BASF

  • DE0005151005
2,305 posts in this topic

Posted

Überdramatisiert? Sag das mal einem Bayer-Aktionär, der dank der glorreichen Monsanto-Übernahme bei Verlusten von 50% und mehr auf sein Investment steht. Die Kursentwicklung spricht die Wahrheit, genau wie bei BASF. Und die ist und bleibt ein eher durchschnittlicher, hochgradig konjunktursensibler Zykliker ohne jede Exzellenz. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 12 Stunden von McScrooge:

Ebenso so ist der Kurs von BASF zu stark nach unten geprügelt worden. Zu diesem Kurs ein klarer Kauf... Wenn man noch Cash im Überfluss hätte ;)

 

Preiswert ja, ein 'klarer Kauf' nein.

 

BASF ist ein großer Zykliker und Exporteur.

Es bahnt sich eine Rezession an von der man nicht weiß wie stark sie sich auf die Kurse der Zykliker auswirken wird.

Sehr große Kunden von BASF sind zudem die Autobauer und hier bleibt abzuwarten ob Trump nicht doch noch Zölle auf Autos einführt. Ganz Europa ist bisher einigermassen vom Zollwahnsinn verschont geblieben, aber das kann sich minütlich ändern wie die Erfahrung zeigt.

DEA und Wintershall sind fusioniert worden und sollen 2020 an die Börse gebracht werden. Da schaut man doch glatt mal schnell nach dem Ölpreis und der ist .... im Keller.

 

Der aktuelle Preis von gut 60 Euro spiegelt die Realität wieder, aber ein klarer Kauf sieht anders aus.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by stolper

vor 12 Stunden von Kaffeetasse:

Die Kursentwicklung spricht die Wahrheit, genau wie bei BASF. Und die ist und bleibt ein eher durchschnittlicher, hochgradig konjunktursensibler Zykliker ohne jede Exzellenz. 

 

...ich stimme hier vollumfänglich zu. BASF könnte man vlt. auch als Optionsschein auf China und die Automobilindustrie sehen...BASF hat eine nach wie vor solide Bilanz, aber die wirklich guten Zeiten liegen schon länger zurück..."ohne jede Exzellenz", ich sehe das tats. auch so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 12 Minuten von Sovereign:

Es bahnt sich eine Rezession an von der man nicht weiß wie stark sie sich auf die Kurse der Zykliker auswirken wird.

 

Du kannst scheinbar hellsehen. Einiges ist im Kurs schon eingepreist. Wenn es anders kommt als du denkst, läuft der Kurs nach oben davon. Und wie der Ölpreis in 2020 aussieht, weiß auch niemand. Eine größere Krise im Nahen Osten und schon schießt er durch die Decke. Alles reine Spekulation. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now