Jump to content
P2k1

ING (DiBa) - Die Bank für mich?

Recommended Posts

Holgerli
Posted

Ich darf mal kurz fragen: Was versteht ihr unter Push-Nachrichten?

Für mich fallen auch darunter:

- Nachricht, dass ein neuer Umsatz gemacht wurde

- Nachricht, dass man sich einloggen will und eine Freigabe braucht

Share this post


Link to post
enma
Posted

In der App lässt sich das unter Profil > Mitteilungen konfigurieren.

Share this post


Link to post
franko
Posted
vor 11 Stunden von enma:

In der App lässt sich das unter Profil > Mitteilungen konfigurieren.

In der Android-App heißt der Menüpunkt wohl "Benachrichtigungen".

https://www.ing.de/hilfe/banking-to-go/features/#push

Share this post


Link to post
klingklang
Posted

Komme gerade nicht in die App - noch wer?

Share this post


Link to post
CorMaguire
Posted

Geht bei mir.

Share this post


Link to post
de.Miner
Posted
vor 16 Minuten von klingklang:

Komme gerade nicht in die App - noch wer?

bei mir gehts.... Vielleicht ist ein Hacker bei dir.... alles sofort sperren lassen, oder wenigstens ING anrufen und zusammenscheißen...

Share this post


Link to post
klingklang
Posted

welche App nutzt ihr denn - habe im Appstore gesehen da gibt es ja einige?!

Support konnte auch nicht helfen. Allerdings auch keinen weiterer Zugriff...

Share this post


Link to post
DennyK
Posted

Auf dem iPhone die "ING Banking to go".

Bei den anderen drei Apps die ich im Apple Appstore finde handelt es sich um die App für andere Länder, was man (bis auf die für Belgien) an der Sprache direkt erkennt.

 

Wenn man sich unsicher ist am besten immer beim Anbieter direkt suchen, die verlinken ihre Apps ja eigentlich immer selbst.

https://www.ing.de/hilfe/banking-to-go/

 

Share this post


Link to post
nolske
Posted
Am 2.2.2024 um 18:11 von nolske:

So wie bereits in der letzten Aktion hat auch dieses Mal das Umbuchen von einem zu einem anderen Extrakonto über den Umweg Fremdbank geklappt.

 

Der Aktionszins mit berücksichtigtem Guthaben ist seit Heute hinterlegt und einsehbar.

Share this post


Link to post
BigSpender09
Posted
vor 13 Stunden von nolske:

So wie bereits in der letzten Aktion hat auch dieses Mal das Umbuchen von einem zu einem anderen Extrakonto über den Umweg Fremdbank geklappt.

 

Der Aktionszins mit berücksichtigtem Guthaben ist seit Heute hinterlegt und einsehbar.

Aber die Extrakonten gehörten doch bestimmt nicht der gleichen Person, oder?

Share this post


Link to post
market anomaly
Posted

Verstehe das Theater und diesen stressigen Heckmeck nicht. 
Wenn ich das schon höre… „Aktionszins“ :rolleyes:.

 

Die einfache Lösung heisst Geldmarktfonds.

Share this post


Link to post
nolske
Posted
vor 1 Stunde von BigSpender09:

Aber die Extrakonten gehörten doch bestimmt nicht der gleichen Person, oder?

Doch gehören sie.

Share this post


Link to post
odensee
Posted
vor 4 Stunden von market anomaly:

Die einfache Lösung heisst Geldmarktfonds.

Ich kenne die aktuelle Rendite von GMF  nicht. Sind 3,3% für die nächsten 6 Monate realistisch?

Share this post


Link to post
Hicks&Hudson
Posted · Edited by Hicks&Hudson
vor 46 Minuten von odensee:

Ich kenne die aktuelle Rendite von GMF  nicht. Sind 3,3% für die nächsten 6 Monate realistisch?

