Jump to content
Tünpott

Dirk Müller Premium Aktien Fonds

Recommended Posts

albr
Posted

der Fonds hat bereits knapp über 30 Aktien im Depot...

einige Aktien hat er wohl zu (derzeitigen) Höchstpreisen gekauft... naja... z.B. Keurig w00t.gif

CVS, Gilead, Roche, Thermo Fisher, MSFT usw. hab ich schon lange, frage mich warum sollte ich dafür einen Fonds kaufen blink.gif

 

einige seiner Titel würde ich nicht mal mit der Kneifzange anfassen whistling.gif

 

auf der Homepage steht Ausgabepreis 104Eur (wohl inkl. Ausgabeaufschlag von 4%) und aktueller Rücknahmepreis 96,30 crying.gif

 

 

 

am 7. Mai schreibt DM:

"Die Märkte geben jetzt deutlicher nach. Dax unter 11200. Nächstes Chartziel jetzt 10600. Jetzt werden die Absicherungen ihre Stärke zeigen."

 

21 „Gefällt mir“-Angaben · 31 Kommentare · 1 geteilter Inhalt

na hoffen wir mal für die Anleger, dass die ABSICHERUNG nicht zu teuer war bzw. ist ohmy.gif

Share this post


Link to post
PIBE350
Posted

Ruhig Blut. Der Fondsstart war erst vor 3 Wochen. Die Käufer auf Facebook scheinen soweit zufrieden zu sein. :)

Share this post


Link to post
albr
Posted

Ruhig Blut. Der Fondsstart war erst vor 3 Wochen. Die Käufer auf Facebook scheinen soweit zufrieden zu sein. :)

 

 

zumindest ICH bin ganz ruhig, ich hab den Fonds ja schliesslich nicht... laugh.gif

 

 

naja, man darf ja mal auf Fakten hinweisen, zumal diese ja öffentlich zugänglich sind... die Facebook-Komentare w00t.gif aber DM "muss" oder will auf den meisten Müll, der dort verzapft wird antworten, der tut mir echt leid...

mal ein Beispiel einfach herausgegriffen...

 

  • Eugen Terror Und was sagen die Profis? Geld einfach im Fonds lassen und in einem Jahr nochmal nach dem Stand der Dinge gucken?7. Mai um 04:35[/url]
  • 11021161_868964526502077_4160404078367950156_n.jpg?oh=74625ecde4c8180db51a11b993849009&oe=55C310E5&__gda__=1440155073_9aa79dfff8657a3c7ac870a85ca468d1
Dirk Müller Premium Aktien Fonds Wie ist die Frage gemeint ?7. Mai um 07:52

Share this post


Link to post
millionendieb
Posted

CVS, Gilead, Roche, Thermo Fisher, MSFT usw. hab ich schon lange, frage mich warum sollte ich dafür einen Fonds kaufen

 

Vielleicht hätte DM die Positionen auch schon länger im Depot, wenn es den Fonds nicht erst seit 3,5 Wochen geben würde oder?

Welche 30 Positionen hättest du denn aktuell gekauft? Bau dir doch mal ein "Anti DM" Wikifolio und dann kannst du regelmäßig

hier deine Outperformance posten.

 

Bezüglich der Facebook Kommentare habe ich ja hier auch schon geschrieben, dass mich das mehr als Abschreckt.

Mein Fondsmanager sollte den ganzen Tag nicht so einen Müll lesen und kommentieren müssen.

Share this post


Link to post
FranzFerdinand
Posted

Ist kein Problem, DM ist ja auch nicht der Fondsmanager. :vintage:

Share this post


Link to post
albr
Posted
1431336581[/url]' post='958094']
1431254109[/url]' post='957920']

CVS, Gilead, Roche, Thermo Fisher, MSFT usw. hab ich schon lange, frage mich warum sollte ich dafür einen Fonds kaufen

 

Vielleicht hätte DM die Positionen auch schon länger im Depot, wenn es den Fonds nicht erst seit 3,5 Wochen geben würde oder?

