Jump to content
Bennerich

Portfolio Performance - Mein neues Programm

Recommended Posts

Hasenhirn
Posted · Edited by Hasenhirn

POSEIDON NICKEL LTD. - A0MXJ7 - AU000000POS4 - NYG1

Bei so einem Pennystock wirst du mit PP vermutlich keine große Freude haben, da PP Kurse nur bis auf den Cent genau speichert und rechnet. Tages-Schlusskurse verschiedener Handelsplätze kannst du (natürlich) per HTML-Tabelle von Webseiten wie Onvista importieren. Vorgehensweise: siehe meine Murmeltier-Beiträge weiter oben im Thread...

Grüße, H.

Share this post


Link to post
Denjo2
Posted · Edited by Denjo2

Hasenhirn danke für die Tips, werd deinen Link gleich mal checken.

 

Das mit den Cents wollt ich auch grad noch in meinen Beirag editieren aber du hasts mir schon vorweg genommen, Tip Top :D

 

Also wenn ich bei 0,119 kaufe notiere ich dann 0,12. PP hats grad auf 0,11 gerundet

Share this post


Link to post
Silbersocke
Posted

Hallo Zusammen,

 

kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben. Ich hebefolgendes Problem: Ich habe meine Wertpapiere alle eingepflegt und mein Portfolio erstellt, wenn ich mir nun meine Bestände in dem "Tortendiagramm" anzeigen lasse stimmt da was nicht.

 

Da steht dann Lyxor ETF MSCI World mit -133% oder UBS ETF MSCI EM mit -25,36% das kann nicht stimmen. Wenn ich mit der Maus auf die einzelnen "Tortenstücke" scrolle wird mir aber der absolute Wert also die xxx Euro der jeweiligen Posten angezeigt und das richtig.

 

Hat einer ne Idee woran es liegen könnte?

Share this post


Link to post
Silbersocke
Posted

Hallo Zusammen,

 

kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben. Ich hebefolgendes Problem: Ich habe meine Wertpapiere alle eingepflegt und mein Portfolio erstellt, wenn ich mir nun meine Bestände in dem "Tortendiagramm" anzeigen lasse stimmt da was nicht.

 

Da steht dann Lyxor ETF MSCI World mit -133% oder UBS ETF MSCI EM mit -25,36% das kann nicht stimmen. Wenn ich mit der Maus auf die einzelnen "Tortenstücke" scrolle wird mir aber der absolute Wert also die xxx Euro der jeweiligen Posten angezeigt und das richtig.

 

Hat einer ne Idee woran es liegen könnte?

 

hat sich erledigt whistling.gif

Share this post


Link to post
Bennerich
Posted

Das mit den Cents wollt ich auch grad noch in meinen Beirag editieren aber du hasts mir schon vorweg genommen, Tip Top :D

 

Also wenn ich bei 0,119 kaufe notiere ich dann 0,12. PP hats grad auf 0,11 gerundet

 

Mit der nächsten Version gibt es doppelt so viele Nachkommastellen. Es wird leider noch zwei Wochen dauern.

 

Yahoo ist die einzige Quelle für historische Kurse auf die ich per API zugreifen kann. Und ohne das Ticker Symbol geht da nicht viel. Man kann zwar auf Yahoo auch nach einer ISIN suchen, aber für die programmatischen Aufrufe reicht ISIN leider nicht.

 

Was ich meinte war: Wenn man eine ISIN oder WKN eingibt, ist es dann eventuell möglich, programmatisch die fehlenden Werte (Ticker) nachzureichen? Das würde die Bedienung deutlich einfacher machen.

 

Ist mal notiert. Man müsste sehen wie zuverlässig das Ticker Symbol gefunden wird. Aber auf der Konfigurationsseite für die Kurse könnte man zumindest eine Schaltfläche einbauen.

Share this post


Link to post
Covacoro
Posted

Hallo,

 

beim letzten Update scheint die Kursaktualisierung modifiziert worden zu sein.

Auf meinem alten Windows Vista System war es bisher kein Problem, ein Portfolio mit 450 WP zu haben und nach Start im Hintergrund die Kurse zu aktualisieren.

 

Das ist seit einigen Tagen leider Vergangenheit - das Programm ist ca. 5 Minuten lang nicht ansprechbar und links unten werden äußerst langsam die "operations remaining" heruntergezählt.

