Jump to content
nicco3

Rentenmarkt allgemein - Analysen

Recommended Posts

Fleisch
Posted

für alle HSH-Anleger ;)

 

HSH Nordbank fährt erneut Milliardenverlust ein

 

Die Schiffsfinanzierung drückt die angeschlagene HSH Nordbank erneut tief ins Minus. Nach Informationen des Handelsblatts wird das Institut für das vergangene Jahr einen Verlust von einer Milliarde Euro ausweisen. Mit schwarzen Zahlen rechnet die Führung der Landesbank nicht vor 2011 und selbst das scheint alles andere als sicher.

 

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken-versicherungen/kriseninstitut-hsh-nordbank-faehrt-erneut-milliardenverlust-ein;2542393

Share this post


Link to post
Prospektständer
Posted

=307&cHash=eca35a7dec"]Deutsche Bank, Floating Rate Note

Laufzeit 3 Jahre, Kupon: 3-Monats-Euribor +45 Basispunkte, 50k Stückelung

 

Die Deutsche Bank emittiert einen Floater mit einer Laufzeit von 3 Jahren. Erwartet wird ein Kupon, der 45 Basispunkte über dem 3-Monats-Euribor liegt. Die Transaktion wird von Deutsche Bank, Banca IMI und Natixis begleitet.

 

und noch was für die Sicherheitsfanatiker:

 

=310&cHash=d0a528b295"]EIB Europäische Investitionsbank, Laufzeit 5 Jahre, Mid Swap +5bp

 

Die EIB Europäische Investitionsbank nutzt das günstige Marktumfeld und ist erneut am EUR-Bondmarkt aktiv. Platziert wird eine EUR Benchmark-Anleihe mit einer Laufzeit von 5 Jahren. Sprad Guidance: Mid Swap +5 Basispunkte!

Share this post


Link to post
Marius
Posted

wäre es nicht sinnvoll ein thema neuemissionen zu starten?

Share this post


Link to post
Fleisch
Posted

warum, die papiere kommen entweder zur kenntnis oder es werden neue threads aufgemacht

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

ftd: Athen will Markt erneut testen

 

Nach der Bondemission ist vor der Bondemission: Griechenland bereitet sich offenbar darauf vor, noch in diesem Monat weitere Milliarden aufzunehmen. Sorgen machen aber die hohen Zinszahlungen. Athen hofft daher auf Begrenzungen für Spekulanten - und die G20.

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

Betr Rabobank Kokosnüsse:

 

Die Anleihe wird also nicht wie bisher gewohnt in Aktien umgewandelt. Warum nicht? Weil die Rabobank als eine mutual organisation formiert ist. Das heisst, dass es sich bei der Bank um einen Gegenseitigskeitsverband handelt. M.a.W. ist die Bank kooperativ organisiert. Die Rabobank kann daher keine Aktien anbieten, wenn der Umwandlungsprozess ausgelöst wird, wie es z.B. bei der Hybrid-Anleihe von Lloyds Banking Group der Fall ist.

Acemaxx: Hybrid-Anleihe: Rabobank bietet eine neue Form von Contingent Capital

 

Auch interessant:

 

In den 1990er Jahren verkauften die Marketingabteilungen der Grossbanken Anleihen, die an Wirbelstürmen und Erdbeben geknüpft waren. Der Investor erhielt zwar einen höheren Zinssatz, aber verlor Geld, wenn eine Katastrophe an einem bestimmten Ort stattfand. Disneyland Tokio gab beispielsweise eine Anleihe aus, die vom Unternehmen nicht zurückgezahlt werden musste, falls ein Erdbeben den Themenpark erfasst hätte, wie Satyajit Das in seinem unbedingt empfehlenswerten Buch Traders,Guns & Money beschreibt.

Buch ist verlinkt und besprochen.

Share this post


Link to post
fireball
Posted

wo ?

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

Jetzt auch hier.

 

Hast wohl übersehen.

Share this post


Link to post
fireball
Posted

Danke, wenn du mir jetzt noch zeigst wo ich das Buch über den WPF Pfad beim Finanzbuch Verlag bestellen kann bist mein Held, ich stelle mich heute etwas blöd an.

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted · Edited by XYZ99

Gibt was Besseres. "www.zvab.com" und in die Schnellsuche "Satyajit Das" (Autor) eingeben und auswählen, bestellen (und bezahlen, meist per Vorauskasse oder Nachnahme).

 

Edit, btw: Vermute mal, der Autor hat sich beim Titel an Jared Diamonds "Guns, Germs and Steel: The Fates of Human Societies" orientiert.

