Jump to content
Bennerich

Portfolio Performance - Mein neues Programm

Recommended Posts

RichyRich
Posted

Ich hab mir das Prog auch vor kurzem nach etwas längerer Zeit noch mal gezogen.

Ich kriege auch kein Kurs-Download hin. Weder über Yahoo noch mit Onvista.

Die Kommer-Datei lässt sich nicht aktualisieren, Dein obiger Link zu Altria auf Onvista funzt auch nicht.

 

Meine Geduld ist aber auch jetzt am Ende... probiere ich nicht weiter. Danke aber, das Du uns an Deinen

Tool teilhaben lässt, auch wenn es mir nicht nützt. :blushing:

 

P.S.: Win 7 - zuerst das Prob mit 64 bit-Version gehabt. Gelöscht, andere Version runtergeladen. Jetzt geht

der Kursdownload nicht.

Share this post


Link to post
Hasenhirn
Posted

Hallo Bennerich.

 

Bevor jetzt hier eine unterschwellige Frustration überhand nimmt: Bei mir klappt das da oben alles; ich habe aber einen Mac mit Mavericks und bin auch sonst recht anspruchslos. Insgesamt bin ich nach wie vor sehr zufrieden mit deinem Programm und nutze es regelmäßig für den Überblick über meine Reichtümer.

 

Als vorwiegend Fonds+Festgeld-orientierter Anwender wären meine persönlichen Top-3-Verbesserungsvorschläge im Moment:

 

  • freie Skalierung der dargestellten X- und Y-Achsenbereiche in den Diagrammen (z.B. muss ich bei einer Positionsgröße von >5000€ in der Vermögensaufstellung nicht immer den Null-€-Punkt sehen);
  • vermutlich trivial: eine funktionierende Tastenkombination CMD-A (zum Selektieren eines Gesamtstrings beim Editieren);
  • eine zuverlässige Funktion der Tastenkombination CMD-S zum bequemen Abspeichern von Änderungen. Das funktionierte vor den letzten beiden Updates tadellos.

Grüße und Komplimente, H.

Share this post


Link to post
ramming
Posted

Hallo Bennerich,

 

danke für die Rückmeldung und Hilfestellung.

 

Wenn ich unter "Neues Wertpapier" -> "Auf Yahoo Finance suchen" mit der ISIN suche US02209S1033, dann bekomme ich folgende Papiere:

(Wie bekomme ich jetzt Deinen Screenshot hierhin??)

 

Ich wusste nicht, dass ich bei Symbol auch eine ISIN oder sogar den Wertpapiernamen eingeben kann. Es heisst direkt dadrüber "Suche Yahoo Finance nach Ticker Symbolen". Für mich ist ein Ticker Symbol eben ein Ticker Symbol. Da muss einer erstmal drauf kommen.

Ich bitte um Nachsicht, dass ich mir vor Einsatz der Software nicht alle Posts dieses 32-seitigen Threads durchgelesen habe, falls es hier bereits erwähnt wurde.

Ein Hinweis der Art "... nach Ticker Symbolen, ISIN, oder Name" wäre da hilfreich.

Schön wäre auch, wenn man die Liste der Einträge sortieren könnte, denn nun bekomme ich bei Eingabe von "Altria" bzw. "Annaly" 12 bzw. 8 Einträge.

 

Werd mich nun noch mal dransetzen, wenn ich etwas mehr Zeit erübrigen kann. Habe mehr als 30 Positionen in mehreren Depots, da bleibt neben Beruf, Familie, Freunden, Hobbies und Kontrolle meiner Investments wenig Zeit für PP und Aktienfreunde.

Ja, ich weiß, das geht den meisten hier so. Deshalb bin ich für dieses Forum und alle die hier tatkräftig Support, Erfahrung und Wissen beisteuern, mehr als dankbar.

Share this post


Link to post
Lurchi
Posted

Hallo,

 

habe mir das Tool eben mal gezogen und wollte gerade mein Portfolio einpflegen. Allerdings kommt immer ein Error, wenn ich die Aktien einpflegen will. Screenshot ist angehängt.

 

VG,

Daniel

 

Bekomme ebenfalls folgende Meldung, wenn ich 1 von 2 Portfolios lösche

post-26071-0-59855600-1403554420_thumb.png

post-26071-0-05373200-1403554689_thumb.png

Share this post


Link to post
Bennerich
Posted

Negative Dividenden gehen leider noch nicht. Wie ich oben schon'mal erwähnt hatte, könnte man damit Anleihen etwas besser verwalten. Und stören würde das doch auch niemanden, oder? Spricht etwas anderes dagegen, einfach auch negative Dividenden zu ermöglichen?