Die CPU läuft auf Volllast :-( Irgendwas stimmt da nicht.

 

Bevor ich eine komplette Neuinstallation versuche, daher die Frage in die Runde: Hat jemand ähnliches bemerkt und könnte es an einem anderen Programmteil etc. liegen?

Handlungsempfehlung?

 

Danke schon mal,

Covacoro

Share this post


Link to post
Bennerich
Posted

beim letzten Update scheint die Kursaktualisierung modifiziert worden zu sein.

Auf meinem alten Windows Vista System war es bisher kein Problem, ein Portfolio mit 450 WP zu haben und nach Start im Hintergrund die Kurse zu aktualisieren.

 

Das ist seit einigen Tagen leider Vergangenheit - das Programm ist ca. 5 Minuten lang nicht ansprechbar und links unten werden äußerst langsam die "operations remaining" heruntergezählt.

Die CPU läuft auf Volllast :-( Irgendwas stimmt da nicht.

 

In der Tat habe ich da etwas geändert: Die Kurse werden jetzt nicht mehr sequentiell, sondern parallel heruntergeladen. Allerdings von einer Webseite maximal ein Download parallel. An der eigentlichen Download Logik hat sich m.W. nichts geändert. Insofern kann ich mir das Verhalten nicht direkt erklären. Schick mir doch mal eine Kopie Deiner Datei per PN nachdem Du alle Konten und Depots (also Buchungen) gelöscht hast. Irgendwas stimmt da nicht...

Share this post


Link to post
ImperatoM
Posted · Edited by ImperatoM

beim letzten Update scheint die Kursaktualisierung modifiziert worden zu sein.

Auf meinem alten Windows Vista System war es bisher kein Problem, ein Portfolio mit 450 WP zu haben und nach Start im Hintergrund die Kurse zu aktualisieren.

 

Das ist seit einigen Tagen leider Vergangenheit - das Programm ist ca. 5 Minuten lang nicht ansprechbar und links unten werden äußerst langsam die "operations remaining" heruntergezählt.

Die CPU läuft auf Volllast :-( Irgendwas stimmt da nicht.

 

In der Tat habe ich da etwas geändert: Die Kurse werden jetzt nicht mehr sequentiell, sondern parallel heruntergeladen. Allerdings von einer Webseite maximal ein Download parallel.

 

Cool, ich hatte mich auch schon gewundert. Allerdings darüber, dass das Kurseladen bei mir jetzt viel schneller geht. Die Probleme von Covacoro treten bei mir nicht auf (Win7, 64 bit)

 

.

Share this post


Link to post
Covacoro
Posted

Hallo,

 

es hat in der Tat nix mit dem Kursupdate zu tun. Zu dieser Annahme bringt mich folgender kurioser Verlauf.

 

Vorbemerkung: Ich habe standardmäßig 3 separate Portfolio-Dateien parallel geöffnet:

a) mein eigenes (Gesamt-) Portfolio, umfangreich, Daten seit 2004

b) mein Wikifolio (klein, Daten seit 2013)

c) ein Modellportfolio (klein, Daten seit 2015)

 

 

Das Problem "keine Rückmeldung" trat nur für Portfolio a) auf und zwar unabhängig davon, ob a) beim Programmstart als erstes geladen wurde oder mit Klick auf den entsprechenden Tab zu einem späteren Zeitpunkt nach Programmstart. Zunächst dachte ich, dass hat mit der Menge an historischen Kursen und Daten zu tun, die beim Öffnen von a) eingelesen werden müssen und als Beleg nahm ich das extrem langsame Runterzählen der "missing operations".

 

Nach dem Vorschlag von Bennerich habe ich nun b) und c) geschlossen und Portfolio a) bereinigt - alle Depots und Konten raus => Datei d)

Diese Datei enthielt also nur noch die zig Wertpapiere, die sich über 10+ Jahre angesammelt haben und eine Watchlist. Nach Speichern und erneutem Öffnen wurden die knapp 400 Kurse innerhalb ~40sec upgedatet, kein Hängen, nix, also der Kursimport konnte es nicht sein. Ich habe dann noch versucht den Fehler zu provozieren mit manuellem Nachladen aktueller oder historischer Kurse - gelang aber nicht, oder mit erneutem Start und Schließen von PP - ebenfalls alles ok.

