Jump to content
Onassis

Onassis´s Querbeet Thread

Recommended Posts

H.B.
Posted

Ab morgen verlangt die Zeitung "Die Welt" für ihr Internetangebot Geld! :con:

 

Dann werde ich wohl nur noch Handelsblatt und FAZ online täglich anschauen! :thumbsup:

 

 

Kennst du den Unterschied zwischen Preiswert und Billig?

 

Dass man für den Springer-CDU-Journalismus der Welt nicht zu zahlen bereit ist, verstehe ich.

Aber deshalb in den Boulevard der nicht weniger tendenziösen »Alternativen« ins Hirn zu lassen, ist ein zweischneidiges Schwert.

Schau dir mal an, wie das Handelsblatt Information + Meinung mischt. Das ist vielfach unrezensierte PR der billigsten Machart, für das man nichts zahlen muss, weil es schlicht wertlos ist.

 

Viel Spass damit.

 

(Ich halte es übrigens anders: Qualität hat ihren Preis, Es muss nicht unbedingt gleich ein Bloomberg-Terminal sein, aber eine Quelle seriösen Qualitätsjornalismus ist zumindest für mich unbedingt sein Geld wert.)

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Ergebnis Dienstag:

 

FDAX Strategie 1: -48 Punkte

FDAX Strategie 1, Limit Order Short: -7 Punkte

FDAX Strategie 2: Short trade (gestartet bei 7.538) läuft weiter... (unrealisiert: + 48 Punkte)

 

Candlestickformation FDAX: Tweezer Top, Bearisch Harami, Hanging man - Short bei 7.530 (07.12.) - Glattstellung wegen Gegensignal am 11.12. - 21.59 Uhr: -56 Punkte

Candlestickformation DAX: Tweezer Top - Short bei 7.518 (07.12.) - Glattstellung wegen Gegensignal am 11.12. - 17.45 Uhr: -72 Punkte

 


Vorgaben Mittwoch:

 

FDAX Strategie 1: Short bei 7.586

FDAX Strategie 1: Limit Order Short bei 7.624

FDAX Strategie 2: Long trade (gestartet bei 7.538)... läuft weiter...

 

Candlestickformation FDAX: Big White Candle -> Long bei 7.586 (11.12.) - Glattstellung bei Gegensignal oder am 14.12. - 21.59 Uhr

Candlestickformation DAX: Big White Candle -> Long bei 7.590 (11.12.) - Glattstellung bei Gegensignal oder am 14.12. - 17.45 Uhr

 


 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Ergebnis Mittwoch:

 

FDAX Strategie 1: -14 Punkte

FDAX Strategie 1, Limit Order Short: +24 Punkte

FDAX Strategie 2: Long trade (gestartet bei 7.538 (10.12.2012))... läuft weiter... - unrealisiert +70 Punkte

 

Candlestickformation FDAX: Big White Candle -> Long bei 7.586 (11.12.) - Glattstellung bei Gegensignal oder am 14.12. - 21.59 Uhr... läuft weiter...

Candlestickformation DAX: Big White Candle -> Long bei 7.590 (11.12.) - Glattstellung bei Gegensignal oder am 14.12. - 17.45 Uhr ... läuft weiter...

 


Vorgaben Donnerstag:

 

FDAX Strategie 1: Long bei 7.600

FDAX Strategie 1: Limit Order Long bei 7.564

FDAX Strategie 2: Long trade (gestartet bei 7.538) (10.12.2012)... läuft weiter...

 

Candlestickformation FDAX: keine

Candlestickformation DAX: keine

 


 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Ergebnis Donnerstag:

 

FDAX Strategie 1: -16,5 Punkte

FDAX Strategie 1, Limit Order Long: +19,5 Punkte

FDAX Strategie 2: Long trade (gestartet bei 7.538 (10.12.2012))... geschlossen(13.12.) zu 7583,50: +45,50

 

Candlestickformation FDAX: Big White Candle -> Long bei 7.586 (11.12.) - Glattstellung bei Gegensignal am 13.12 - 21.59 Uhr: -2,5 Punkte

Candlestickformation DAX: Big White Candle -> Long bei 7.590 (11.12.) - Glattstellung bei Gegensignal am 13.12. - 17.45 Uhr: -8 Punkte

 


Vorgaben Freitag:

 

FDAX Strategie 1: Long bei 7.583,50

FDAX Strategie 1: Limit Order Long bei 7.551

FDAX Strategie 2: Short trade (gestartet bei 7.583,50) (13.12.2012)... läuft weiter...