 

Hi crest - ich habe das im Blick, bin aber noch nicht dazu gekommen. Negative Dividende ist erstens nicht ganz einfach, weil ich überall nur mit ganzen Zahlen rechne und nur bei der Formatierung etwas negativ anzeigen. Und dann brauche ich momentan für eine Dividende auch ein Gegenkonto. Bei einer negativen Dividende ist dann unklar wo eigentlich die negativen Beträge anfallen (oder in Deinem aktuellen Fall die Gebühren) verbucht werden. Die reduzieren ja auch das Gesamtvermögen - immer mit Pseudoeinzahlungen ausgleichen? Oder vielleicht besser direkt an der Kauf/Einlieferung verbuchen?

Share this post


Link to post
Bennerich
Posted

  • freie Skalierung der dargestellten X- und Y-Achsenbereiche in den Diagrammen (z.B. muss ich bei einer Positionsgröße von >5000€ in der Vermögensaufstellung nicht immer den Null-€-Punkt sehen);
  • vermutlich trivial: eine funktionierende Tastenkombination CMD-A (zum Selektieren eines Gesamtstrings beim Editieren);
  • eine zuverlässige Funktion der Tastenkombination CMD-S zum bequemen Abspeichern von Änderungen. Das funktionierte vor den letzten beiden Updates tadellos.

 

Punkt 1) ist deswegen nicht so trivial weil ich die Chart Bibliothek da irgendwie etwas inflexibel ist. Mal sehen, versprechen kann ich nix.

 

Punkt 2) und 3) ist in der Tat nervig. CMD-S scheint dann nicht zu funktionieren wenn der Fokus unklar ist - wenn ein Chart angezeigt wird oder in der Seitenleiste. Da ich gerade die 3 Jahre alten Bibliotheken aktualisiere hoffe ich das wird besser.

Share this post


Link to post
Bennerich
Posted

Ich wusste nicht, dass ich bei Symbol auch eine ISIN oder sogar den Wertpapiernamen eingeben kann. Es heisst direkt dadrüber "Suche Yahoo Finance nach Ticker Symbolen". Für mich ist ein Ticker Symbol eben ein Ticker Symbol. Da muss einer erstmal drauf kommen.

[...]

Ein Hinweis der Art "... nach Ticker Symbolen, ISIN, oder Name" wäre da hilfreich.

 

Das Eingabefeld ist unglücklich benannt... :(

 

Im Prinzip reiche ich die Eingabe einfach nach Yahoo weiter. Wie man da suchen kann, kann man auch im Programm suchen. Leider bekomme ich dann aber auch nur einen Teil der Ergebnisse (nach Relevanz sortiert) wieder. Eventuell ist es einfacher direkt auf Yahoo zu suchen und die Kriterien interaktive zu ändern bis es tut.

 

Wenn Du Dein Portfolio auf Aktienfreunde.net hast, solltest Du aber die Ticker doch schon kennen, oder?

 

habe mir das Tool eben mal gezogen und wollte gerade mein Portfolio einpflegen. Allerdings kommt immer ein Error, wenn ich die Aktien einpflegen will. Screenshot ist angehängt.

 

Ich vermute das liegt daran, dass auf dem ersten Reiter kein Ticker eingetragen ist. Wenn Du da was einträgst, geht es dann?

 

(Eine NullPointerException ist natürlich ein Programmierfehler. Um die Ursache festzustellen, brauche ich auf jeden Fall die Exception aus dem Fehlerprotokoll - vielleicht als PN an mich)

Share this post


Link to post
Hasenhirn
Posted

Danke für die Rückmeldung, Bennerich. Das hat keine wirkliche Eile, und es gibt bestimmt Wichtigeres, was zuerst erledigt werden muss. Ich wollte dir nur mal meine persönlichen Lieblingspunkte nennen, aus der Sicht eines Alltagsanwenders vom Typ "Fonds und Festgeld". Alles Gute und weiter so, H.