 

Daraufhin habe ich b) und c) geöffnet, auch keine Probleme. Dann d) geschlossen und vollkommen ratlos, habe ich schließlich die Orignialdatei a) erneut geöffnet und siehe da, nach ca. 40sec war das Kursupdate erledigt.

Mit anderen Worten: ich habe plötzlich kein Problem mehr. Dabei war das Speichern, Schließen und Neuöffnen mein erster Versuch, das lange Warten auf Rückmeldung bzw. aktualisierte Kurse bei a) zu fixen.

Insofern: ich kann es mir nicht erklären und werde es weiter beobachten.

Vielleicht hilft aber die ausführliche Beschreibung Bennerich etwas zu entdecken, wo eventuell der Wurm drin sein könnte. Die Datei war es jedenfalls nicht, eher etwas im Ladealgorithmus der prüft, ob die Kurse zu aktualisieren sind und bis wann historische Kurse vorliegen. Bin gespannt, was morgen oder nächste Woche passiert ...

 

Covacoro

Share this post


Link to post
Layer Cake
Posted

Ich hätte mal eine Frage. Ich hab mir in PP einmal die Drei-Filter-Strategie nachgebaut. Als Vergleichsindizes habe ich mir Dax und MDAX als Benchmarks hinzugefügt. Ich hab sie direkt über die programmeigene suche auf Yahoo Finance hinzugefügt. Beim DAx klappte das wunderbar. Beim MDAX zieht er von Yahoo Finance keine aktuellen Kurse. Die Zeile historische Kurse ist leer. Wenn ich es manuell von Yahoo Finance ziehen lasse, nimmt er die Kurse nur bis Ende 2015 (siehe Screenshot). Daher kann ich ihn nicht als aktuellen Benchmark nutzen.

 

post-24249-0-26912600-1466239895_thumb.jpg

 

 

Nutzt von euch vielleicht jemand den MDAX als Benchmark und hat einen guten Tip, wie oder von wo man ihn als Benchmark einbinden kann? Grüße, der Kuchen!

Share this post


Link to post
zaurus
Posted · Edited by zaurus

Ich hätte mal eine Frage. Ich hab mir in PP einmal die Drei-Filter-Strategie nachgebaut. Als Vergleichsindizes habe ich mir Dax und MDAX als Benchmarks hinzugefügt. Ich hab sie direkt über die programmeigene suche auf Yahoo Finance hinzugefügt. Beim DAx klappte das wunderbar. Beim MDAX zieht er von Yahoo Finance keine aktuellen Kurse. Die Zeile historische Kurse ist leer. Wenn ich es manuell von Yahoo Finance ziehen lasse, nimmt er die Kurse nur bis Ende 2015 (siehe Screenshot). Daher kann ich ihn nicht als aktuellen Benchmark nutzen.

 

post-24249-0-26912600-1466239895_thumb.jpg

 

 

Nutzt von euch vielleicht jemand den MDAX als Benchmark und hat einen guten Tip, wie oder von wo man ihn als Benchmark einbinden kann? Grüße, der Kuchen!

 

Wenn ich mir ein Wertpapier über einen Kurslieferanten eingerichtet habe, hole ich mir bei Finanzen.net im zweiten Schritt die historischen Kurse. Da bekommt man teilweise bis 1.1.1998 zurück. Wenn die auf der Seite angezeigt werden, gehe ich mit rechten Mausklick auf Quellcode anzeigen, gehe auf das Quellcodefenster, mache STRG+A, danach STRG C und dann in PP rechtsklick auf MDAX, klick auf Kurse , klick auf HTML-Tabelle importieren und in dem Fenster mit STRG+V den Quellcode einfügen, dann auf weiter klicken und du hast die HISTORIE DES mdax Bis 1998 zurück.

 

Grüße zaurus

post-30421-0-96895100-1466266921_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Hasenhirn
Posted

Murmel murmel murmel? Murmel murmel murmel...

 

 

Grüße, du Lieblingskuchen!

 

Probier' doch mal den geheimen Murmeltier-Trick (hier und anderswo gelegentlich erwähnt) mit dieser Seite: http:// www.onvista.de/index/MDAX-Index-323547

 

Dann kommst du z.B. zu so einer Tabelle: http:// www.onvista.de/onvista/times+sales/popup/historische-kurse/?notationId=323547&dateStart=18.06.2010&interval=Y5&assetName=MDAX&exchange=Xetra , deren URL du als historischen Kurslieferanten in PP einsetzen kannst. Dann klappt das auch automatisch, ohne Quellcode und Copy/Paste.

