Jump to content
lennschko

Trade Republic Bank - Broker

Recommended Posts

gegentrend
Posted

Trade Republic mal wieder mit nem Schenkelklopfer:

 

Zitat

wie wir Informationen unserer Lagerstelle und der Wertpapiermitteilungen entnehmen, bietet die Carbios S.A. ihren Aktionären, die am 30.04.2021 (nicht von allen Quellen bestätigt) Aktien der Gesellschaft im Bestand hatten, bis zum 06.05.2021 eine Vorrechtszeichnung auf eigene Aktien (ISIN FR0011648716) zum Preis von EUR 41,00 pro Aktie an.

Zitat

Wir bitten Dich, uns möglichst umgehend, spätestens jedoch bis 05.05.2021, 15:00 Uhr (bei uns eintreffend) unter Angabe der gewünschten Anzahl zu beziehender Aktien und deren Gegenwert in EUR mitzuteilen, ob Du das obige Angebot annehmen möchtest. Ohne Deine Weisung bis zu diesem Termin werden wir nichts für Dich in dieser Angelegenheit unternehmen.

Und die Email bekomm ich um 13:36 Uhr. :narr:

 

Share this post


Link to post
Slowman
Posted

Ach komm: Tap Tap Trade. Das hättest Du auch noch um 14.55 Uhr geschafft. :rolleyes: <Ironie off>

Share this post


Link to post
trush
Posted
2 hours ago, gegentrend said:

Trade Republic mal wieder mit nem Schenkelklopfer:

 

Und die Email bekomm ich um 13:36 Uhr. :narr:

 

Das fand ich auch lustig. Oder eben nicht lustig. Was mich aber an der email noch mehr gewundert hat, als dass bei TR noch nicht alles rund läuft: Die ING hat mir einfach gar nichts von dieser Kapitalerhöhung erzählt.

Share this post


Link to post
snoop2day
Posted

Bei Smartbroker auch nichts zu der Kapitalerhöhung :unsure:

Share this post


Link to post
stargate
Posted

Hi,

 

konnte hier schon jemand Cryptos kaufen? ich sehe jetzt zwar die Kurse aber kaufen geht noch nicht. 

 

mfg Stargate

Share this post


Link to post
cnn
Posted
vor 10 Stunden von stargate:

Hi,

 

konnte hier schon jemand Cryptos kaufen? ich sehe jetzt zwar die Kurse aber kaufen geht noch nicht. 

 

mfg Stargate

Habe es gerade probiert und ich bin bis zu der Ordermaske gekommen. Davor musste ich nur den Crypto-Konditionen zustimmen

Share this post


Link to post
albr
Posted

bei mir wird BTC angezeigt, kann aber nicht ordern :angry:

 

welche Kryptos kann man denn handeln, ich habe BTC, Bitcoin Cash und ETH gefunden... Cardano leider nicht

Share this post


Link to post
paradox82
Posted

Sehe ich das richtig, dass TR eine Geld-Brief-Spanne >1% anbietet? 

 

Bei Revolut beträgt die Spanne ~0,3%.

 

Die Kaufkurse, die ich sehe (kann noch nicht ordern) sind zwischen Revolut und TR bis auf die zweite Dezimalstelle vergleichbar, natürlich stark schwankend. 

Share this post


Link to post
cnn
Posted

Wenn es um Krypto Kauf und Verkauf geht würde ich das eher über Kraken oder Binance machen

Share this post


Link to post
Rohlöff
Posted

Kryptos sind bei mir aktuell auch noch nicht kaufbar.

Share this post


Link to post
Philiuss
Posted

Existiert mittlerweile die Möglichkeit, dass man nach einer Kündigung erneut Kunde bei TR werden kann?

Share this post


Link to post
trend_investor
Posted
vor 8 Stunden von paradox82:

Sehe ich das richtig, dass TR eine Geld-Brief-Spanne >1% anbietet? 

 

Bei Revolut beträgt die Spanne ~0,3%.

 

Die Kaufkurse, die ich sehe (kann noch nicht ordern) sind zwischen Revolut und TR bis auf die zweite Dezimalstelle vergleichbar, natürlich stark schwankend. 

Ja, der Spread ist >1%, was echt teuer ist. Hinzu kommen ja noch 1€ Fremdkosten pro Order, wobei ich mich frage, was es im Kryptohandel für Fremdkosten geben soll?

Share this post


Link to post
frogger321
Posted
Am 8.5.2021 um 11:11 von cnn:

Wenn es um Krypto Kauf und Verkauf geht würde ich das eher über Kraken oder Binance machen

Genau, wenn dann geht man zu Kraken, die meines Wissens nach auch mit einer Banklizenz arbeiten, und hat eine spezialisierte Krypto-Exchange.

Share this post


Link to post
paradox82
Posted
Am 8.5.2021 um 11:05 von paradox82:

Bei Revolut beträgt die Spanne ~0,3%.