 

Candlestickformation FDAX: Evening Star, Bearish Sunset -> Short bei 7583,50 (13.12.) - Close bei Gegensignal oder am 18.12. - 21.59 Uhr

Candlestickformation DAX: Evening Star, Bear Engulfing -> Short bei 7.582 (13.12) - Close bei Gegensignal oder am 18.12. - 17.45 Uhr

 


 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Ich überlege mir gerade - trotz "Geizhalsstatus" - zu Weihnachten noch eine PC-Tastatur + Maus zu verschenken.

 

 

Logitech Wireless Illuminated Keyboard K800 -> Link zum Logitech: http://www.logitech....rd-k800?crid=26

 

post-1350-0-04664700-1355519249_thumb.jpg

 

 

Und dazu eine passende Logitechmaus:

 

Logitech Wireless Mouse M185 -> Link zur Maus: http://www.logitech....use-M185?crid=7

 

post-1350-0-33167700-1355519402_thumb.jpg

 

Nach Amazon Infos sollten die zwei Produkte recht gut sein!

Hoffe mal, das es nicht umgetauscht wird... :lol:

 

Onassis

Share this post


Link to post
Sthenelos
Posted

kauf nix, am 21.12. ist`s e vorbei Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

kauf nix, am 21.12. ist`s e vorbei Onassis

Danke!

Das ist die Ausrede des Jahres!

Ich habe keine Geschenke für Euch, da ich dachte die Welt geht am 21.12 unter... :lol:

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Definitionen: Was ist Rezession?

 

Eine Rezession liegt vor,

 

wenn die Wirtschaft in zwei aufeinander folgenden Quartalen im Vergleich zu den Vorquartalen nicht wächst

 

oder ein Rückgang zu verzeichnen ist (sinkendes Bruttoinlandsprodukt).

 

 

 

 

 

 

Onassis

 

 

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Ergebnis Freitag:

 

FDAX Strategie 1: +16,5 Punkte

FDAX Strategie 1, Limit Order Long: 0 Punkte, wurde nicht ausgelöst

FDAX Strategie 2: Short trade (gestartet bei 7.583,50) (13.12.2012)... geschlossen (14.12.) zu 7.600: -16,50 Punkte

 

Candlestickformation FDAX: Evening Star, Bearish Sunset -> Short bei 7583,50 (13.12.) - Close bei Gegensignal oder am 18.12. - 21.59 Uhr... läuft noch

Candlestickformation DAX: Evening Star, Bear Engulfing -> Short bei 7.582 (13.12) - Close bei Gegensignal oder am 18.12. - 17.45 Uhr ... läuft noch

 


Vorgaben Montag:

 

FDAX Strategie 1: Short bei 7.600

FDAX Strategie 1: Limit Order Short bei 7.628

FDAX Strategie 2: Long trade (gestartet bei 7.600) (14.12.2012)... läuft weiter...

 

Candlestickformation FDAX: Keine

Candlestickformation DAX: Bearish Doji -> Short bei 7.596 (14.12) - Close bei Gegensignal oder am 19.12. - 17.45 Uhr

 


 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Zum Wochenende: Kombinierte Methode von Uwe Lang: weiterhin SHORT

 

post-1350-0-93270900-1355586649_thumb.jpg

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Summe der realisierten Gewinne der Strategien inkl. spread und Finanzierungskosten für KW 50 (10.12. bis 14.12.2012):

 

FDAX Strategie 1: -85 Punkte

FDAX Strategie 1, Limit Order: +30,5 Punkte

FDAX Strategie 2: +11 Punkte

FDAX Candlestickformationen: -68,5 Punkte

DAX Candlestickformationen: -90 Punkte

Summe gesamt: -202 Punkte

 

Onassis

Share this post


Link to post
Squirrel
Posted

Meine Reverse-Bonus Zertis stehen derzeit auch etwas dumm da.

Mal sehen, wie es weitergeht. dry.gif

 

Die Weihnachtsgeschenke habe ich inzwischen auch zusammen,

Herr Squirrel senior ist vermutlich der letzte Mensch auf diesem Planeten,

der seinen MP3-Player UNBEDINGT MIT Kassettendeck benötigt.