Share this post


Link to post
Lurchi
Posted

(Eine NullPointerException ist natürlich ein Programmierfehler. Um die Ursache festzustellen, brauche ich auf jeden Fall die Exception aus dem Fehlerprotokoll - vielleicht als PN an mich)

 

Gerne! Wenn du mir noch kurz sagst, wo ich das Fehlerprotokoll finde? :D

Share this post


Link to post
Bennerich
Posted

0.13.2 / 29. Juni 2014

* Fix: Fehlermeldungen bei der Suche nach Aktualisierungen

 

0.13.1 / 29. Juni 2014

* Verbesserung: Gebühren werden in der Performanceübersicht separat ausgewiesen #149

* Fix: NPE bei der Auswahl der Börsen (Wertpapier editieren) #153

* Fix: Diverse Fehlschreibungen behoben

 

Ein kleines Update zum Sonntag. Vielen Dank an nistude für die Aufschlüsselung der Gebühren in der Performance-Übersicht. Die werden jetzt nicht mehr in den "Kurserfolgen" versteckt, sondern explizit aufgeführt.

Share this post


Link to post
ImperatoM
Posted

Vielen Dank an nistude für die Aufschlüsselung der Gebühren in der Performance-Übersicht. Die werden jetzt nicht mehr in den "Kurserfolgen" versteckt, sondern explizit aufgeführt.

 

Prima - vielen Dank! Eine schöne Ergänzung wäre nun, die Gebühren auch im Vermögensübersichtsdiagramm wiederzufinden (wie mit den Steuern ja bereits umgesetzt). Schlussendlich noch eine frei skalierbare y-Achse und die Ansicht ist perfekt :thumbsup:

Share this post


Link to post
ramming
Posted
Wenn Du Dein Portfolio auf Aktienfreunde.net hast, solltest Du aber die Ticker doch schon kennen, oder?

 

Guter Hinweis, danke. Allerdings findet PP sie dennoch nicht.

 

Beispiele:

Name : Annaly Capital Management, Ticker : AAY.F => Suche nach Ticker findet nichts, nach Name schon.

Name : American Capital Agency Corp., Ticker : 4OQ.F => Suche nach Ticker findet nichts, nach Name auch nichts.

Name : ARMOUR Residential REIT, Ticker : 2AR.F => Suche nach Ticker findet nichts, nach Name auch nichts.

 

Danach habe ich aufgegeben.

Share this post


Link to post
ImperatoM
Posted

Hat jetzt nicht unbedingt die höchste Prioriät aber es wäre schön, wenn bei einer ISIN AT... ein Ticker der Börse Wien angeboten würde. Möglicherweise nacht Yahoo das aber auch nicht möglich?

Share this post


Link to post
Bennerich
Posted · Edited by Bennerich
Wenn Du Dein Portfolio auf Aktienfreunde.net hast, solltest Du aber die Ticker doch schon kennen, oder?

 

Guter Hinweis, danke. Allerdings findet PP sie dennoch nicht.

 

Beispiele:

Name : Annaly Capital Management, Ticker : AAY.F => Suche nach Ticker findet nichts, nach Name schon.

Name : American Capital Agency Corp., Ticker : 4OQ.F => Suche nach Ticker findet nichts, nach Name auch nichts.

Name : ARMOUR Residential REIT, Ticker : 2AR.F => Suche nach Ticker findet nichts, nach Name auch nichts.

 

Ich dachte eher daran, einfach das bekannte Ticker Symbol in das entsprechende Feld einzutragen - wirklich suchen musst Du ja nix mehr, Du kennst die Ticker.

 

Aber natürlich sollte die Suche die finden. Yahoo liefert anscheinend eine andere Antwort wenn es nur ein passendes Ergebnis zu einer Suche gibt. Das muss ich mir bei Gelegenheit mal anschauen.

 

 

BTW, leider liefert Yahoo in den Suchergebnissen keine Währung mit. Eventuell muss man dann für jedes Ergebnis noch mal die Währung erfragen...

Share this post


Link to post
Lurchi
Posted

Hallo,

 

habe nochmal 2 kurze Frage, damit ich das Tool endlich komplett nutzen kann:

 

1. Für was ist der Reiter Wertpapier? Kann ich dort beliebig Aktien etc eintragen und diese dann per Rechtsklick und kaufen in mein Depot "übertragen"?

2. Ich habe eine Anleihe, welche bei Yahoo Finance nicht gelistet ist. Wie kann ich Kurse von zB OnVista einbinden?

 

Danke und Gruß,

Daniel

Share this post


Link to post
ImperatoM
Posted

2. Ich habe eine Anleihe, welche bei Yahoo Finance nicht gelistet ist. Wie kann ich Kurse von zB OnVista einbinden?

 

So häufig, wie das hier gefragt (und beantwortet) wurde, könnte man im Hilfe-Menü eigentlich mal einen eigenen Unterpunkt dafür bilden.