Da ich gerade keinen Revolut-Faden finde aus Intresse noch eine Frage zum Bitcoin-Handel:

 

Mir wurde gerade angezeigt, dass beim Kauf /Verkauf von Bitcoin Gebühren von 2,5 % anfallen (happig und somit in Summe erheblich teuerer als TR).

 

Gleichzeitig wird bei der Kostenaufstellung damit geworben, dass mit einem anderen als dem Standard-Abo geringere Gebühren anfallen. Nun findet man hierzu auf der Webseite keinerlei Angaben. Hier: https://www.revolut.com/de-DE/legal/premium-fees gibt es ganz unten auf der Seite einen Absatz zu Krypto mit Verweis auf eine andere Gesellschaft und einen Link. Dieser wirft mich aber immer auf die Ausgangsseite, sodass ich keinerlei Informationen finde. Die 2,5 %, die mir im Standard-Abo angezeigt werden, kann ich bei Revolut auf der Webseite auch nicht finden. 

Share this post


Link to post
DennyK
Posted

Ich habe gestern ein paar Verluste und Gewinne realisiert, wobei die Verluste höhe waren. 

Was merkwürdig ist ist nun der Freistellungsauftrag. Da bei den Abrechnungen von TR die Steuerlichen Daten ja nie detailliert aufgelistet werden, mache ich mir hin und wieder Screenshots.

 

Laut Bericht welche am 07.06.2021 um 10:21 Uhr gemacht wurde:

verbleibender Freistellungsauftrag: 399,74€

Verlusttopf Aktien: 19,34€

 

Durch die Verkäufe gestern Nachmittag wurden Verluste von knapp 850€ und Gewinne von 190€ realisiert. Ich habe auch zuerst die Aktien mit Verlust verkauft und danach die mit Gewinn.

Eine Aktualisierung des Steuerberichts gibt es noch nicht, allerdings steht da jetzt folgendes:

verbleibender Freistellungsauftrag: 298,83€

Verlusttopf Aktien: 19,34€

Als Zeitpunkt des Berichts steht da jetzt komischerweise der 5.6.2021 um 10:56 Uhr.

 

Wie kann ich heute einen Bericht angezeigt bekommen mit Datum 5.6., wenn ich gestern einen Bericht vom 7.6. angezeigt bekommen habe. Das ist doch schon mal komisch.

Warum der genutzte FSA jetzt auch um knapp 100€ höher ist verstehe ich auch nicht, in den letzten 2 Wochen gab es keinen Verkauf/Ausschüttung/Dividende.

 

Finde ich sehr komisch, bin gespannt wie es aussieht wenn heute hoffentlich ein neuer Bericht erstellt wird. 

Wird wirklich Zeit das TR mal bei den Abrechnungen die ganzen Verlusttöpfe vor und nach der Order/Divi/Ausschüttung anzeigt, damit das ganze etwas besser nachzuvollziehen ist.

 

Share this post


Link to post
stat
Posted

Thema Kaperhöhung bei einem Depotwert (SMT Scharf) :

 

Ich habe meine Weisung zu Trade R. gesendet, bekomme aber kein Feedback, ob diese angekommen ist. Telefonsupport ist abgeschaltet...

Ist das normal bei TR? Danke!

Share this post


Link to post
powerschwabe
Posted

Kann ich einen Kauf auch direkt den Betrag von meiner Hausbank abbuchen lassen, oder muß ich es immer zuerst auf das Verrechnungskonto überweisen?

Share this post


Link to post
joinventure12
Posted
vor 35 Minuten von powerschwabe:

Kann ich einen Kauf auch direkt den Betrag von meiner Hausbank abbuchen lassen, oder muß ich es immer zuerst auf das Verrechnungskonto überweisen?

immer zuerst überweisen

Share this post


Link to post
T-Birth
Posted

Hallo,

 

leider habe ich gerade ein paar Probleme bei TR mit Iron Mountain.

Von meinem Guthaben auf dem Verrechnungskonto war auf einmal der ein oder andere Euro verschwunden und ich stellte eine Negativ-Buchung fest.

 

Nach einer Nachfrage bei TR bekam ich folgende Antwort.

 

Zitat

Hallo XXX,

vielen Dank für Deine Nachricht bezüglich der Dividenden von Iron Mountain.

Bei dieser Dividendenzahlung am 10.06.2021 mussten nachträgliche Korrekturen durchgeführt werden. 
Bei der eAbrechnung wurde ein falscher Devisenkurs ermittelt. Daher kam es zu einer Stornierung und Neuabrechnung aufgrund einer fehlerhaft ermittelten Bemessungsgrundlage.

Du solltest in den nächsten Tagen die korrekten Dividenden-Beträge sehen können.

Ich entschuldige mich dafür und bitte um Dein Verständnis.

 

Nach wenigen Tagen fragte ich dann erneut nach, ob das Problem bald behoben ist. Folgende Antwort:

 

Zitat

Hallo XXX,

 

vielen Dank für Deine Rückmeldung.