Share this post


Link to post
Bärenbulle
Posted · Edited by Bärenbulle

Zum Wochenende: Kombinierte Methode von Uwe Lang: weiterhin SHORT

 

post-1350-0-93270900-1355586649_thumb.jpg

 

Onassis

Was sagt denn so dem ooooooorginalen Uwe sein Signal? Hier mal die aktuelle Prognose von seiner Webseite:

Aktuell:

Noch sind nicht sämtliche Konjunkturdaten stetig positiv, wie jüngst der wieder schwankende US-Einkaufsmanagerindex, der nun wieder knapp unter die Wachstumsschwelle von 50 Punkten gesunken ist. Aber die Mehrzahl der wichtigen Konjunkturindikatoren gleicht solche einzelnen Schwankungen mittlerweile aus.

Dennoch sorgt so etwas immer wieder für Skepsis und verhindert damit aber auch, dass allzu rasch Euphorie an den Aktienmärkten ausbrechen könnte. Und die könnte durchaus recht schnell da sein, denn immerhin hat der DAX ja in dieser Woche einen neuen Jahreshöchststand erreicht. Man merkt also schon, dass gerne eine echte Jahresendrally gestartet würde.

Und es werden ja auch bereits Prognosen für 2013 mit DAX-Höchstständen herumgereicht, obwohl man noch gar nicht weiß, wie der politische Streit um den US-Haushalt tatsächlich enden und ob im schlimmsten Fall dann eine Rezession in den USA heraufziehen wird.

Schwache Wachstumszahlen für Europa haben dagegen keinen negativen Einfluss mehr. Ganz im Gegenteil legte der DAX just an dem Tag zu, an dem die EZB und die Deutsche Bundesbank ihre Wachstumsprognosen für 2013 nach unten korrigiert hatten. Nein, die Rezession in Europa ist längst eingepreist und es wird schon wieder auf den dann kommenden Aufschwung gewettet.

Freilich kann man davon ausgehen, dass die Kurse zu einer Rally ansetzen und die Kursgewinne sich auch im neuen Jahr fortsetzen werden, wenn sich die US-Parteien geeinigt haben werden. Ab einem bestimmten Punkt wird sich dann auch das Lager der Unentschlossenen immer schneller leeren und so kann es am Aktienmarkt tatsächlich ganz schnell zu neuen Höchstständen kommen.

Der Erfolg unseres Gesamtsystems hat sich also wieder einmal bestätigt und in der neuen Ausgabe unserer BÖRSENSIGNALE geben wir neue Empfehlungen zum weiteren Vorgehen.

 

 

... det scheint sich also noch auf der Longseite so gerade eben durchzumogeln.:- ... was ja auch meinen Berechnungen mit Onvista-Brent entspricht.

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Hier die Grobübersicht für nächste Woche:

 

post-1350-0-47217200-1355660939_thumb.jpg

 

Es ist alles LONG und zwar sind die Signale recht stark!

Nur die KM hat sich wegen BärenBulle angesprochenen Öls verabschiedet.

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Wichtige Tradingtermine in der kommenden KW 51 (17.12. - 21.12.2012):

 

Mittwoch

10:30 DE ifo Geschäftsklimaindex Dezember

14:30 US Wohnbaubeginne November

14:30 US Wohnbaugenehmigungen November

 

Donnerstag

13:30 US BIP 3. Quartal

 

Freitag

Großer Verfallstag ("Dreifacher Hexensabbat")

14:30 US Persönliche Einkommen November

14:30 US Persönliche Auslagen November

14:30 US Aufträge langlebiger Wirtschaftsgüter November

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Ergebnis Montag:

 

FDAX Strategie 1: -19 Punkte

FDAX Strategie 1, Limit Order Short: +9 Punkte

FDAX Strategie 2: Long trade (gestartet bei 7.600) (14.12.2012)... läuft weiter...

 

Candlestickformation FDAX: Evening Star, Bearish Sunset -> Short bei 7583,50 (13.12.) - Close bei Gegensignal oder am 18.12. - 21.59 Uhr... läuft noch

Candlestickformation DAX: Evening Star, Bear Engulfing -> Short bei 7.582 (13.12) - Close bei Gegensignal oder am 18.12. - 17.45 Uhr ... läuft noch

Candlestickformation DAX: Bearish Doji -> Short bei 7.596 (14.12) - Close bei Gegensignal oder am 19.12. - 17.45 Uhr ... läuft noch

 


Vorgaben Dienstag:

 

FDAX Strategie 1: Short bei 7.619

FDAX Strategie 1: Limit Order Short bei 7.648

FDAX Strategie 2: Long trade (gestartet bei 7.600) (14.12.2012)... läuft weiter...