Share this post


Link to post
Lurchi
Posted

Ok, hatte nur mit dem Stichwort Anleihe gesucht und nchts gefunden. Habe es aber jetzt mit einer OnVista HTML Tabelle geschafft :)

Jetzt ist nur noch meine 1. Frage offen

Share this post


Link to post
SlapShot
Posted

Ganz großes Lob, tolles Programm.

Ich habe gerade versucht das Ganze einmal auf mich anzupassen. Bis jetzt habe ich eine ähnliche Aufstellung immer in Excel gepflegt. Ich arbeite jedoch nur mit Netto-Werten da sonst bei einem Verkauf einer Position die gesamte Asset-Allocation zerschossen wird wenn die Steuern plötzlich in der Betrachtung fehlen. gibt es da eine Möglichkeit bei Positionen im Gewinn bereits einen pauschalen Steuersatz (vom Gewinn) abzuziehen? Gerade bei größeren Depots oder anständigen Gewinnen werden das schnell mal ein paar Euro Differenz

 

Bsp.: Kaufpreis: 100 Aktueller Kurs: 200 Aktueller Vermögenswert: 175 bei pauschalen 25%. Wenn der Satz anpassbar wäre, dann wäre es leicht auf die persönliche Situation anpassbar.

 

Da es immernoch Altbestände gibt könnte man dies zum Beispiel beim Kauf einer Aktie miterfassen wie der Steuersatz für diese Position aussieht.

 

VG SlapShot

Share this post


Link to post
Bennerich
Posted

1. Für was ist der Reiter Wertpapier? Kann ich dort beliebig Aktien etc eintragen und diese dann per Rechtsklick und kaufen in mein Depot "übertragen"?

 

Der Reiter "Wertpapiere" enthält alle Papiere die das Programm kennt. Aus dieser "Bibliothek" kannst Du dann Papiere zum Kauf wählen. Um einen neue Aktien zu kaufen, muss man die erst im Reiter "Wertpapiere" dem Programm bekannt machen - z.B. wo die historischen Kurse geladen werden sollen. Dann kann man dazu auch eine Kauftransaktion erfassen. Alle Papiere stehen auch zum Vergleich in den Diagrammen zur Verfügung (z.B. Indices oder andere Aktien als Benchmark).

 

Ganz großes Lob, tolles Programm.

Ich habe gerade versucht das Ganze einmal auf mich anzupassen. Bis jetzt habe ich eine ähnliche Aufstellung immer in Excel gepflegt. Ich arbeite jedoch nur mit Netto-Werten da sonst bei einem Verkauf einer Position die gesamte Asset-Allocation zerschossen wird wenn die Steuern plötzlich in der Betrachtung fehlen. gibt es da eine Möglichkeit bei Positionen im Gewinn bereits einen pauschalen Steuersatz (vom Gewinn) abzuziehen? Gerade bei größeren Depots oder anständigen Gewinnen werden das schnell mal ein paar Euro Differenz

 

Bsp.: Kaufpreis: 100 Aktueller Kurs: 200 Aktueller Vermögenswert: 175 bei pauschalen 25%. Wenn der Satz anpassbar wäre, dann wäre es leicht auf die persönliche Situation anpassbar.

 

Da es immernoch Altbestände gibt könnte man dies zum Beispiel beim Kauf einer Aktie miterfassen wie der Steuersatz für diese Position aussieht.

 

VG SlapShot

 

Hi @SlapShot - gut Idee für eine Erweiterung. Ich habe sie mir hier mal notiert: https://github.com/buchen/portfolio/issues/159 Wie immer kann ich nix versprechen - für Anfang August plane ich eine Aktualisierung die endlich auf die aktuelle Eclipse/Java Version geht und damit einige Nickeligkeiten löst wie Tastaturkommandos. Danach habe ich hoffentlich wieder Zeit für Features.

Share this post


Link to post
MarcelE
Posted

Ganz großes Lob, tolles Programm.