 

Grüße, H.

Share this post


Link to post
Covacoro
Posted

@Layer Cake

 

Alle guten Dinge sind drei: ich nutze die historischen Kurse von ARIVA, bei aktuellem Kurs steht noch der Ticker von Yahoo ^MDAXI.

http://www.ariva.de/mdax-index/historische_kurse

 

Noch eine Frage zu "Nachbauen der 3-Filterstratgie in PP"

Heißt das Du bildest deine Käufe/Verkäufe ab, die Aktienauswahl (Filterung) passiert aber extern, z.B. selbst gepflegte Excel-Liste etc. ?

Oder hast Du fundamentale Kennzahlen etc. in PP eingelesen oder irgendwie die Kategorie-Funktionalität genutzt? Wäre interessant.

Schreib doch mal was dazu.

 

Covacoro

Share this post


Link to post
Covacoro
Posted

Apropos:

 

Die Funktionalität von PP historische Kurse oder Kurse generell zu importieren, kann man dazu nutzen, um neben den üblichen Indizes (DAX, MDAX, etc.) eigene Benchmarks zu erstellen.

Denn ein "Wertpapier" kann vollkommen frei angelegt werden und auch eine jährlich rebalanciertes Modellportfolio sein.

 

Beispiel: Ich berechne den Wert der Benchmarks D30R70, D50R50, D70R30 sowie W70E30 taggenau, wobei D = DAX, R= REXP, W = MSCI World und E = MSCI Emerging Markets sind

und die Zahlen für die prozentuale Gewichtung am Start stehen. Momentan muss das noch per Excel/Open Office offline geschehen und danach per Import wieder in PP geladen werden.

Jeweils per Jahresanfang wird diese Gewichtung wieder hergestellt (Rebalancierung). Diese Benchmarks entsprechen damit sowohl in der Wertentwicklung als auch in der Volatilität

einem Modellportfolio aus z.B. 30% DAX ETF und 70% REXP oder eben 70% MSCI World und 30% MSCI Emerging Markets.

 

Wie nicht anders zu erwarten ergibt sich eine typische "Markowitz-Kurve" wenn man die verschiedenen Mischungs-Verhältnisse im Rendite / Volatilitätschart aufträgt.

 

Was ich mir immer wieder wünsche ist, dass man auch den IZF (oder eine Rendite p.a. errechnet aus TTWROR und gewähltem Zeitraum) alternativ auf die Y-Achse packen könnte.

 

Das kann man beliebig weit treiben, nur so als Anregung. Anhang: Beispiel-Chart mit Daten 1.1.2004 - 31.05.2015

Covacoro

Share this post


Link to post
MrStahlfelge
Posted

Hallo,

ein kleiner Rechenfehler (mit großer Wirkung :-) ) beim Rebalancing. Hat man auf ein Wertpapier eine Gewichtung gesetzt, wird diese Gewichtung für die Spalte "Delta Stücke" dividiert statt multipliziert.

 

Außerdem ein Vorschlag: Könnte man in der Kursansicht der Wertpapiere nicht nur senkrecht die Kauf- und Verkaufzeitpunkte markieren, sondern auch horizontal die Stückpreise? Diese liegen ja manchmal weit vom jeweiligen Tagesschlusskurs entfernt.

Share this post


Link to post
Layer Cake
Posted

Ah super! Dank an euch drei für die zahlreichen Tipps. Hat mir sehr geholfen. thumbsup.gif Hab alle Varianten mal probiert. Ist wirklich gut, verschiedene Optionen zu haben, da mal die eine, mal die andere besser klappt

 

@Covacoro: bei Ariva importierst du die Kurse als CSV-Datei, um mehr als einen Monat zu erhalten? So hatte es bei mir geklappt.

 

Bezüglich der Frage zur Drei-Filter-Strategie:

Um die Werte zu ermitteln, nutze ich die Aktiensuche bei Consors und gebe da die gesuchten Kennzahlen ein. Hab dann einfach die Screenshots im entsprechenden Beitrag geteilt. Dann simuliere ich die Käufe über ein Musterportfolio bei Wallstreet-Online mit 10.000€ Startguthaben. Was bisher allerdings immer fehlte, war eine einfache Möglichkeit, das Portfolio als Chart darzustellen und mit anderen Indizes zu vergleichen. Das brachte mich zu PP. Ich nutze es jetzt auch für mein eigenes Portfolio. Ist echt ne super Sache. Ich hatte es damals schonmal versucht, aber da hatte ich irgendein technisches Problem und es auf später verschoben, hehe.