Welche 30 Positionen hättest du denn aktuell gekauft? Bau dir doch mal ein "Anti DM" Wikifolio und dann kannst du regelmäßig

hier deine Outperformance posten.

 

Bezüglich der Facebook Kommentare habe ich ja hier auch schon geschrieben, dass mich das mehr als Abschreckt.

Mein Fondsmanager sollte den ganzen Tag nicht so einen Müll lesen und kommentieren müssen.

 

 

WARUM sollte ich, ich VERKAUFE schliesslich keinen Fonds (sprich ich nehme kein Fondsgebühren bzw. irgendwelche Ausfgabeaufschläge...), ich MUSS nur MICH selbts zufriedenstellen, ich muss niemanden irgendwas beweisen tongue.gif

ich finde es seltsam, wenn man mal nur auf die Fakten hinweist und als einziger Reflex dann kommt "mach es besser" oder die langweilige Argumentation "den Fonds gibts ja erst seit ein paar Wochen"... Fakt ist nunmal, dass - nahezu - zu Höchstpreisen gekauft wird bzw. wurdedie Sicherungsgeschäfte, die nicht näher erläutert wurden, Geld kosten werdender Fonds nicht ausserordentlich preisgünstig ist, die marginale Absenkung ist Augenwischerei

dennoch wünsche ich Herrn DM selbstverständlich viel Glück mit seinem Fonds!!!

übrigens kaufe ich derzeit kaum/ keine Aktien sind mir zu teuer wink.gif

 

 

 

Share this post


Link to post
west263
Posted

Bezüglich der Facebook Kommentare habe ich ja hier auch schon geschrieben, dass mich das mehr als Abschreckt.

Mein Fondsmanager sollte den ganzen Tag nicht so einen Müll lesen und kommentieren müssen.

Er hat sich seinen Fonds so gebastelt, wie er es wollte und dieser hat jetzt alles das, was er bei anderen vermisst hat. So oder ähnlich hat er es ausgedrückt.

Anscheinend gehört auch seine Kommunikation dazu, Fernsehen, Webseite, Facebook, höchstwahrscheinlich auch noch Twitter. Da er das so möchte, muss er es auch aushalten, kein Mitleid.

 

Wenn er gebauchpinselt werden möchte, soll er auf einen Ponyhof gehen.

Share this post


Link to post
millionendieb
Posted

ich finde es seltsam, wenn man mal nur auf die Fakten hinweist und als einziger Reflex dann kommt "mach es besser" oder die langweilige Argumentation "den Fonds gibts ja erst seit ein paar Wochen"... Fakt ist nunmal, dass - nahezu - zu Höchstpreisen gekauft wird bzw. wurdedie Sicherungsgeschäfte, die nicht näher erläutert wurden, Geld kosten werdender Fonds nicht ausserordentlich preisgünstig ist, die marginale Absenkung ist Augenwischerei

 

Ich habe mehrfach die Performancewerte mit Vergleichswerten gepostet, "Fakten" von dir habe ich nicht gelesen außer du bezeichnest als Fakten deine Aussagen "die einen habe ich schon lange

die anderen würde ich nicht mit ner Kneifzange anfassen... alles zu teuer".

Natürlich ist es im Moment schwierig einzusteigen, aber er macht sich dran. Du meckerst und kritisierst nur. Du definierst die aktuellen Preise als Höchstpreise, das ist genauso Augenwischerei denn ob ein Preis hoch oder niedrig ist kann man nur rückwirkend bewerten. Und ob der Fonds teuer oder günstig ist kann man so auch noch garnicht sagen.

 

Aber meckern, klar das geht immer....

