Jump to content
Toni

Ist die Aktienblase da?

Recommended Posts

Schwachzocker
Posted
vor 10 Stunden von Schildkröte:

...Charttechnisch ist der Markt reif für eine Konjunktur...

Also doch keine Blase?

Share this post


Link to post
Systemrelevant
Posted

Ich frage mich eher was die Leute unter Crash verstehen?!

 

Wenn      in den USA der Markt 30% nachgibt (hat er das nicht erst quasi Ende 2018 gemacht?) steht der Dow noch immer bei knapp 20k Punkten und noch immer weit über den Höchstständen von 2007. 

 

 

 

Und wer sagt, dass der nächste 30% Kursrückgang nicht ebenso eine Korrektur und eindeutig kein Crash ist?!

 

Ein weiser Mann hat mir mal gesagt: So lange es Crash-propheten gibt wird der Markt weiter und weiter  steigen. Erst wenn auch der letzte verstummt ist der Markt reif für den Crash. 

Share this post


Link to post
DAX43
Posted

Eines Tages wird mein Enkel vor dem PC sitzen und den DAX bei 100.000 Punkten sehen. 

 

Er wird gelangweilt im Internet surfen und die Einträge  aus dem Jahre 2020 in diesem Thread lesen, herzhaft lachen, und denken : wie blöd waren die Anleger damals doch. Haben sich bei DAX 13.000 in die Hose gemacht.

Share this post


Link to post
Assassin
Posted
vor 9 Minuten von DAX43:

Eines Tages wird mein Enkel vor dem PC sitzen und den DAX bei 100.000 Punkten sehen. 

 

Er wird gelangweilt im Internet surfen und die Einträge  aus dem Jahre 2020 in diesem Thread lesen, herzhaft lachen, und denken : wie blöd waren die Anleger damals doch. Haben sich bei DAX 13.000 in die Hose gemacht.

 

Ich hoffe es für dich und ihn, dass er das tut - und eben nicht spekuliert, ob es auf 60.000 runter oder 160.000 rauf geht.

Share this post


Link to post
Systemrelevant
Posted
vor 22 Minuten von DAX43:

Eines Tages wird mein Enkel vor dem PC sitzen und den DAX bei 100.000 Punkten sehen. 

 

Er wird gelangweilt im Internet surfen und die Einträge  aus dem Jahre 2020 in diesem Thread lesen, herzhaft lachen, und denken : wie blöd waren die Anleger damals doch. Haben sich bei DAX 13.000 in die Hose gemacht.

 

 

..sagte der japanische Opa Ende der 80er. :-p

Share this post


Link to post
Der Heini
Posted
vor 52 Minuten von Systemrelevant:

 

 

..sagte der japanische Opa Ende der 80er. :-p

Ob den der Dax interessierte? Hatte doch in Japan viel besser laufende Aktien...muß das mal nachlesen, war da nicht auch was mit Immobilienblase in Japan?

 

Ich denke man sollte die einzelnen Blasen und Crashs der Vergangenheit isoliert betrachten, warum die da waren und nicht alleine aufgrund der Kurse bzw. KGV von Aktienblasen ausgehen. Zudem haben wir Negativzinsen und kaum Alternativen mit Rendite.

Wenn jemand Alternativen kennt: Immer her damit.

 

Share this post


Link to post
dagobertduck2204
Posted
vor 2 Stunden von DAX43:

Eines Tages wird mein Enkel vor dem PC sitzen und den DAX bei 100.000 Punkten sehen. 

 

Er wird gelangweilt im Internet surfen und die Einträge  aus dem Jahre 2020 in diesem Thread lesen, herzhaft lachen, und denken : wie blöd waren die Anleger damals doch. Haben sich bei DAX 13.000 in die Hose gemacht.

Viele von denen die unsicher oder gar ängstlich sind, haben halt nicht den "langfristigen Blick". Klar, es tut weh mitansehen zu müssen wenn die eigenen Investments vielleicht -50%, -60%, oder noch mehr in den Keller rauschen bei einem ausgewachsenen Crash. Aber hier durchzuhalten und den langfristigen Blick zu bewahren, hat sich bis jetzt noch immer gelohnt, das vergessen halt viele.

