ghost_69

Hausinvest Immobilienfonds

  • Sicherheit
  • Rendite
  • Börse
  • handeln
732 posts in this topic

Posted

Hi Selector,

Eine weitere Frage ist: Unter welchen Gesichtspunkten investiert man in hausInvest europa und wann in hausInvest global? Oder ist das einfach eine Glaubensfrage?

 

Hi,

wie der Name schon sagt ist der hausInvest global ein "echter" globaler Immobilienfonds mit allen vor aber auch nachteilen die ein globales Investment bieten kann. Beim globalen spielen auch oft Währungsschwankungen einen Rolle, was beim europa weitestgehend ausgeschlossen ist.

 

der hausInvest europa ist ein Oldtimer der Immobilienfonds und der größte Offene Immobilienfonds in Deutschland. Der Fonds hat sich die letzten Jahre den Marktgegebenheiten super angepasst und sich hervorragend aufgestellt.

 

skeletor

 

Überlege momentan, ob ich den HAUSINVEST EUROPA ins Depot nehmen soll ?

 

Habe momentan den Hausinvest Global, AXA und den Kanam Grundinvest.

 

Was meint ihr. Passt der Hausinvest Europa dazu ???

 

Also 4 Immos braucht man nicht, max. 3 reichen völlig aus.

Mein Vorschlag: AXA raus, hausInvest europa rein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by bärenbeißer

Hallo,

wie hoch ist der steuerliche Anteil bei der Ausschüttung in diesem Fonds?

Leider kann ich das PDF von der hausinvest.de page nicht runterladen, da es einfach zu gross für eine Modemverbindung ist.

Gruss Jojo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo,

wie hoch ist der steuerliche Anteil bei der Ausschüttung in diesem Fonds?

Leider kann ich das PDF von der hausinvest.de page nicht runterladen, da es einfach zu gross für eine Modemverbindung ist.

Gruss Jojo

Das Fachtsheet gibt auch Auskunft und sollte auch für ein Modem klein genug sein. Ansonsten LOAD this

hie_factsheet.pdf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hausinvest 03-06-2009 : Commerz Real: Über 11.000.000 Besucher in Westfield

 

anbei erhalten Sie eine aktuelle Information zu den hausInvest-Fonds:

 

Über 11.000.000 Besucher in Westfield

 

London. Im Oktober 2008 erst wurde es eröffnet, jetzt sind bereits über 11 Millionen Besucher gezählt worden: Das Shoppingcenter der Superlative, das zum Bestand des hausInvest europa gehört, macht seinem Ruf als Attraktion alle Ehre.

 

Mit einer Verkaufsfläche von über 150.000 m², 265 Ladeneinheiten für Anbieter verschiedenster Produkt- und Preissegmente sowie 40 Gastronomieangeboten gehört Westfield zu den größten Einkaufszentren Europas. Jährlich wird mit mehr als 21 Millionen Einkaufslustigen gerechnet.

 

Commerz Real AG

 

Ich habe mir mal erlaubt den Eintrag Skeletors hier zu posten. Mit scheint er hier besser zu passen ;)

 

Gruß

Hellerhof

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hausinvest : News : Factsheets und Information zur Ausschüttung des hausInvest europa am 15.06.2009

 

Factsheets per 31.05.2009

hausinvest_europa_Factsheet_310509.pdf

 

Ausschüttung des hausInvest europa am 15.06.2009

Vertriebsinformation_HIE_Juni09.pdf

 

skeletor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

16.06.2009 16:31:28

 

Commerz Real kauft ein Bürohaus in Liverpool

Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Die Commerz Real hat den Kaufvertrag für ein neues Bürohaus in Liverpool unterzeichnet, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemeldung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung:

 

Das in zentraler Lage entstehende Objekt wird voraussichtlich im ersten Quartal 2011 fertig gestellt sein und ist bereits vollständig mit einer festen Laufzeit von 30 Jahren vermietet. Bezogen wird das Gebäude von der Merseyside Integrated Transport Authority (MITA), die den öffentlichen Nahverkehr im Großraum Liverpool und der Region Merseyside betreibt. Das Investitionsvolumen der für den Offenen Immobilienfonds hausInvest europa (ISIN DE0009807016/ WKN 980701) getätigten Akquisition beläuft sich auf rund 52,5 Millionen Euro.