Der DWS Money Market hat Stand Ende Januar immer noch 4,0% p.a. im Factsheet.

Davon gehen aktuell ca. 0,16% Gebühren ab.

Wie lange er das halten kann, weiß keiner. 

Solange es nicht fällt (man merkt das ja relativ schnell anhand der Factsheets der Fonds), nehme ich das mit, was noch geht.

Orientieren kann man sich zudem immer hier:

https://www.comdirect.de/inf/zinsen/EU000A2X2A25

Share this post


Link to post
Gnomi_Berlin
Posted

A0F426 DWS ESG Euro Money Market Fund Fonds 4% - 0,13% Kosten

Oder

DBX0AN Xtrackers II EUR Overnight Rate Swap UCITS ETF 1C auch über 3,5%

 

Share this post


Link to post
Gast240408
Posted · Edited by myrtle
1 hour ago, odensee said:

Ich kenne die aktuelle Rendite von GMF  nicht. Sind 3,3% für die nächsten 6 Monate realistisch?

Kuckst du hier (rechte Seite) oder hier. Das zeigt erstmal was wir jetzt sicher wissen, naemlich dass man zum gegenwaertigen Zeitpunkt mit dem ING-Angebot ueber ein halbes Prozent nominal (die Kostendiskussionen wurden hier ja schon erschoepfend gefuehrt) verschenkt. Zu den folgenden 6 Monaten kann man trefflich diskutieren, aber wenn der STR unter die 3,3% sinken sollte, wird man danach zwangslaeufig auch die Tagesgelder auf entsprechendem Niveau vorfinden. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird gerade bei den Anbietern die mal kurz draufgezahlt haben eine Gegenbewegung einsetzen. Also neu wechseln... Der Witz ist aber gerade, dass man mit staendigem Wechseln insgesamt trotzdem unter der kontinuierlichen Rendite des GM-Fonds bleiben wird.

 

Fuer mich ist das nahe an ideal. Ich spare mir die Recherchen, Aerger mit der Anlage neuer Konten und dem ganzen pipapo drumherum wie der Eroeffnung, dem Herumschlagen mit haesslichen Apps (mir gehts nicht um Zugangsverfahrensdiskussionen, einfach um den Aufwand), dem Umschaufeln, dem Tracken der Umschaufelei. Ist man ehrlich zu sich selbst, ist allein das geldliche Aequivalent fuer die dafuer aufgebrachte Zeit weit jenseits aller premature Optimierungen irgendwelcher Prozentsaetze. Ich habe auch noch TGs, aber fahre mittlerweile untersetzter. Eine erste Stufe als normales TG zu den Konditionen die es eben gerade hat mit sofortiger und kostenloser Verfuegbarkeit fuer eine kleine Menge von 10-15k, darueber eine zweite Stufe als Xtracker Overnight Rate Swap. Das Geld ist schon dickfluessiger, sprich, wird von mir eher laenger liegengelassen. Trotzdem koennte ich es ruckzuck haben, ist nur unwahrscheinlich.

 

 

Share this post


Link to post
idefix
Posted

@myrtle

 

Dito!

Share this post


Link to post
west263
Posted

zuerst hat mich diese Woche die comdirect überrascht, da die Steuerbescheinigung schon verfügbar war und nun die ING.

Der 01. war am Freitag und gerade eben konnte ich meine zwei Sparplan Abrechnungen herunterladen, mit Datum Sonntag 03.03. Das hat auch schon mal viel viel länger gedauert, bis die verfügbar waren.

 

 

meckern geht einem immer recht schnell über die Lippen, Lob muss auch mal sein

Share this post


Link to post
DennyK
Posted

Ich konnte eine Abrechnung schon gestern runterladen, die zwei weitere dann heute.


Warum diese nicht gleichzeitig fertig sind verstehe ich auch nicht, da zwei davon auf den selben ETF laufen.