Share this post


Link to post
Boy Plunger
Posted
vor 13 Stunden von DAX43:

Eines Tages wird mein Enkel vor dem PC sitzen und den DAX bei 100.000 Punkten sehen. 

 

Er wird gelangweilt im Internet surfen und die Einträge  aus dem Jahre 2020 in diesem Thread lesen, herzhaft lachen, und denken : wie blöd waren die Anleger damals doch. Haben sich bei DAX 13.000 in die Hose gemacht.

der dax hat gute chancen ende des jahres bei 15k zu stehen...

Share this post


Link to post
Flughafen
Posted
vor 20 Stunden von DAX43:

Eines Tages wird mein Enkel vor dem PC sitzen und den DAX bei 100.000 Punkten sehen. 

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass es bei DAX 100.000 noch PCs geben wird. :) Die gibt es bereits jetzt in einigen Firmen und Haushalten nicht mehr. 

Share this post


Link to post
Kaffeetasse
Posted

100.000 Punkte wovon? Sind das terranische Krediteinheiten? Euros? Neue Euros? DM?

Was diese Zahl bedeutet relativ zu heute, zählt. 

Das ist genauso wie zu behaupten: früher hat der Sprit 1 DEM/Liter gekostet, heute kostet er fast das dreifache... Totaler Quatsch!

 

Eins möchte ich hier auch mal sagen: ich denke, viele Leute fühlen sich auch jetzt noch viel zu sicher und erwarten, dass alles schon so weiter läuft bei uns wie bisher in der Bundesrepublik und im

ewig friedlichen Mitteleuropa. Meiner Meinung nach ist das ein großer Trugschluss...

 

Share this post


Link to post
Schwachzocker
Posted
vor 12 Minuten von Kaffeetasse:

100.000 Punkte wovon?...

Wovon sind die Punkte denn im heutigen Dax?

Share this post


Link to post
penga
Posted
1 hour ago, Kaffeetasse said:

 Meiner Meinung nach ist das ein großer Trugschluss...

 

Ich weiß, dass ich nichts weiß.

Share this post


Link to post
Bast
Posted
vor 2 Stunden von Kaffeetasse:

Eins möchte ich hier auch mal sagen: ich denke, viele Leute fühlen sich auch jetzt noch viel zu sicher und erwarten, dass alles schon so weiter läuft bei uns wie bisher in der Bundesrepublik und im

ewig friedlichen Mitteleuropa. Meiner Meinung nach ist das ein großer Trugschluss...

Dann ab ins Prepper-Forum. 

Share this post


Link to post
Schwachzocker
Posted

Ich warne Euch! Macht Euch nicht über besorgte Menschen lustig.

Schließlich könnte ja mal was passieren. Wer weiß!:wacko:

Share this post


Link to post
dev
Posted · Edited by dev
vor 16 Minuten von Schwachzocker:

Schließlich könnte ja mal was passieren. Wer weiß!:wacko:

Dafür gibts doch den Notgroschen - duck und weg.

Share this post


Link to post
Baddschkappelui
Posted
Am 28.1.2020 um 08:13 von Schildkröte:

Also haben wir zumindest in den USA eine Aktienblase?

...

Ansonsten heißt es ja immer, wenn es in der Bild steht... Jedenfalls wurde gestern bei „Hart aber fair" über Aktien geschnackt.

Ach so, weil sich T-Aktie und Deutsche Bank als Gurken erwiesen haben, muss man gleich die gesamte Anlageklasse verteufeln. Charttechnisch ist der Markt reif für eine Korrektur und fundamental sind viele Aktien teuer derzeit. Ob man deswegen von einer Blase sprechen kann und ob diese platzt ("platzt" suggeriert meines Erachtens, im Gegensatz zu einer durchaus gesunden Korrektur, einen Crash), sei mal dahingestellt.