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

Barry Ritholtz: Reaching, Once Again, For Yield

 

One of the factors that caused the great credit crisis to spread far and wide was the reach for yield. This is one of the most expensive ways a fixed income investor can obtain a higher potential return on their bond investments.

 

... As we have seen, high yielding junk paper often goes bust, making the yield grab an exercise in foolish futility. Thank goodness bond investors learned their lesson in the credit collapse of 2008-09.

 

Only not so much.

 

In 2009, bond buyers poured $7.8 billion into higher-yielding municipal bond funds, more or less ignoring the precarious financial conditions of cities and states.

 

Rather than accept ultra low yields as a consequence of Federal Reserve action in 2001, bond buyers poured into various mortgage backed securities. Even though they were paying 250 to 350 basis points more than Treasuries, they were rated the same: AAA.

 

This time, they are eschewing the fraudulent AAA ratings from Moodys and S&P, and instead are buying naked junk. The bet is that the cities will be bailed out, and their grab for higher yield will be safely rewarded.

 

This is MORAL HAZARD writ large. Bailouts encourage irresponsible behavior, as their are no negative consequences.

 

Auch die Kommentare lohnen sich zu lesen.

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted

Beim Umlegen all des Kreditmülls auf staatliche Institutionen zeichnet sich ein drawback für die Staaten selbst ab:

 

March 11 (Bloomberg) -- Mohamed A. El-Erian, whose company runs the worlds biggest mutual fund, said the global economy may face disruptions because of the simultaneous and significant deterioration in public finances.

 

The importance of the shock to public finances in advanced economies is not yet sufficiently appreciated and understood, El-Erian wrote in a comment piece posted on the Web site of Pacific Investment Management Co., where he serves as co-chief investment officer. The potential damage from increased government borrowings is at present being viewed primarily --and excessively -- through the narrow prism of Greece, he wrote.

 

.... A failure to carry out fiscal measures in time would raise the possibility of governments seeking to eliminate excessive debt through inflation or default, he said.

Pimcos El-Erian Sees Sovereign Debt Surge Disruptive

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted
Da der Bund bislang Staatsgarantien für Kreditverbriefungen ausgeschlossen hat, ist die Kreditwirtschaft selbst aktiv geworden und versucht, einen Premiumstandard für Verbriefungen zu etablieren. Die Kreditwirtschaft versucht "über bessere Marktstandards und größere Transparenz verlorengeganges Vertrauen auf den Verbriefungsmärkten zurückzugewinnen", heißt es in der Abschlusserklärung. Intransparente Verbriefungen gelten als eine Ursache der Finanzmarktkrise, obwohl sie prinzipiell ein sinnvolles Instrument sind.....

 

Klar, dass "intransparente Verbriefungen" ein "sinnvolles Instrument" sind, bloss für wen?

 

handelsblatt.com lässt uns nicht lange im Unklaren:

 

Durch Verbriefungen können Banken ihre Bilanz von Kreditrisiken entlasten. Damit müssen die Kredite auch nicht mehr mit Eigenkapital unterlegt werden, das dann wieder für die Vergabe neuer Kredite zur Verfügung steht. Die Wiederbelebung von Verbriefungen seien für die Finanzierung von Unternehmen wesentlich, urteilt der private Bankenverband.

Bundesregierung plant neue Konjunkturstützen

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted
March 11 (Bloomberg) -- Corporate bond yields fell to the lowest this year relative to benchmark government securities .... GMAC, the Detroit-based auto and home lender bailed out by the U.S. after credit markets froze in 2007, sold $1.5 billion of 10-year, 8 percent notes.... Citigroup Inc. sold $2 billion of 30-year trust preferred securities with an 8.5 percent yield ... Federal Deposit Insurance Corp. sold $1.38 billion of guaranteed notes, according to a person familiar with the offering. An $850 million portion, the largest in the issue, priced to yield 21 basis points more than interest-rate swaps. Fannie Mae, the mortgage-finance company under U.S. control, plans to sell three-year benchmark notes today ... A year or two ago GMAC was in the epicenter of all that was wrong, said Thomas Ferguson, an analyst at KDP Investment Advisors in Montpelier, Vermont. This says something positive about the market, about GMAC itself, and about the perception of a relative improvement in confidence relative to where we were six months or a year ago. ....