Share this post


Link to post
albr
Posted
1431339285[/url]' post='958108']
1431337985[/url]' post='958105']

ich finde es seltsam, wenn man mal nur auf die Fakten hinweist und als einziger Reflex dann kommt "mach es besser" oder die langweilige Argumentation "den Fonds gibts ja erst seit ein paar Wochen"... Fakt ist nunmal, dass - nahezu - zu Höchstpreisen gekauft wird bzw. wurdedie Sicherungsgeschäfte, die nicht näher erläutert wurden, Geld kosten werdender Fonds nicht ausserordentlich preisgünstig ist, die marginale Absenkung ist Augenwischerei

 

Ich habe mehrfach die Performancewerte mit Vergleichswerten gepostet, "Fakten" von dir habe ich nicht gelesen außer du bezeichnest als Fakten deine Aussagen "die einen habe ich schon lange

die anderen würde ich nicht mit ner Kneifzange anfassen... alles zu teuer".

Natürlich ist es im Moment schwierig einzusteigen, aber er macht sich dran. Du meckerst und kritisierst nur. Du definierst die aktuellen Preise als Höchstpreise, das ist genauso Augenwischerei denn ob ein Preis hoch oder niedrig ist kann man nur rückwirkend bewerten. Und ob der Fonds teuer oder günstig ist kann man so auch noch garnicht sagen.

 

Aber meckern, klar das geht immer....

 

 

was ein Niveau w00t.gif

ich habe was zu den Preisen des Fonds geschriebenich habe was zu den Kosten des Fonds geschriebenich habe was zu der Anzahl der Aktien geschriebenbzgl des Bewertungsniveaus von Aktien kann ich Frau Yellen zitierenich habe was zu den Absicherungsgeschäften geschrieben und sogar Herrn DM zitiertetc...

aber nochmal... ich wünsche Herrn DM alles gute für seinen Fonds!!! ich habe nicht geschrieben, dass er schlecht ist, ich habe nur auf Probleme hingewiesen, die es in dem aktuellen Umfeld halt gibt...

 

ok. ich werd mich jetzt mal nicht mehr weiter zu dem Fonds äussern, bevor hier noch jemand einen Herzinfarkt bekommt tongue.gif

 

 

Share this post


Link to post
millionendieb
Posted

ich werd mich jetzt mal nicht mehr weiter zu dem Fonds äussern, bevor hier noch jemand einen Herzinfarkt bekommt

 

Danke ^_^

Share this post


Link to post
chart
Posted

ok. ich werd mich jetzt mal nicht mehr weiter zu dem Fonds äussern, bevor hier noch jemand einen Herzinfarkt bekommt tongue.gif

:lol::thumbsup:

Share this post


Link to post
wallstreetmarc
Posted · Edited by wallstreetmarc

Eure Meinungen?

 

Ist wohl ein Fonds für Leute mit eher unterdurchschnittlichem IQ. Die Kosten sind für mich jenseits von Gut und Böse und düften somit für jeden halbwegs aufgeklärten Investor ein "no go" sein. Aber Dirk Müller hat ja ein Händchen für Marketing und "einfache" Botschaften. Da werden sich schon genug "Dumpfbacken" finden. Besonders intellektuell wirkt er nicht gerade auf mich. Mich erinnert er immer eher an unseren ausgesprochen bodenständigen Hausmeister (der übrigens sehr nett ist). Vertrauenserweckend in Sachen Geld ist aber anders. In mein Beuteschema für Fondsmanager (wenn ich denn eins hätte) würde er jedenfalls nicht annähernd reinpassen.:rolleyes:

 

 

Dito.

Ein Fonds von nem Dauer-Talksshow-Untegangs-Dampfplauderer, Schriftsteller, Börsenberichterstatter, Börsenmakler, .. der den baldigen Crash und Währungsuntergang hier bei uns erwartet* ("Überschuldung", "Reset des FIAT-Systems" etc) - Oder sind dass nur Marketinggag-Thesen um seine einfach gestickten Bücher besser zu verkaufen?! Nur blöd, dass er seit DAX 6000 den Crash kommen sieht und jetzt der DAX bei fast 12000 steht und jetzt bei dem Stand nen Fonds auflegt.. :w00t:

Ob da wohl "seine" Aktien steigen wenn das System bald fertig hat und der Crash kommt wie er meint?!!