 

"Im laufenden Jahr planen wir weitere Immobilienakquisitionen für unsere Offenen Immobilienfonds in einem Volumen zwischen 1,0 und 1,5 Milliarden Euro. Die solide Liquiditätsausstattung im hausInvest europa versetzt uns in die Lage, in den kommenden Wochen und Monaten attraktive Investitionschancen nutzen zu können", sagt Hans-Joachim Kühl, im Vorstand der Commerz Real AG verantwortlich für die Immobilienakquisition. "Für unsere Investitionsentscheidung in Liverpool war neben der Qualität des exponierten Standortes die langfristige Vollvermietung an einen bonitätsstarken Mieter ausschlaggebend".

 

Rund 13.000 m² Bürofläche und über 100 Stellplätze umfasst das dreizehnstöckige Objekt, das auf der Entwicklungsfläche "Mann Island" entstehen wird. Das Areal ist Teil des historischen Hafens Albert Dock, der zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Die Architektur des Gebäudes setzt mit einer Fassade aus Glas und Granit moderne Akzente.

 

Überaus hochwertig ist die technische Ausstattung des Objekts, das heutigen Mieteransprüchen in vollem Umfang gerecht wird. Bei Fertigstellung wird es zudem die Zertifizierung BREEAM "excellent" erhalten - das höchste ökologische Gütesiegel für Immobilien in Großbritannien. (16.06.2009/fc/n/s)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Quark

Quelle: Hausinvest Pressemitteilungen

Commerz Real investiert erstmalig in Finnland

 

 

→ Moderner Bürokomplex in Helsinki für Offenen Immobilienfonds hausInvest europa erworben

 

→ Nahezu vollvermietet an bonitätsstarke Mieter aus Zukunftsbranchen

 

→ Rund 124 Millionen Euro Investitionsvolumen

 

Die Commerz Real hat für ihren Offenen Immobilienfonds hausInvest europa einen Büropark in Helsinki erworben.

Die Commerz Real hat den Kaufvertrag für den in Helsinki gelegenen Büropark Swing Life Science Center unterzeichnet. Im Jahr 2008 abschließend fertig gestellt, besteht der in mehreren Phasen errichtete Komplex aus fünf miteinander verbundenen Gebäuden mit einer Gesamtfläche von rund 32.100 Quadratmetern. Das Gesamtinvestitionsvolumen der für den Offenen Immobilienfonds hausInvest europa getätigten Akquisition beläuft sich auf rund 124 Millionen Euro. Verkäufer ist die Pensionskasse Etera Mutual Pension Insurance Company.

 

Mit der Akquisition in Helsinki haben wir den Markteintritt in Finnland vollzogen. Damit tragen wir zu einer weiterführenden geografischen Diversifizierung unseres Immobilienportfolios bei. In Verbindung mit unserem Engagement in Schweden erhöht sich der Anteil Nordeuropas im hausInvest europa auf 6 Prozent, sagt Hans-Joachim Kühl, im Vorstand der Commerz Real AG verantwortlich für die Immobilienakquisition. Eine attraktive Ankaufsrendite, die flexible Strukturierbarkeit des Gebäudes und bonitätsstarke Mieter aus Zukunftsbranchen wie der Biowissenschaft und der Spitzentechnologie haben uns in diesem Engagement bestärkt. Die gute Liquiditätsausstattung des hausInvest europa versetzt uns in die Lage, von attraktiven Investitionschancen profitieren und auch solche großvolumigeren Investitionen tätigen zu können.

 

Das Objekt ist derzeit zu 90 Prozent vermietet, wobei die Restlaufzeiten der Mietverträge durchschnittlich sieben Jahre betragen. Die verbleibenden Flächen sind über eine Mietgarantie des Verkäufers abgesichert.

 

Standort des Swing Life Science Center ist eine nachfragestarke Bürolage im Teilmarkt Keilaniemi mit hervorragender Infrastruktur. Der Gebäudekomplex verfügt über eine gute Verkehrsanbindung an das Zentrum der finnischen Hauptstadt und den Flughafen Vantaa. Auf dem Gelände des Swing Life Science Center befinden sich auch rund 600 Außen- bzw. Tiefgaragenstellplätze.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Commerz Real kauft Immobilie in Berlin

08.07.2009 - 16:35:11 Uhr

Commerz Real AG

 

Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Die Commerz Real hat die Einzelhandelsimmobilie "Die Mitte" in Berlin erworben, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemeldung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung:

 

Das an exponierter Stelle am Alexanderplatz gelegene Objekt befindet sich inmitten eines hochfrequentierten Einkaufsquartiers. Fertig gestellt wurde das knapp 20.000 m² Mietfläche umfassende und langfristig vollvermietete Objekt im März 2009. Auf rund 126,6 Millionen Euro beliefen sich die Gesamtinvestitionskosten der für den Offenen Immobilienfonds hausInvest europa (ISIN DE0009807016 / WKN 980701) getätigten Akquisition. Verkäufer des Objekts ist die Hines Immobilien GmbH, einem international tätigen Projektentwickler.

