handeln. ;)

 

mfg

 

 

Share this post


Link to post
donkey_63
Posted
vor 1 Minute schrieb cbx:

Hallo,

 

www.coinbase.com/ ist für mich und Viele die erste Anlaufstelle um Euros in Kryptowährungen zu wechseln. Hab ich mehrfach problemlos gemacht.

Allerdings kann man dort meist nur die Hauptwährungen kaufen und man sollte seine BTC oder ETH gleich weiter schicken.

 

Für Ripple, BCC und mittlerweile fast 250 weitere Kryptowährungen hat sich als größe Börse zur Zeit

www.binence.de/ durchgesetzt. Sehr benutzerfreundlich und die nehmen jetzt auch wieder neue User auf nach einer Sperre wegen zu hohem Andrang anfang Januar.

Was man da nicht handeln kann, sollte man vielleicht auch nicht handeln. ;)

 

mfg

 

 

ACHTUNG: ist ein Referal-Link auf Binance.

 

Das ist sehr unhöflich, dies nicht kenntlich zumachen.

 

Und bitte: das mit BCC meinst du nicht ernst,oder? Und mit Ripple auch nicht?

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
cbx
Posted · Edited by cbx
vor 6 Minuten schrieb donkey_63:

Und bitte: das mit BCC meinst du nicht ernst,oder? Und mit Ripple auch nicht?

Sorry, meinte BCH und Ripple, nicht BCC.

 

Das waren die Währungen nach denen der Themenstarter gefragt hatte. Die und Weitere kann man handeln.

 

 

edit: über den Link gibt es einen Werbeprovision, für den Neukunden erhöhen sich keine Kosten.

mfg

 

Share this post


Link to post
donkey_63
Posted
vor 15 Minuten schrieb cbx:

Sorry, meinte BCH

 

Akzeptiert.

(Wenn man es denn unbedingt braucht... :D )

 

vor 16 Minuten schrieb cbx:

Ripple

 

Aber nehmt davon Abstand.

Ist ja nicht so, dass euch niemand gewarnt hätte.

 

Jep, Binance ist sehr schnell, hat aber hohe Rückzugsgebühren.

Mit dem Kauf von BNB kann man zudem die Trading-Gebühren senken.

 

Share this post


Link to post
cbx
Posted
vor 58 Minuten schrieb donkey_63:

Mit dem Kauf von BNB kann man zudem die Trading-Gebühren senken.

 

:thumbsup: Das ist eine gute Idee und sollte man auch machen. Die Gebühren beim Wechseln können gerade bei einem kleinem Portfolio

schon ins Gewicht fallen. Mit dem BNB Coin gibt es immerhin zur Zeit 50% Rabatt und durch den starken Kundenzuwachs zuletzt,

hat sich der Wert in einem Monat fast verfünffacht. Dadurch das die über die Jahre die BNB Coins nach und nach "verbrennen" wollen und damit das Angebot

knapper wird, könnte sich das Wachstum (bei gleichbleibendem oder steigendem Interesse im Kryptomarkt) weiter fortsetzen.

Aktuell gibt es BNB und viele Währungen auch wieder günstiger. ;) 

 

Ob es wieder steigt, oder ob es noch billiger wird, weiß natürlich niemand. :D

 

Share this post


Link to post
odensee
Posted
vor 1 Stunde schrieb cbx:

edit: über den Link gibt es einen Werbeprovision, für den Neukunden erhöhen sich keine Kosten.

Dreist... 

Share this post


Link to post
Relich
Posted

Und, dass Coinbase nicht für Nutzer in Deutschland angedacht ist, scheint hier keinen zu interessieren? Alle in der Schweiz unterwegs?

Share this post


Link to post
Nostradamus85
Posted
vor 34 Minuten schrieb Relich:

Und, dass Coinbase nicht für Nutzer in Deutschland angedacht ist, scheint hier keinen zu interessieren? Alle in der Schweiz unterwegs?

es hinterlässt zumindest ein mulmiges Gefühl. Ich warte darauf, dass im März der Ledger Nano wieder bestellbar ist, dann ziehe ich die Kryptos von der Börse ab und dann bleibt das sowieso ein Jahr unangetastet aufgrund der Steuer. Was die dann zwischenzeitlich machen ist mir egal.

 

Es ist aber nicht so, dass Coinbase nicht wüsste wer sich da anmeldet. Der Füherschein war was das Herkunftsland anging ziemlich eindeutig.

Share this post


Link to post
donkey_63
Posted
vor 15 Stunden schrieb Relich:

Und, dass Coinbase nicht für Nutzer in Deutschland angedacht ist, scheint hier keinen zu interessieren? Alle in der Schweiz unterwegs?

 

Ja.

Hehe.

 

Share this post


Link to post
Relich
Posted
1 minute ago, donkey_63 said:

 

Ja.

Hehe.

 

Ich weiß. Die Anspielung war für dich gedacht. Bezweifle nämlich, dass sie für die Mehrheit der (Coinbase) Nutzer hier zutrifft. 

Share this post


Link to post
donkey_63
Posted
vor 23 Minuten schrieb Relich:
vor 26 Minuten schrieb donkey_63:

 

Ja.

Hehe.

 

Ich weiß. Die Anspielung war für dich gedacht. Bezweifle nämlich, dass sie für die Mehrheit der (Coinbase) Nutzer hier zutrifft. 

Erwischt.  :welcome:

Share this post


Link to post
Hyperlink
Posted

ich nutze coinbase schon lange ohne probleme, also coinbase > gdax > binance

 

wo soll das problem sein?

 

kraken hänge ich seit 2015 fest, der support schreibt hin und wieder, aber es geht einfach nicht voran (tier 3). 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...