 

Danke nochmal an euch. Hier mal das Resultat fürs Drei-Filter-Depot-2016. Das werde ich jetzt für die Updates nutzen, sobald ein Monat rum ist.

 

post-24249-0-43103800-1466336077_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Bennerich
Posted

ein kleiner Rechenfehler (mit großer Wirkung :-) ) beim Rebalancing. Hat man auf ein Wertpapier eine Gewichtung gesetzt, wird diese Gewichtung für die Spalte "Delta Stücke" dividiert statt multipliziert.

 

Ehrlich gesagt weiß ich nicht wie ich mit dem Rebalancing von Teilzuweisungen umgehen sollte: nehmen wir an das Wertpapier A ist zu 50% Kategorie 1 und zu 50% Kategorie 2 zugeordnet. Wenn jetzt in Kategorie 1 ein Betrag von 200 Euro "fehlt" und der Kurs des Wertpapiers 100 EUR ist, dann schlägt PP vor 4 Stücke zu kaufen (Wert 400 Euro aber nur zu 50% zugewiesen -> gleicht die 200 Euro aus). Mir ist klar, dass dan gleichzeitig auch noch mal 200 Euro in der Kategorie 2 anfallen... die vielleicht anders rebalanced werden müsste. Mir ist nix besseres eingefallen... ein Rechenfehler ist mir da jetzt nicht aufgefallen. Wenn Du das bei Dir so nicht nachvollziehen kannst, dann schick mir mal ein Beispiel per PN.

 

Das mit den Stückpreisen habe ich mir notiert.

 

Was ich mir immer wieder wünsche ist, dass man auch den IZF (oder eine Rendite p.a. errechnet aus TTWROR und gewähltem Zeitraum) alternativ auf die Y-Achse packen könnte.

 

Ersteres habe ich hier notiert, den TTWROR errechnet sich schon jetzt aus dem oben rechts ausgewählten Zeitraum - allerdings nicht annualisiert.

 

Vielleicht hilft aber die ausführliche Beschreibung Bennerich etwas zu entdecken, wo eventuell der Wurm drin sein könnte. Die Datei war es jedenfalls nicht, eher etwas im Ladealgorithmus der prüft, ob die Kurse zu aktualisieren sind und bis wann historische Kurse vorliegen. Bin gespannt, was morgen oder nächste Woche

 

Ich cache das Ergebnis des Kursdownloads wenn ein und dieselbe Aktie innerhalb von 5 Minuten mehrfach aufgerufen wird. Das kann erklären warum es schneller wird wenn man die Dateien der Reihe nach öffnet.

 

Es kann also immer noch mal auftreten. Wenn das passiert, dann schau mal ob im Fehlerprotokoll irgendwas steht. Und dann schick mir alle Dateien (ohne Buchungen) damit ich irgendwie eine Ahnung bekomme was da schief gehen könnte...

Share this post


Link to post
Denjo2
Posted

Das mit den Cents wollt ich auch grad noch in meinen Beirag editieren aber du hasts mir schon vorweg genommen, Tip Top :D

 

Also wenn ich bei 0,119 kaufe notiere ich dann 0,12. PP hats grad auf 0,11 gerundet

 

Mit der nächsten Version gibt es doppelt so viele Nachkommastellen. Es wird leider noch zwei Wochen dauern.

 

 

Hi,

 

2 Wochen ist doch spitze, mehr als absehbar :thumbsup:

Share this post


Link to post
Covacoro
Posted

Ah super! Dank an euch drei für die zahlreichen Tipps. Hat mir sehr geholfen. thumbsup.gif Hab alle Varianten mal probiert. Ist wirklich gut, verschiedene Optionen zu haben, da mal die eine, mal die andere besser klappt

 

@Covacoro: bei Ariva importierst du die Kurse als CSV-Datei, um mehr als einen Monat zu erhalten? So hatte es bei mir geklappt.