 

Anzeige

 

"Mit der "Mitte" haben wir ein hochwertiges, repräsentatives und langfristig vermietetes Einzelhandelsobjekt im Herzen Berlins erworben", sagt Hans-Joachim Kühl, im Vorstand der Commerz Real AG verantwortlich für die Immobilienakquisition. "Die hervorragende Verkehrsanbindung, der exzellente Mietermix und das attraktive Einzelhandelsumfeld am Alexanderplatz werden das Objekt zu einem begehrten Shopping-Ziel machen. Damit wird es die Fondsperformance nachhaltig stärken."

 

Zu den Mietern gehören Saturn, New Yorker, EDC Esprit, Esprit, dm, Promod, Steilmann, O2, E-Plus und L'Tur.

 

Seit dem 17. Jahrhundert ist der Alexanderplatz einer der bedeutsamsten und verkehrsreichsten Berliner Plätze. Die eingeleitete Umgestaltung des "Alex" unterstreicht seine historische Bedeutung als dynamischer Handelsstandort, begehrtes Einkaufsviertel und Verkehrsknotenpunkt des östlichen Teils Berlins. (08.07.2009/fc/n/s)

 

http://www.fondscheck.de/artikel/news-Sonstiges-1936083.html

 

 

Gruß,

Swai

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Commerz Real kauft Immobilie in Berlin

Sehr schön. Weisst du irgend etwas über die erwartete Rendite dieses Kaufs?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich find' den Alex aso.

 

berlin_5.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Beeindruckende Einkaufstour des Hausinvest Europa - andere Immos müssen schauen, wie sie wieder flüssig werden, und hier werden die Tiefstkurse im Immobilienbereich zum Einsammeln genutzt - klasse!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Beeindruckende Einkaufstour des Hausinvest Europa - andere Immos müssen schauen, wie sie wieder flüssig werden, und hier werden die Tiefstkurse im Immobilienbereich zum Einsammeln genutzt - klasse!

 

Kennt jemand die Fremdfinanzierungsquote vom Hausinvest Europe sowie den Prozentsatz der Objekte, die nicht älter als zehn Jahre sind? Interessant wäre auch noch, wie viele Objekte inden teuren jahren 2006, 2007 übernommen worden sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Stellungnahme zum Neubewertungsbedarf

des Offenen Immobilienfonds Morgan Stanley P2 Value

23. Juli 2009

 

Die jüngsten Veröffentlichungen zum Neubewertungsbedarf des Offenen Immobilienfonds Morgan Stanley P2 Value (MSP2) führen derzeit verstärkt zu Fragen bezüglich der Situation in den hausInvest-Fonds. Gerne geben wir Ihnen nachstehend hierzu eine aktuelle Einschätzung.

 

Grundsätzlich lassen sich aus den Bewertungsergebnissen für den MSP2 keine Rückschlüsse für Anpassungserfordernisse bei der Bewertung der Immobilienportfolios von hausInvest europa und hausInvest global ziehen. Die Fondsstrukturen weichen sowohl hinsichtlich der Akquisitionshistorie als auch der Anlagestrategie erheblich voneinander ab. hausInvest europa wurde bereits 1972 aufgelegt und ist heute der größte Offene Immobilienfonds mit einer breiten geografischen und sektoralen Diversifizierung. Der Ende 2003 aufgelegte hausInvest global hatte bereits in den Jahren 2004 und 2005 ein attraktives internationales Immobilienportfolio entwickelt. Ein wesentlicher Teil des MSP2-Bestandes wurde dagegen in den hochpreisigen Jahren 2007 und 2008 aufgebaut. Ein wesentlicher Unterschied zeigt sich auch in den Chancen-Risiko-Profilen. Anders als die hausInvest-Fonds beinhaltet der MSP2 ein Trading-Portfolio und damit auch Immobilienengagements, die mit höheren Risiken behaftet sind.

 

Vor dem Hintergrund der Finanz- und Wirtschaftskrise und der in diesem Zuge sinkenden Flächennachfrage bei Büro- und Einzelhandelsimmobilien wurden und werden auch für die Bestände der hausinvest-Fonds im Rahmen der regulären Bewertungen durch die unabhängigen Gutachter Anpassungen vorgenommen. Einen außergewöhnlichen Bewertungsbedarf sehen wir derzeit nicht. Insgesamt stellen die aktuellen gutachterlichen Bewertungen der hausInvest-Immobilien eine angemessene und marktgerechte Einschätzung der Objekte sicher. Den im gegenwärtigen wirtschaftlichen Umfeld erhöhten Anpassungsbedarf können die hausInvest-Fonds zu einem großen Teil kompensieren: Starke Nettomittelzuflüsse seit Dezember 2008 (rund 1,2 Milliarden Euro bzw. ca. 10 Prozent des gesamten hausInvest-Fondsvermögens) versetzen uns als eigenkapitalstarken Investor in die Lage, zu attraktiven Konditionen hochwertige Immobilien in erstklassigen Lagen zu erwerben und damit gute Voraussetzungen für eine weiterhin attraktive Fondsperformance zu schaffen.

