Jump to content
Ramstein

Ramsteins Bonds

Recommended Posts

Ramstein
Posted
Wie schaut's denn damit aus?

 

DB X-TRACKERS II IBOXX EUR HIGH YIELD BOND UCITS ETF

 

https://www.boerse-s...ATION=121941753

 

https://www.boerse-s...ATION=121941754

Mich begeistern sie nicht.

 

Ramstein, Transocean Inc. DL-Notes 2011(11/21) | WKN A1GXZW | ISIN US893830BB42 d. M. n. aktuell immer noch kaufenswert?

Ob bzw. welche der Transocean Anleihen man kauft, muss jeder selbst aufgrund seiner eigenen Einschätzung und seinem Depotprofil entscheiden. Da gibt es keine generischen Ratschläge, die für alle passen.

Share this post


Link to post
Günter Paul
Posted

""Ob bzw. welche der Transocean Anleihen man kauft, muss jeder selbst aufgrund seiner eigenen Einschätzung und seinem Depotprofil entscheiden. Da gibt es keine generischen Ratschläge, die für alle passen.""

 

Immerhin kann man feststellen , dass man sie jetzt etwa auf 52 Wochenhoch kaufen würde ob da sein muss ?

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Nachdem im Kurier heute über eine Abfindungsangebot von 80 - 90 spekuliert wurde, habe die Hetas gut angezogen und die GR-Schwäche mehr als ausgeglichen.

Auch alle Kündigungsbefürchtungen zum 30.06. haben sich nicht bewahrheitet und die Zinsbringer bleiben somit weiter im Bonddepot. Damit ist mein CY weiter bei gut 6%, während die YtM sich 9,5% (von oben) nähert. Also alles im grünen Bereich.

 

Hier zum Monatswechsel der Überblick mit den (für mich) wesentlichen Daten:

 

post-15902-0-27424200-1433175104_thumb.png

 

PS: Der Hirnriss macht seinem Namen weiterhin alle Ehre.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Heute hat mich das Zockergen getrieben und ich habe versucht, einige GR-Anleihen günstig (etwas über Geld-, aber deutlich unter Brief-Kurs) abzugreifen. Hat aber nicht geklappt. Generell sind die Börsenumsätze äußerst gering. Ob ich mich jetzt freuen oder ärgern soll, wird die Zukunft zeigen.

 

Ich habe im Anleihefaden einen Anleihen für Dummies geschrieben, um Neuanlegern den Einstieg zu erleichtern. Falls ihr Hinweise habt, bitte dort reinschreiben.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Eigentlich wollte ich ein Update zum Halbjahreswechsel schreiben, aber es könnte sein, dass es durch die aktuelle Griechenlanddebatte kleinere Verwerfungen gibt. Daher hier mal der Stand von heute:

 

post-15902-0-12208900-1435488352_thumb.png

 

Man sieht, dass es im Juni bereits etwas runter ging, ich aber mit der Performance bisher zufrieden sein kann und es auch bin. Die nächsten Tage werden aber sicher interessant. Jetzt freue ich mich wieder, dass ich mit meinen zu hohen Limits bei Kauf von GR-Anleihen nicht zum Zuge gekommen bin.

 

PS: Ein Blick in die Geschichte.

.

 

You must leave now take what you need

You think will last

But whatever you wish to keep you better grab it fast



Ob Dylan wohl an so viele Milliarden dachte, wie die Griechen abgegriffen haben? Noch in den letzten Tagen und Wochen?

 

Leave your stepping stones behind

There's something that calls for you

Forget the debt you left that will not follow you

Das ist wohl eher ein Wunschtraum. Beispiel: Argentinien.

 

Your lover who has just walked through the door

Has taken all his blankets from the floor

The carpet too is foldin' over you

Juncker? Dijsselbloem?