 

Mit was sichert sich denn dann der Fonds ab wenn´s dann bald hart auf hart kommt? Kauft er Kalaschnikows, Ackerland, Zigaretten (Zigarettenwährung) und Panzeraktien?! (Puts und sonstigen Absicherungs-Finanzinstrumente dürften ja wertlos verfallen beim Währungsreset!!)

 

*"Anlässlich der Eurokrise vertritt er die Meinung, dass das gegenwärtige Finanzsystem „am Ende“ sei und alle Jahre „neu gestartet“ werden müsse" (wikipedia, Dirk Müller)

Share this post


Link to post
millionendieb
Posted

Ich denke es ist einer von ganz vielen Fonds.

Aber viele wittern ihre Chance ihren eigenen IQ aufblähen zu können, indem sie negatives über DM / den Fonds / den IQ der Käufer mutmaßen.

 

Wer´s braucht...

Share this post


Link to post
millionendieb
Posted

DIRK MUELLER PREMIUM AKTIEN = -2,25%

ISHARES MSCI WORLD VALUE FACTOR = -1,87%

50% ISHARES MSCI EUROPE VALUE FACTOR + 50% UBS MSCI USA VALUE = -0,32%

:o

Share this post


Link to post
aragon7
Posted

Schon interessant wie dieser Dampfplauderer mit seinem

Fonds die Gemüter erregt - hier und in anderen Foren.

Share this post


Link to post
millionendieb
Posted · Edited by millionendieb

Er ist halt DER Mr. Dax.

 

Am Donnerstag gibt er ein Webinar, wobei man das doch eigentlich einfach nur Chat nennen sollte.

Aber Webinars sind ja im moment "in".

 

Vielleicht hat ja jemand lust Mäuschen... oder besser Maulwurf :thumbsup: zu spielen..

 

mich würde ja interessieren wann er den ersten Titel aus dem World Benchmark kauft der nicht aus

USA oder Europa ist immerhin ist der Benchmark ja der World Value und nicht 50% Europa und 50% USA :w00t:

Share this post


Link to post
chart
Posted · Edited by chart

Du kannst doch auch Mäuschen spielen, wenn es dich interessiert. Warum sollen andere ihre Zeit dafür opfern?

Ist nur eine Frage, nichts weiter.

Share this post


Link to post
millionendieb
Posted · Edited by millionendieb

Du kannst doch auch Mäuschen spielen, wenn es dich interessiert. Warum sollen andere ihre Zeit dafür opfern?

 

Ne kann ich nicht, interessiert mich auch nicht sonderlich. Spielt aber auch beides keine Rolle was ich kann oder will. Musst du wieder persönlich werden? Ich habe niemanden aufgefordert "Zeit zu opfern".

Ich habe dem Thread "Fondsprodukte > Dirk Müller Premium Aktien Fonds" die Information hinzugefügt, dass am Donnerstag ein Webinar ist. In dem Thread gibt es ja auch Interessenten und für den ein oder anderen wäre es vielleicht Interessant.

 

Was du machst, ist jedoch wieder einmal niveauloses Rumpöbeln mit keinerlei Informationen und Bezug zum Thread. Spam alleine weiter.

 

/edit Süß, du hast "Ist nur eine Frage, nichts weiter." nachträglich hinzueditiert :lol:

Share this post


Link to post
PIBE350
Posted

DIRK MUELLER PREMIUM AKTIEN = -2,25%

ISHARES MSCI WORLD VALUE FACTOR = -1,87%

50% ISHARES MSCI EUROPE VALUE FACTOR + 50% UBS MSCI USA VALUE = -0,32%

:o

 

DM vor 2 Tagen: ,,Eine gewisse Freude kommt beim Blick auf die frischen Zahlen auf. Wir liegen aktuell 2,7 Prozentpunkte besser als der Vergleichsindex, was nach gerademal 4 Wochen eine Welt ist. Aber ganz klar : 4 Wochen sind auch kein belastbarer Vergleichzeitraum, deshalb freut es doch zu sehen, dass wir auf dem richtigen Weg sind."