Bond Spreads at Narrowest This Year Lure GMAC: Credit Markets

Ich glaub ich muss mich mal kurz überge***

Share this post


Link to post
Prospektständer
Posted

Vll für den ein oder anderen interessant:

=328&cHash=fc4c37183a"]Glencore: 7 Jahre, Guidance: Mid Swap +240/250 Basispunkte

 

Der in Baar (Kanton Zug) ansässige Rohstoffhandelskonzen Clencore emittiert eine EUR Benchmark-Anleihe. Erwartet wird ein Spread von 240 bis 250 Basispunkten. Die Transaktion wird begleitet von Crédit Agricole Corporate & Investment Bank, Deutsche Bank, JPMorgan und Société Générale Corporate & Investment Bank

Share this post


Link to post
XYZ99
Posted
ist die Differenz in Renditen zwischen den 2- und 30-jährigen Staatspapieren auf einen Rekordwert geklettert. Die US-Staatsanleihen mit einer Laufzeit von 30 Jahren rentieren nach Angaben von Bloomberg 3,77% höher als die der 2-jährigen Staatspapiere. ....

Acemaxx: Anleihemarkt: Steilere Renditekurve verbessert Fristentransformation für Banken

 

post-13604-1268335752,79.png

 

Die fallende Zinsstruktur seit den 80ern (hier 10yBond) wird mit der Perma-Stimulation der Finanzmärkte (insbesondere Aktienpreisentwicklung) und auch mit der langfristigen Zerstörung der Kapitalbasis der Banken (Zwang zu Refi mit immer kurzfristigeren Krediten und gleichzeitiges Hoken auf hoch verzinsten Verbindlichkeiten) in Verbindung gebracht.

Share this post


Link to post
DrFaustus
Posted · Edited by DrFaustus
ist die Differenz in Renditen zwischen den 2- und 30-jährigen Staatspapieren auf einen Rekordwert geklettert. Die US-Staatsanleihen mit einer Laufzeit von 30 Jahren rentieren nach Angaben von Bloomberg 3,77% höher als die der 2-jährigen Staatspapiere. ....

Acemaxx: Anleihemarkt: Steilere Renditekurve verbessert Fristentransformation für Banken

 

post-13604-1268335752,79.png

 

Die fallende Zinsstruktur seit den 80ern (hier 10yBond) wird mit der Perma-Stimulation der Finanzmärkte (insbesondere Aktienpreisentwicklung) und auch mit der langfristigen Zerstörung der Kapitalbasis der Banken (Zwang zu Refi mit immer kurzfristigeren Krediten und gleichzeitiges Hoken auf hoch verzinsten Verbindlichkeiten) in Verbindung gebracht.

 

Die fallenden Zinsen sind doch gewollt. Man kann mir nicht erzählen, dass von Seiten der Regierungen und der Zentralbanken etwas Anderes als diese Zinsentwicklung gewollt ist. Die niedrigen Zinsen durch extreme Geldmengenausweitung sind natürlich auch gefährlich. Stichwort: Blasenbildung. Und ja ich weiß, dass es auch schon vor dem Fiat Money Blasen gegeben hat. Aber die Einschläge kommen immer schneller.

Man sollte vor diesem Hintergrund auch und vor allem die Entwicklung an den Aktienmärkten seit den 80ern kritisch betrachten. Vor allem wenn man eine langfristige AA mit 70% und mehr Aktienquote fahren will...

Zeit für eine Trendwende? Ich meine: Ja!

Ich denke man kann mit so einer passiven Strategie dann ganz schön auf die Nase fallen. Und dann wundert man sich, wieso die historischen Renditen bei Aktien nicht mehr erreicht werden und verklagt.....ja, wenn soll man dann verklagen?

Share this post


Link to post
Fleisch
Posted

Die hohen Zinsen sind auch eine Reaktion auf das Inflationsniveau. Interessant ist daher eigentlich die Spreadentwicklung von Inflation und Leitzins/Realzins unter Berücksichtigung der Geldmengenveränderung

Share this post


Link to post
Stairway
Posted

Servus,

 

auf Börse-Stuttgart.de gibt es ja die Zinskurven nach AAA, A und BBB. Gibt es im Netz etwas ähnliches für alle (oder mehr) Bewertungsstufen ? Wäre doch mal interessant zu sehen wie sich hier die Spreads entwickelt haben.

Share this post


Link to post
Fleisch
Posted

wikipedia hat was mit inflationswerten für deutschland, die müsste man dann mal mit den leitzinsen in verbindung setzen. die ezb bzw. bundesbank hält auch ein bissl was dazu vor, ansonsten vielleicht noch die helaba, die ist bei den analysen auch schonmal ganz brauchbar

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...