And it's all over now baby blue

Share this post


Link to post
Günter Paul
Posted

...deine Ungewissheit hat mal gerade 10 Tage gedauert... :D :D ..ich werde alles anfassen , nur keine Griechen mehr , nicht mal zum zocken.....und du solltest vermutlich eine Kerze anzünden.. ;)

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Momentan gibt es hektische Meldungen zum Thema Griechenland und wie erwartet gibt das auch einige Ausschläge im Bonddepot und meinen sonstigen Anlagen. Trotzdem zuerst der Blick aufs erste Halbjahr. Ich habe ausgemistet und Venezuela, Ekotechnika und Singulus verkauft. Nicht ganz optimal war der Kauf der Heta CH-Anleihe, aber da ist die Messe noch nicht gelesen. Ebenfalls gekauft wurden US$-Anleihen von Vale, Gazprom, Transocean und Bombardier; Kursentwicklung in toto leicht positiv, US$-Kurs bisher auch. Merkzettel an mich selbst: mal eine Auswertung zur Währungsallokation der Anleihen in Bonddepot machen.

 

post-15902-0-75748600-1435744272_thumb.png

 

Die laufenden Zinsen kommen mit einem CY von ca. 6% rein, YtM beträgt ca. 11%. Für meine Auswertung per 30.06. habe ich die übergebliebenen Tauschgriechen mit 25% bewertet. Mein Zukaufversuch war (zum Glück bisher) an einem zu aggressiven Limit gescheitert. Hier der Stand zum Halbjahresende in der Übersicht.

 

post-15902-0-66681400-1435743978_thumb.png

 

Nach wie vor speziell ist die Entwicklung des Hirnrissdepots.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Kauf KTG Agrar SE Anleihe 14/19 7,25% DE000A11QGQ1 zu 100,20 im Direkthandel. Das Hauptrisiko liegt m.E. in der Kündigungsmöglichkeit der Emittentin zum Nennwert mit 4 Wochenfrist zu jedem Zinstermin 15. Oktober.

Share this post


Link to post
sheygetz
Posted

Kauf KTG Agrar SE Anleihe 14/19 7,25% DE000A11QGQ1 zu 100,20 im Direkthandel. Das Hauptrisiko liegt m.E. in der Kündigungsmöglichkeit der Emittentin zum Nennwert mit 4 Wochenfrist zu jedem Zinstermin 15. Oktober.

OK, das Risiko ist ja bei dem Einstiegskurs verschmerzbar.

Irgendeine Idee woher die Kurskapriolen im Juli rühren?

Share this post


Link to post
Fleisch
Posted

Einstieg des chin. Investors. Aussage des Vorstands, dass man damit die Anleihe sicher refinanzieren könne und die Zinslast senken könne, Ablösung der Anleihe werde geprüft

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Heute kam eine possierliche Email von maxblue:

 

Guten Tag Herr ,

 

die Laufzeit des Wertpapieres 2,75% HETA ASSET RESOLUTION AG MTN.07, WKN A0G4S6 endet am 12. August 2015.

 

Sie möchten Ihr Vermögen weiterhin anlegen? Vielfältige Informationen zur Geldanlage finden Sie auf unserer Homepage.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr maxblue-Team

Vermutlich läuft das bei denen unter Kundenbindung. Aber so ganz können sie es halt nicht.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Den Monatsabschluss Juli gibt es noch, ohne dass die Börse Athen wieder geöffnet hat; daher sind die Kurse der Tauschgriechen "historisch". Das wird sich voraussichtlich am Montag ändern. Außer dem Halbjahreszins von Vale Overseas gab es auch keine Zuflüsse. Gekauft wurden nach den Einstieg des chinesischen Investors KTG Agrar 14(19), die gerade in größerem Stil auf den Markt geworfen wurden; Rendite gut 7%.

 

post-15902-0-19278500-1438420040_thumb.png

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted · Edited by Ramstein

Die eigentlich morgen fällige Heta-CHF-Anleihe ist an den Börsen nicht mehr handelbar, obgleich sie uns aufgrund des Moratoriums noch einige Zeit im Depot liegen wird.

 

post-15902-0-14058900-1439286894_thumb.png

 

Das war wieder ein Anlass, mein Kursaktualisierungs-AppleScript zu ergänzen und so stabiler zu machen.

 

Vermutlich dauert es ein paar Tage bis sich rumspricht, dass die Anleihe nicht zurück gezahlt wurde. Dann wird wohl auch wieder Handel möglich sein, hoffe ich.