Nunja, man kann der Wagenknecht ja viel unterstellen, aber ich fand ihre Aussagen richtig. Sie wehrt sich vehement dagegen, dass jeder x-beliebige Kleinsparer mit nem Sparbuch bei der Sparkasse mit Gewalt von Banken und Politik in Aktien getrieben werden soll. Dem würde ich mich absolut anschließen. Was macht den Opa Helmut, wenn er seine paar ersparten Groschen vom Nullzins-Sparbuch in Aktien legt und die Kurse plötzlich fallen? Der kennt den Begriff Buy and Hold nicht. Der verkauft in Panik und hat wenns doof läuft einen Großteil seines Geldes verloren.

Share this post


Link to post
Stoiker
Posted

Nach Ansicht von diesem Herren ist Tesla ein Indikator für die Blase.

 

Ralph Nader: Tesla wird der Grund sein, aus dem die Blase am Aktienmarkt platzt

Link

 

Zitat

Deep in dept, selling less than 400,000 vehicles last year, and challenged by several competing electric car models in 2020, Tesla's stock valuation stunningly exceeds VW which sold over 10 million vehicles last year. Watch out Tesla believers. -R

 

Share this post


Link to post
Kaffeetasse
Posted

Ist Apple und Co. nicht viel gefährlicher in der Hinsicht?

Share this post


Link to post
hund555
Posted
vor 12 Stunden von Baddschkappelui:

Nunja, man kann der Wagenknecht ja viel unterstellen, aber ich fand ihre Aussagen richtig. Sie wehrt sich vehement dagegen, dass jeder x-beliebige Kleinsparer mit nem Sparbuch bei der Sparkasse mit Gewalt von Banken und Politik in Aktien getrieben werden soll. Dem würde ich mich absolut anschließen. Was macht den Opa Helmut, wenn er seine paar ersparten Groschen vom Nullzins-Sparbuch in Aktien legt und die Kurse plötzlich fallen? Der kennt den Begriff Buy and Hold nicht. Der verkauft in Panik und hat wenns doof läuft einen Großteil seines Geldes verloren.

Es hat keiner geredet, dass jeder mit Gewalt in Aktien getrieben werden soll.

Es geht darum, dass man neben gesetzlicher Rente, Aktiensparen fürs Alter attraktiver machen soll und es evtl. als neue Säule fürs Altersvorsorge einbaut.

 

Share this post


Link to post
mike4001
Posted

Was issn heute wieder los?

 

Dachte die Angst wegen dem Coronavirus hat sich gelegt?

 

Asien ist aber wieder komplett abgeschmiert über Nacht.

Share this post


Link to post
dagobertduck2204
Posted

Denke, die Sache mit dem Coronavirus ist ein (nicht willkommener) Anlass für eine Korrektur und je nachdem wie sich das mit dem Coronavirus weiter entwickeln wird, wird sich das ggf. auch in den Börsenkursen widerspiegeln.

Share this post


Link to post
SuggarRay
Posted

Frage mich auch, Anleger sind ein Rätsel

Share this post


Link to post
mike4001
Posted
vor 9 Minuten von SuggarRay:

Frage mich auch, Anleger sind ein Rätsel

Auch

 

Aber wenn ein Index 2-3% im Minus startet gibts in 99,9% der Fälle eine Newsmeldung die das ausgelöst hat.

Share this post


Link to post
Cai Shen
Posted
vor 11 Minuten von mike4001:

gibts in 99,9% der Fälle eine Newsmeldung die das ausgelöst hat

Ne, andersrum wird ein Schuh draus. 

Der Index bricht ein und es gibt hinterher Newsmeldungen, die versuchen dafür eine Begründung zu liefern. 

Im Einzelfall (Wirecard vs. FT) mag tatsächlich die Nachricht der Auslöser sein und der zeitliche Ablauf stimmen. 

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Nachrichten machen die Kurse und Kurse machen die Nachrichten.

Das hat George Soros Reflexivität genannt.

 

https://en.wikipedia.org/wiki/Reflexivity_(social_theory)

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.