 

Hä? :)

Share this post


Link to post
chart
Posted · Edited by chart

Ist ja gut, beruhige dich

Ich konnte ja nicht ahnen das du eine Frage als persönlichen Angriff empfindest. Dabei kenne ich dich nicht und somit kann ich dich nicht persönlich angereifen.

Sorry das meine Fragen in deinen Augen niveaulos sind.

 

Du kannst doch auch Mäuschen spielen, wenn es dich interessiert. Warum sollen andere ihre Zeit dafür opfern?

 

Ne kann ich nicht, interessiert mich auch nicht sonderlich. Spielt aber auch beides keine Rolle was ich kann oder will. Musst du wieder persönlich werden? Ich habe niemanden aufgefordert "Zeit zu opfern".

Ich habe dem Thread "Fondsprodukte > Dirk Müller Premium Aktien Fonds" die Information hinzugefügt, dass am Donnerstag ein Webinar ist. In dem Thread gibt es ja auch Interessenten und für den ein oder anderen wäre es vielleicht Interessant.

 

Was du machst, ist jedoch wieder einmal niveauloses Rumpöbeln mit keinerlei Informationen und Bezug zum Thread. Spam alleine weiter.

 

/edit Süß, du hast "Ist nur eine Frage, nichts weiter." nachträglich hinzueditiert :lol:

Share this post


Link to post
millionendieb
Posted · Edited by millionendieb

DIRK MUELLER PREMIUM AKTIEN = -2,25%

ISHARES MSCI WORLD VALUE FACTOR = -1,87%

50% ISHARES MSCI EUROPE VALUE FACTOR + 50% UBS MSCI USA VALUE = -0,32%

:o

 

DM vor 2 Tagen: ,,Eine gewisse Freude kommt beim Blick auf die frischen Zahlen auf. Wir liegen aktuell 2,7 Prozentpunkte besser als der Vergleichsindex, was nach gerademal 4 Wochen eine Welt ist. Aber ganz klar : 4 Wochen sind auch kein belastbarer Vergleichzeitraum, deshalb freut es doch zu sehen, dass wir auf dem richtigen Weg sind."

 

Hä? :)

 

Das habe ich aus meinem Musterdepot.

Habe die Werte mal alle per Hand zum 18.05. gesucht.

Dirk Müller -2,48%

ishares MSC World value -3,39% hier ist er wirklich besser jedoch 0,91 PP

50% USA value & Europe value -2,44% hier ist er 0,04 PP schlechter

 

und mit aktuellen Werten:

Dirk Müller -2,26%

ishares MSC World value -0,96% hier ist er 1,30 PP schlechter

50% USA value & Europe value -1,06% hier ist er 1,22 PP schlechter

 

zum Index statt zum ETF wird es ja wohl nicht besser aussehen.

Share this post


Link to post
Sapine
Posted
mich würde ja interessieren wann er den ersten Titel aus dem Emerging Market kauft, immerhin ist der

Benchmark ja der World Value und nicht 50% Europa und 50% USA :w00t:

Diesen Satz begreif ich nicht egal wie rum ich ihn drehe. Was hat EM mit Benchmark World value vs. Europa/USA zu tun?

Share this post


Link to post
chart
Posted · Edited by chart

Dieser Satz ist mir auch schon aufgefallen, ich habe aber lieber nichts dazu geschrieben.

Wenn im Fonds EM Titel sind, dann passt der Index World Value nicht mehr. Da es im World Value keine EM Titel gibt. Sonst müsste der Index MSCI World Value ACWI heißen.

Share this post


Link to post
otto03
Posted · Edited by otto03

Er ist halt DER Mr. Dax.

Am Donnerstag gibt er ein Webinar, wobei man das doch eigentlich einfach nur Chat nennen sollte.

Aber Webinars sind ja im moment "in".

Vielleicht hat ja jemand lust Mäuschen... oder besser Maulwurf :thumbsup: zu spielen..

mich würde ja interessieren wann er den ersten Titel aus dem Emerging Market kauft, immerhin ist der

Benchmark ja der World Value und nicht 50% Europa und 50% USA :w00t:

 

Seit wann sind Emerging Market Titel im MSCI World Value?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...