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted

Den Monatsabschluss Juli gibt es noch, ohne dass die Börse Athen wieder geöffnet hat; daher sind die Kurse der Tauschgriechen "historisch". Das wird sich voraussichtlich am Montag ändern. Außer dem Halbjahreszins von Vale Overseas gab es auch keine Zuflüsse. Gekauft wurden nach den Einstieg des chinesischen Investors KTG Agrar 14(19), die gerade in größerem Stil auf den Markt geworfen wurden; Rendite gut 7%.

 

post-15902-0-19278500-1438420040_thumb.png

Danke für das Posting Deines Anleihe-Depots, sehr informativ.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Dies ist für die nächste Zeit mein letzter Beitrag hier im Forum.

 

Eine Meinungsverschiedenheit mit den Forumsmächten führt dazu, dass ich

in aller Ruhe überlege, ob bzw. wie ich in Zukunft noch aktiv mit meinen Beiträgen im WpF präsent sein will.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Ich kann's natürlich nicht lassen und schreibe weiter. Hier eine erste Aufstellung des Bonddepots nach Branchen/Sektoren, auch wenn ich mir mit der Zuordnung nicht so ganz sicher bin. Mit der gleichen Methode (SUMMEWENN) habe ich dann gleich auch noch die Währung erfasst.

 

post-15902-0-78103400-1442665602_thumb.png

Sind die Hetas noch Banken-Tiere, obwohl sie wohl wegen der Kärntengarantie vom Staat bedient werden müssten? Transocean habe ich die Rohstoffe geworfen, für Ekosem und KTG habe ich Landwirtschaft genommen. Constantin Medien habe ich zur Industrie gesteckt, auch wenn es nicht ganz passt.

 

YtD 2015 sind annualisiert 6,8%, CY zurzeit 6,5%.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted · Edited by Ramstein

Heute Kauf Volkswagen Hybride A1VCZQ zu 98,70 und A1ZE21 zu 94,50. Gestern waren meine Limits zu aggressiv, heute gab es die Anleihen billiger, aber jetzt weitere schlechte Nachrichten, sodass die Aktie und die Hybrids weiter fallen.

 

Hier gleich mal die Renditeberechnung dazu:

 

post-15902-0-02540800-1442935600_thumb.png

 

Verkauft habe ich die Constantin Medien 13(18) A1R07C zu 107; YtM war noch 4,08%.

Share this post


Link to post
polydeikes
Posted · Edited by polydeikes

A1ZE21 zu 90,15 mitgenommen, sage und schreibe riesige 2k Nominale, Tagesgeldersatz. :- Danke für den Hinweis.

Share this post


Link to post
Günter Paul
Posted

Da ist viel Bewegung drin ,..jetzt schon unter 90..

Share this post


Link to post
odensee
Posted

Tagesgeldersatz. :-

 

Dazu würde mich jetzt Ramsteins Meinung interessieren. Wobei ich mir die Antwort denken kann. Genauer gefragt: ist das Ding anfängertauglich?

 

@Ramstein: in deiner Tabelle ist die falsche WKN angegeben. Statt "V" muss es "Z" heißen.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Tagesgeldersatz. :-

 

Dazu würde mich jetzt Ramsteins Meinung interessieren. Wobei ich mir die Antwort denken kann. Genauer gefragt: ist das Ding anfängertauglich?

 

@Ramstein: in deiner Tabelle ist die falsche WKN angegeben. Statt "V" muss es "Z" heißen.

WKN korrigiert; danke.

 

Ob es Tagesgeldersatz ist? Falls polydeikes es auf Dauer rumliegen lassen will und nur die Zinsen sucht, mag er es aus seiner Sicht so sehen. Vermutlich dauert es noch sehr lange, bis die Tagesgeldzinsen bei 5,7% sind. Dass VW pleite geht, glaube ich nicht. Dafür sind sie zu groß und zu wichtig für Niedersachsen und Deutschland. Die Zinsen können ausfallen, werden aber (unverzinst) nachgezahlt.