 

Bezüglich der Frage zur Drei-Filter-Strategie:

Um die Werte zu ermitteln, nutze ich die Aktiensuche bei Consors und gebe da die gesuchten Kennzahlen ein. Hab dann einfach die Screenshots im entsprechenden Beitrag geteilt. Dann simuliere ich die Käufe über ein Musterportfolio bei Wallstreet-Online mit 10.000€ Startguthaben. Was bisher allerdings immer fehlte, war eine einfache Möglichkeit, das Portfolio als Chart darzustellen und mit anderen Indizes zu vergleichen. Das brachte mich zu PP. Ich nutze es jetzt auch für mein eigenes Portfolio. Ist echt ne super Sache. Ich hatte es damals schonmal versucht, aber da hatte ich irgendein technisches Problem und es auf später verschoben, hehe.

 

Danke nochmal an euch. Hier mal das Resultat fürs Drei-Filter-Depot-2016. Das werde ich jetzt für die Updates nutzen, sobald ein Monat rum ist.

 

post-24249-0-43103800-1466336077_thumb.jpg

 

Ja genau, zunächst WP anlegen, CSV-Datei generieren um die historischen Kurse zu befüllen für den gewünschten Zeitraum und dann unter "historische Kurse" den Link zur "Tabelle aus Webseite" eintragen.

Von da an läuft es dann automatisch ab...

Share this post


Link to post
Sven1083
Posted

Hallo Zusammen,

 

ich habe Probleme Kurse für ein Wertpapier in pp einzufügen. Es handelt sich um das Wertpapier WKN A0NECU. Finde hier kein Tickersymbol. Kann mir hier jemand weiterhelfen ?

Share this post


Link to post
Hasenhirn
Posted

Hallo Zusammen,

 

ich habe Probleme Kurse für ein Wertpapier in pp einzufügen. Es handelt sich um das Wertpapier WKN A0NECU. Finde hier kein Tickersymbol. Kann mir hier jemand weiterhelfen ?

Hallo, Sven1083. Ich bin das Murmeltier in diesem Thread und grüße dich herzlich. Schau dir mal meine letzten (gefühlt 20?) Beiträge hier an. In Kürze: Es gibt außer dem Yahoo-Ticker noch andere Möglichkeiten, Kurse automatisch in PP einzulesen. Ich selbst habe für mein PP-Depot seit Jahren noch nie einen Yahoo-Ticker gebraucht.

 

Vielleicht könnte Freund Bennerich ja eines Tages hier mal ein eigenes Musterdepot/Unterforum für PP anlegen, wo z.B. ein kleines FAQ und wiederkehrende Themen wie "Kurse besorgen" oder "Installationsprobleme" eingerichtet werden könnten. Dann würde man die Infos in diesem langen Thread vielleicht einfacher finden. Nur so eine Idee...

 

Grüße, H.

Share this post


Link to post
Sven1083
Posted

Hallo Zusammen,

 

ich habe Probleme Kurse für ein Wertpapier in pp einzufügen. Es handelt sich um das Wertpapier WKN A0NECU. Finde hier kein Tickersymbol. Kann mir hier jemand weiterhelfen ?

Hallo, Sven1083. Ich bin das Murmeltier in diesem Thread und grüße dich herzlich. Schau dir mal meine letzten (gefühlt 20?) Beiträge hier an. In Kürze: Es gibt außer dem Yahoo-Ticker noch andere Möglichkeiten, Kurse automatisch in PP einzulesen. Ich selbst habe für mein PP-Depot seit Jahren noch nie einen Yahoo-Ticker gebraucht.

 

Vielleicht könnte Freund Bennerich ja eines Tages hier mal ein eigenes Musterdepot/Unterforum für PP anlegen, wo z.B. ein kleines FAQ und wiederkehrende Themen wie "Kurse besorgen" oder "Installationsprobleme" eingerichtet werden könnten. Dann würde man die Infos in diesem langen Thread vielleicht einfacher finden. Nur so eine Idee...

 

Grüße, H.

 

Ok solved

mit etwas workaround

Share this post


Link to post
blueshadow
Posted · Edited by blueshadow

Bin ich der einzige, bei dem die Funktion "Kurse aktualisieren" nicht funktioniert?

Ich habe mittlerweile Version 0.23.1 installiert, aber das Aktualisieren der Kurse hat noch kein einziges mal funktioniert.