Ich habe gerade versucht das Ganze einmal auf mich anzupassen. Bis jetzt habe ich eine ähnliche Aufstellung immer in Excel gepflegt. Ich arbeite jedoch nur mit Netto-Werten da sonst bei einem Verkauf einer Position die gesamte Asset-Allocation zerschossen wird wenn die Steuern plötzlich in der Betrachtung fehlen. gibt es da eine Möglichkeit bei Positionen im Gewinn bereits einen pauschalen Steuersatz (vom Gewinn) abzuziehen? Gerade bei größeren Depots oder anständigen Gewinnen werden das schnell mal ein paar Euro Differenz

 

Bsp.: Kaufpreis: 100 Aktueller Kurs: 200 Aktueller Vermögenswert: 175 bei pauschalen 25%. Wenn der Satz anpassbar wäre, dann wäre es leicht auf die persönliche Situation anpassbar.

 

Da es immernoch Altbestände gibt könnte man dies zum Beispiel beim Kauf einer Aktie miterfassen wie der Steuersatz für diese Position aussieht.

 

VG SlapShot

 

Wenn das eingebaut wird aber bitte optional. Wenn man beispielsweise nach Aktienquote steuern möchte, ist dieses Feature nicht hilfreich, da dadurch immer eine geringere Aktienquote ausgewiesen wird als es tatsächlich der Fall ist und damit auch das Risiko unterschätzt wird.

Share this post


Link to post
corvin
Posted · Edited by corvin

Wirklich tolles Tool, vielen Dank dafür! :)

 

Ich glaube allerdings einen Bug gefunden zu haben:

Sofern ich das richtig verstanden habe, sollte der Prozentwert der akkumulierten Performance eigentlich immer exakt dem Delta aus der Vermögensaufstellung entsprechen?

Falls ja, scheint die akkumulierte Performance mit der Zeit fehlerhaft zu werden. Bei mir stimmen die beiden Werte nach und nach immer weniger miteinander überein. Ich denke es könnte daran liegen, dass möglicherweise immer mit der auf 2 Kommastellen gerundeten Performance weitergerechnet wird und das Ergebnis dadurch immer weiter verfälscht wird?

Eine andere Fehlerquelle schließe ich größtenteils aus, da ich mich schon etwas damit gespielt habe, um zu erkennen, ob es vielleicht doch daran liegt, dass spezielle Transaktionen wie Steuern oder Dividenden das Problem verursachen könnten.

Share this post


Link to post
elfstone
Posted

Hallo,

 

Ich habe heute mal angefangen mein Musterdepot einzupflegen, und ein bisschen rumzuspielen. Dabei bin ich über ein paar coole Features gestolpert, die ich noch garnicht kannte. Sehr geil finde ich die Möglichkeit, bei einen bestimmtes Wertpapier (z.B. ETFs) auf mehrere Kategorien aufzuteilen (z.b. 70% Deutschland, 15% Frankreich, 15% Sonstiges als Regionen).

Was noch richtig genial wäre, wenn man das auch noch automatisch importieren könnte z.B. von hier: http://www.finanzen....TOXX_EUROPE_600

Dann hätte man automatisch die passenden Branchen und Regionen. Leider kenn ich mich mit der yahoo API nicht aus, aber ein kurzes Doku suchen sieht so aus, als würden sie das nicht anbieten.

Gibt es diese Daten irgendwo, und könnte man das evtl. importieren? Wenn ja, hätte ich evtl. Interesse das mit ein bisschen Starthilfe umzusetzen.

Share this post


Link to post
Zickzack
Posted

Ahoi,

 

ich (bin neu hier und im Aktiengeschäft und) habe das so verstanden, dass ich mit diesem Programm quasi den Überblick über ein paar Kurse behalten kann, richtig?

 

"Online -> Kurse aktualisieren" macht bei mir aber genau gar nichts, die Seite mit "allen Wertpapieren" bleibt leer. :unsure:

Share this post


Link to post
elfstone
Posted

Ahoi,

 

ich (bin neu hier und im Aktiengeschäft und) habe das so verstanden, dass ich mit diesem Programm quasi den Überblick über ein paar Kurse behalten kann, richtig?

 

"Online -> Kurse aktualisieren" macht bei mir aber genau gar nichts, die Seite mit "allen Wertpapieren" bleibt leer. :unsure:

 

Hast du denn Wertpapiere hinzugefügt?

Es gibt in der Wertpapieransicht rechts oben einen Knopf mit (+) drauf, probier den mal.

Share this post


Link to post
Zickzack
Posted

Ah. Nö, dachte, "alle Wertpapiere" heißt wirklich "alle" und nicht "nur die, die vorher festgelegt wurden". Das könnte das Problem sein.

 

(Nebenbei: Die Java-Version ist wurscht, oder? Ich verwende JRE8.)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...