Share this post


Link to post
polydeikes
Posted · Edited by polydeikes

Das war Ironie. So nah am pari muss man schon im Zweifelsfall bereit sein den Kupon zu nehmen und es ggf. Jahre liegen zu lassen. Nicht grundlos nur mal für ein paar Euro zugegriffen. Unter CY von 5 % ist normal unter meinem Radar und ohne Ramsteins Hinweis hätte ich nen Happen A1ZYTK (aus der Watchlist) mitgenommen. Die A1ZE21 lag vor kurzem noch bei 116, hatte ich überhaupt nicht mehr dran gedacht. Wenn der Eisberg unter der Wasserlinie doch tiefer ist / ein Kupon ausgesetzt wird oder es noch mal richtig knallt, kann ich immer noch eine Position aufbauen, so what.

 

Viel kannst nicht falsch machen mit den Teilen samt Nachzahlungspflichten. Aber nen Tagesgeldersatz isses sicher nicht ... :-

 

 

Ob es Tagesgeldersatz ist? Falls polydeikes es auf Dauer rumliegen lassen will ...

 

Genau das will er, von manchen Dingen trennen mich nur Tod oder Call ...

 

---

 

edit: Oder anders formuliert: Wenn du verhältnismäßig viel mittelfristige Renditechance bei überschaubarem Kursrisiko haben willst, nimm eins der Papiere deutlich unter pari. Wenn du den Kupon selbst auch nahe oder über pari noch attraktiv findest und das Teil halten würdest, kannst auch das benannte Papier nehmen.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted · Edited by Ramstein

Noch eine Info, die ich aus dem BB geklaut habe:

 

post-15902-0-60763800-1442992871_thumb.png

Zusammen mit den jetzt gemeldeten Rückstellungen von 6,5 Mrd. sieht das doch recht solide aus. Es wird VW nicht zerbröseln.

Share this post


Link to post
Akaman
Posted · Edited by Akaman

Noch eine Info, die ich aus dem BB geklaut habe:

 

post-15902-0-60763800-1442992871_thumb.png

Zusammen mit den jetzt gemeldeten Rückstellungen von 6,5 Mrd. sieht das doch recht solide aus. Es wird VW nicht zerbröseln.

Sehr schöne Übersicht; danke, Ramstein!

 

Ein interessanter Aspekt ist die (angebliche?) Pflichtdividende auf die Vz-Aktien. Wenn ich mich richtig erinnere, ist die Dividende der Vorzüge 0,11€ höher als die Stammdividende. Was ich nicht erinnere: gilt das auch für den Fall, dass die Stammdividende null beträgt?

 

Wenn dem so sein sollte, dürfte der Coupon zumindest der a1vczq (5,125%; 13/23/Und. - für diese im Prospekt nachgesehen, sollte aber bei den anderen nicht wesentlich anders geregelt sein) eigentlich gar nicht ausfallen. Im Prospekt heisst es unter Terms and Conditions of the NC10 Notes in §6: Fälligkeit von Zinszahlungen; Aufschub von Zinszahlungen; Zahlung Aufgeschobener Zinszahlungen (S. 52 des Prospektes bzw. S. 57 nach Acrobat-Zählung):

 

Die Emittentin ist verpflichtet, Aufgeschobene Zinszahlungen insgesamt und nicht nur teilweise am ersten der folgenden Kalendertage zu zahlen (jeweils ein „Pflichtnachzahlungstag“):

(a) am Kalendertag, an dem eine Dividende oder sonstige Ausschüttung oder sonstige Zahlung in Bezug auf Nachrangige Verbindlichkeiten der Garantin, Gleichrangige Verbindlichkeiten der Emittentin oder Gleichrangige Verbindlichkeiten der Garantin erklärt, beschlossen, gezahlt oder geleistet wurde (außer in dem Fall, dass die Dividende oder sonstige Ausschüttung oder Zahlung unter einem Mitarbeiterbeteiligungsprogramm erforderlich war;

 

Was habe ich übersehen?

587418ACL.PDF

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted · Edited by Ramstein

Ein Blick in die Satzung hilft. Auch die Vorzugsdividende kann zinsfrei aufgeschoben werden, falls nicht genug Bilanzgewinn da ist.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...