Um das, was meine Vorredner gesagt haben, zu ergänzen, hier noch ein Paar Informationen zum Dividenden Storno:

Die negative Dividendenbuchung ist auf eine sogenannte Reklassifizierung durch die Gesellschaft zurückzuführen. 
Nach der Stornierung der zu reklassifizierenden Dividenden erfolgt in der Regel wenige Banktage später die erneute Auszahlung der Dividende in neuer Höhe. 

Es kann hierbei zu mehreren Buchungen kommen, da möglicherweise mehrere zuvor erfolge Dividendenzahlungen betroffen sind und diese jeweils einzeln gebucht werden. Du brauchst hierbei nichts weiter zu unternehmen - wir kümmern uns für Dich darum, dass steuerlich alles steuerkonform abläuft. 

Bitte beachte, dass Trade Republic keinen Einfluss auf Reklassifizierungen hat.

Warum unternehmen eine Reklassifizierung durchführen wissen wir nicht. Um dies herauszufinden würde ich Dir empfehlen direkt bei dem entsprechenden Unternehmen nachzufragen.

Ich entschuldige mich dafür und bitte um Dein Verständnis.

Bei weiteren Fragen stehe ich Dir natürlich gerne zur Verfügung. Solltest Du Fragen zu anderen Themen haben, empfehle ich Dir, einen Blick in unser Help Center werfen.

Bis dahin wünsche ich Dir eine schöne Woche!


Ich finde das irgendwie krass, dass einfach Dividenden im Nachhinein storniert und neu berechnet werden.

Hätte ich in dem Fall kein Guthaben auf meinem V-Konto gehabt, wäre ich gespannt gewesen wie TR reagiert hätte.

 

Habt ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht, ist das wirklich so normal vom Ablauf?

 

 

Screenshot_20210616-184156.png

Screenshot_20210616-184228.png

Screenshot_20210616-184235.png

aws4_1.pdf aws4_2.pdf

Share this post


Link to post
Der T
Posted

Kenne ich von maxblue und ist ein REIT-"Problem".

Je nachdem woher die Gewinne/Einkünfte des REIT kommen (Vermietung oder Verkäufe) werden die Ausschüttungen unterschiedlich besteuert. Ausschüttungen aus Verkaufserlösen unterliegen nicht der US-Quellensteuer, Ausschüttungen aus Vermietungseinnahmen hingegen schon. Beide Ausschüttungen werden bei Erhalt von maxblue (und vermutlich auch TR) als Kapitaleinkünfte besteuert (inkl. US-Quellensteuer und Abgeltungssteuer). Im Laufe des Geschäftsjahres nimmt der REIT eine Klassifizierung vor und die Dividenden unterliegen entweder der US-Quellensteuer oder nicht (kann auch anteilig bei einer Dividende sein; also kein entweder oder). Für den Teil der nicht der US-Quellensteuer unterliegt werden die 15% nun an den deutschen Staat gezahlt (und nicht an die USA) und unterliegen ebenfalls Soli und ggfs. Kirchensteuer (die fallen auf einbehaltene Quellensteuer nicht an), was in Summe zu mehr Steuerabgaben an den deutschen Fiskus führt.

Ist das einigermaßen verständlich?

Kannst ja mal nachrechnen wie hoch der Quellensteuersatz bei der originalen Abrechnung war und wie hoch bei der korrigierten Abrechnung. Da solltest Du bei der Korrektur weniger Quellensteuer erhalten (absolut und relativ).

 

Bei maxblue habe ich aber keine Wechselkursanpassungen bei den Korrekturen...

Share this post


Link to post
Datentechnik
Posted

Kommt bei mir auch immer wieder mal vor bei den REITs, welche ich allerdings bei der ING halte und nicht bei TR. Manchmal hast dann schlussendlich etwas mehr dividende, manchmal etwas weniger. Belege nachträglich in portfolio performance eintragen ist etwas nervig.

Share this post


Link to post
DennyK
Posted

Hatte das ganze bei TR auch schon mehrmals. Hat auch immer mehrere Tage gedauert. Zum Glück ist es auch immer zu meinem Gunsten ausgefallen, hatte hinterher also immer mehr Geld von den Dividenden raus als vorher.

Share this post


Link to post
Doso
Posted · Edited by Doso

Das machen letztlich alle Broker mit REITs so. Hatte ich bei Consors, ING, Smartbroker und auch TR jetzt. Manchmal gibt es sogar ein paar Cent gutgeschrieben, aber kann auch passieren das man mal nachzahlen muss wie bei Iron Mountain. Ist halt einfach so bei USA REITs, damit muss man leben wenn man solche Titel hält. Ich habe mich dafür entschieden das ich das einfach komplett ignoriere und es auch nicht in Portfolio Performance eintrage. Die paar Euros hin oder her sind dann auch egal.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...