 

Commerz Real AG

 

--skeletor--

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Eine Commerzbank-Filiale im Raum Velbert-Wuppertal macht momentan massiv Telefonaktionen bei älteren Kunden und empfiehlt hausInvest europa zu verkaufen und in andere Produkte zu investieren. Man möge doch einen Beratungstermin vereinbaren.

 

Was soll man empfehlen, verkaufen oder behalten? Ich habe das Gefühl, hier sollen lediglich Umsätze generiert bzw. das Umsatzsoll erfüllt werden!

 

bariton

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Eine Commerzbank-Filiale im Raum Velbert-Wuppertal macht momentan massiv Telefonaktionen bei älteren Kunden und empfiehlt hausInvest europa zu verkaufen und in andere Produkte zu investieren. Man möge doch einen Beratungstermin vereinbaren.

 

Was soll man empfehlen, verkaufen oder behalten? Ich habe das Gefühl, hier sollen lediglich Umsätze generiert bzw. das Umsatzsoll erfüllt werden!

 

bariton

Die Nachtigall hat ihre Eisenschuhe angezogen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Die Nachtigall hat ihre Eisenschuhe angezogen!

Zur allgemeinen Information über das legale Verbrechertum dieser Organisationen, empfehle ich diesen Link:

http://www.daserste.de/plusminus/beitrag_d...iif8vv5u~cm.asp

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Eine Commerzbank-Filiale im Raum Velbert-Wuppertal macht momentan massiv Telefonaktionen bei älteren Kunden und empfiehlt hausInvest europa zu verkaufen und in andere Produkte zu investieren. Man möge doch einen Beratungstermin vereinbaren.

 

Was soll man empfehlen, verkaufen oder behalten? Ich habe das Gefühl, hier sollen lediglich Umsätze generiert bzw. das Umsatzsoll erfüllt werden!

 

bariton

- Mit welcher Begründung soll der hausinvest verkauft werden?

- Welche alternativen Produkte sollen gekauft werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Eine Commerzbank-Filiale im Raum Velbert-Wuppertal macht momentan massiv Telefonaktionen bei älteren Kunden und empfiehlt hausInvest europa zu verkaufen und in andere Produkte zu investieren. Man möge doch einen Beratungstermin vereinbaren.

 

Was soll man empfehlen, verkaufen oder behalten? Ich habe das Gefühl, hier sollen lediglich Umsätze generiert bzw. das Umsatzsoll erfüllt werden!

 

bariton

 

Schon etwas seltsam, oder? Da meldet sich bariton heute an und das erste Posting ist ein (bis jetzt) unbestätigtes Gerücht. :angry:

 

Ich finde den Typen sollten die Moderatoren mal im Auge behalten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

- Mit welcher Begründung soll der hausinvest verkauft werden?

- Welche alternativen Produkte sollen gekauft werden?

 

Werde in den nächsten c. 10 Tagen einen Beratungstermin warnehmen und dann näheres berichten können.

 

bariton

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by bariton

Schon etwas seltsam, oder? Da meldet sich bariton heute an und das erste Posting ist ein (bis jetzt) unbestätigtes Gerücht. :angry:

 

Ich finde den Typen sollten die Moderatoren mal im Auge behalten...

 

alterschwede01, besten Dank für Deinen konstruktiven Beitrag und die Beantwortung meiner Frage. Von einem Typen mit der immensen Erfahrung von 18 posts erwarte ich ich andere Antworten als nur unpassende Polemik :angry:

 

bariton

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by jogo08

Eine Quellenangabe zu der Behauptung wäre ganz nützlich, oder ist das Hörensagen?

 

Ich kenne einen, der kennt einen, dessen Vater hat gehört ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

alterschwede01, besten Dank für Deinen konstruktiven Beitrag und die Beantwortung meiner Frage. Von einem Typen mit der immensen Erfahrung von 18 posts erwarte ich ich andere Antworten als nur unpassende Polemik :angry:

 

bariton

 

Um Deine hochintelligente Frage nach verkaufen oder behalten zu beantworten gibt es eigentlich nur zwei Aussagen:

 

1. Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen.

2. 42

 

:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now