 

Aber genauso wundere mich auch darüber das die Lastschrift für einen der Sparpläne immer einen Tag vor den beiden anderen eingezogen wird. 

Share this post


Link to post
DennyK
Posted · Edited by DennyK

Ich habe am Freitagmorgen den kostenlosen Verkauf von verbliebenen ETF-Bruchstücken über den Handelsplatz "Direktgeschäft Inland" beauftragt und wundere mich ein bissle das der Verkauf immer noch offen ist.

Bei anderen Brokern war ich es gewohnt das die Bruchstücke zum Marktpreis dann im laufe des Tages verkauft werden. 

 

Bin gespannt, wann sie jetzt wirklich verkauft werden.

 

EDIT: das ist ja der Knaller, eben gerade den Kommentar hier abgeschickt und schwubs bekomme ich eine Pushnachricht das der Verkauf ausgeführt wurde.

In der Verkaufsübersicht steht da die Order direkt am 1.3. um 8:24 Uhr ausgeführt wurde, da dort der Kurs sogar noch höher war freut mich das natürlich um so mehr.

Share this post


Link to post
SlowHand7
Posted
Am 2.3.2024 um 10:17 von odensee:

Ich kenne die aktuelle Rendite von GMF  nicht. Sind 3,3% für die nächsten 6 Monate realistisch?

Ich hatte ganz verpasst daß diese Aktion offenbar auch für Bestandskunden galt.

Heute kam eine Nachricht daß mir dieser Zinssatz für einen gewissen Betrag garantiert wird.

Leider nur ein paar tausend Euro da ich das Konto im Januar weitgehend abgeräumt hatte.

Aber gut, das ist doch nett.

Share this post


Link to post
DennyK
Posted · Edited by DennyK

Nach einem Depotübertrag zu ING wurde mir gestern in Postfach eine Mitteilung über ein Eingang eingestellt in der folgendes steht:


"Gelieferte Anschaffungsdaten werden nach Eingang automatisch für Sie hinterlegt. In der Depotbewertung
erhalten Sie weitere Details und können fehlende Einstandswerte ergänzen."

 

Die Anschaffungsdaten sind zwar korrekt eingebucht, aber trotzdem frage ich mich wo ich diese "Depotbewertung" mit den weiteren Details finde. Weiß das jemand?

Im Web findet man hinter der Position so einen "Bestandsdetails" Button, dort findet man aber nur ein "Übertrag Eingang". 

 

Share this post


Link to post
kariya
Posted · Edited by kariya
vor 46 Minuten von DennyK:

Nach einem Depotübertrag zu ING wurde mir gestern in Postfach eine Mitteilung über ein Eingang eingestellt in der folgendes steht:


"Gelieferte Anschaffungsdaten werden nach Eingang automatisch für Sie hinterlegt. In der Depotbewertung
erhalten Sie weitere Details und können fehlende Einstandswerte ergänzen."

Habe das selbe bekommen, nach einem Übertrag von Stücken die eine bestehende Position aufstockten. Einen Menüpunkt "Depotbewertung" scheint es nicht zu geben., die notwendigen Informationen finde ich unter "Bestandsdetails" Der Einstandswert wird nur als Summe der gesamten Position angegeben und stimmt. Den Einstandswert nur der übertragenen Stücke sehe ich nicht, den kann ich nur berechnen. Man sieht lediglich den der bei ING gekauften.

image.png.b10b82b0590a718d3d46a50e7bfb0269.png

Ergänzen / editieren lässt sich dort nichts, würde mich auch wundern wenn das möglich wäre.

Share this post


Link to post
DennyK
Posted

Genau so sieht es bei mir auch aus, deshalb habe ich mich gewundert wo man diese in der Info genannte Depotbewertung finden soll.

Der Einstandskurs der bei mir übertragenen Stücke passt ja auch, aber wenn man diese irgendwo auch später noch mal irgendwo nachlesen könnte wäre das natürlich schöner.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...