 

EDIT:

Lag natürlich an mir. Ich hab die Einstellungen für meine Wertpapiere vorher nicht vorgenommen.

Vielleicht könnte man in so einem Fall aber den User darauf hinweisen anstatt eine Exception zu werfen.

 

Fri Jun 24 17:37:12 CEST 2016
An internal error occurred during: "Kurse aktualisieren".

java.lang.IllegalArgumentException: 

at org.eclipse.core.runtime.Assert.isLegal(Assert.java:63)

at org.eclipse.core.runtime.Assert.isLegal(Assert.java:47)

at org.eclipse.core.internal.jobs.InternalJobGroup.<init>(InternalJobGroup.java:61)

at org.eclipse.core.runtime.jobs.JobGroup.<init>(JobGroup.java:94)

at name.abuchen.portfolio.ui.UpdateQuotesJob.runJobs(UpdateQuotesJob.java:170)

at name.abuchen.portfolio.ui.UpdateQuotesJob.run(UpdateQuotesJob.java:157)

at org.eclipse.core.internal.jobs.Worker.run(Worker.java:55)

Share this post


Link to post
jteschner
Posted

Hallo,

ich habe gesehen, dass dieser Wunsch bereits notiert ist.

Da würde ich mich gern dranhängen -- diese Anforderung habe ich auch (Sparplan von Konto zu Konto)

Vielleicht klappt das ja thumbsup.gif

Ansonsten: tolles Programm!

MfG

Jürgen

 

Hallo Bennerich,

 

ist es möglich, unter "Sparpläne" auch Sparpläne anzulegen, die sich derzeit nicht auf ein Wertpapier oder ETF Sparplan beziehen?

 

Z.B. Ein monatlicher Sparbetrag, welcher an einen festen Tag regelmäßig direkt auf das Tagesgeldkonto gebucht wird?

 

LG ILP

 

 

 

Share this post


Link to post
mini_drache
Posted

Hallo,

echt super Programm. Hab selber vor Jahren angefangen was in EXCEL zu bauen. Hab dann irgendwann aufgehört weil ziemlich zeitintensiv.

 

Komme seit Tagen nicht weiter, ich brauche für Gold und Silber die historischen Kurse, möglichst ab 2007.

 

Hab über den Hinweis https://github.com/b...tfolio/wiki/FAQ die Quellen gefunden, allerdings bekomme ich die historischen Kurse nicht ( direkt ) in PP.

 

Am einfachsten macht sich das meines Erachtens über Onvista. Also für Silber die ISIN DE000A0N62F2 genommen und dort eingegeben über Börsen/T&S auf die entsprechende Seite ...

über ( ganz unten ) "Als Kursliste öffnen und drucken 6 Monate" Liste für die letzten 6 Monate erhalten. - http://www.onvista.d...7656813&RANGE=6

 

Durch „Zufall“ herausbekommen das die Veränderung von RANGE sich der Zeitraum erweitert. Hab hinten 6 durch 120 ersetzt, also http://www.onvista.d...56813&RANGE=120.

Dachte Klasse, ABER: Bei Vergleich mit den Daten die mir bekannt sind ergeben sich zum Teil erheblich Abweichungen.

 

Nun stellt sich mir die Frage woran könnte es liegen? Was hab ich falsch gemacht? Bei ISIN mit DE.... sollten es doch keine $-Angaben sein!?

 

Ähnliches Problem hab ich mit Gold.

 

Hab im Forum fleißig gestöbert und weil keine Lösung gefunden angemeldet. Würde mich über Hilfe freuen, hoffe das ich die Lösung nicht „überblättert“ hab.

 

Zum Thema überblättert:

Im Forum wird viel Wissenswertes beschrieben. Bei der Fülle der Informationen ist es aber – zumindest für mich – schwierig den Überblick zu behalten ( denke geht nicht nur mir so ). Gerade am Anfang wenn noch nichtmit den vielen Möglichkeiten vertraut. Mein Vorschlag ist das WIKI https://github.com/b.../portfolio/wiki auszubauen. Denke alles auszuformulieren ist ziemlich aufwändig, Vielleicht ist ja eine Verlinkung auf entsprechende Lösungsansätzen im Forum möglich. Das wäre zum Beispiel sowas ;-) : http://www.wertpapie...760__p__1021093

 

Nochmal vielen Dank für Info und vor allem Bennerich fürs programmieren!

 

mini_drache

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...