 

Candlestickformation FDAX: Keine

Candlestickformation DAX: Bearish Doji -> Short bei 7.605 (17.12) - Close bei Gegensignal oder am 20.12. - 17.45 Uhr

 


 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

So kann man sich täuschen!

 

post-1350-0-49792700-1355784827_thumb.jpg

 

Ich war fest der Meinung, das sich der DAX in der eingezeichneten Spanne weiter abwärts bewegt.

Die Annahme war begründet und aus technischer Sicht absolut korrekt!

 

Aber wie man sieht hat sich der DAX nicht an die zwei letzten grau eingezeichneten Pfeile gehalten,

sondern ist schnurstracks nach oben geschossen, ein wunderbarer Ausbruch nach oben aus dem Abwärtstrendkanal!

 

Was soll man dazu sagen... :narr:

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Steen Jakobsen, Chefökonom bei der Saxo Bank stellt sich gegen die Masse der Analysten und schert aus der bullishen Haltung für 2013 aus!

 

Seine Prognosen für 2013:

 

  • Deutschland wird von der Realität eingeholt - DAX 5.000 im Jahr 2013
  • Japanische Elektronikkonzerne werden verstaatlicht
  • In Spanien wird es zu Aufständen kommen
  • Schweizer Franken erneut unter Aufwertungsdruck
  • Renditen für US-Staatsanleihen verdoppeln sich
  • Ölpreis sinkt auf 50 Dollar je Barrel

Weitere Details dazu hier: http://www.welt.de/f...Drittel-ab.html

 

 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Ergebnis Dienstag:

 

FDAX Strategie 1: -48 Punkte

FDAX Strategie 1, Limit Order Short: -19 Punkte

FDAX Strategie 2: Long trade (gestartet bei 7.600) (14.12.2012)... (unrealisiert + 67 Punkte) läuft weiter...

 

Candlestickformation FDAX: Evening Star, Bearish Sunset -> Short bei 7583,50 (13.12.) - Close am 18.12. - 21.59 Uhr (7667): -83,50 Punkte

Candlestickformation DAX: Evening Star, Bear Engulfing -> Short bei 7.582 (13.12) - Close am 18.12. - 17.45 Uhr (7653): - 71 Punkte

 

Candlestickformation DAX: Bearish Doji -> Short bei 7.596 (14.12) - Close bei Gegensignal oder am 19.12. - 17.45 Uhr ... läuft noch

Candlestickformation DAX: Bearish Doji -> Short bei 7.605 (17.12) - Close bei Gegensignal oder am 20.12. - 17.45 Uhr ... läuft noch

 


Vorgaben Mittwoch:

 

FDAX Strategie 1: Short bei 7.667

FDAX Strategie 1: Limit Order Short bei 7.694

FDAX Strategie 2: Long trade (gestartet bei 7.600) (14.12.2012)... läuft weiter...

 

Candlestickformation FDAX: Keine

Candlestickformation DAX: Keine

 


 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Trotz Verluste beim Trading (ich würde verstehen, wenn hier keiner mehr reinschaut...), sind die 10.000 zufällig volle Kanne getroffen worden.

 

post-1350-0-86062400-1355921684_thumb.jpg

 

Freut mich - d.h. ihr verfolgt alle meine Verlusttrades mit großer Genugtuung... ich versteh´schon... :lol:

 

 

Onassis

Share this post


Link to post
Kaffeetasse
Posted

Mach doch mal ne kreative Pause und gönn' dir lieber n paar nette Zigarren, @Onassis. ;)

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Mach doch mal ne kreative Pause und gönn' dir lieber n paar nette Zigarren, @Onassis. ;)

Gute Idee! B)

 

In der Weihnachtswoche ist Börsenpause!

Und gleichzeitig habe ich in dieser und der nächste Woche dann Urlaub!

Ab dem 7.1.2013 geht es dann wieder langsam los mit arbeiten!

 

Zudem überlege ich mir ein Tradingkonto bei Gekko zu eröffnen.

Der DAX-Spread beträgt nur 1 Punkt, das ist gut!

Was die Kosten für eine Auszahlung angeht, habe ich noch nichts finden können, suche aber noch...

Link zum Broker: Gekko Markets

 

Die Zigarren würde ich jetzt wirklich gerne durchpaffen, wenigstens eine!

Aber da ich draußen rauchen muss, gibt es sie erst wieder ab April... crying.gif

 

Ein Foto vom neuen Zigarrenschränkchen kann ich aber nach Weihnachten mal posten.

Noch leer und ohne Zigarren - aber das reicht um Lust auf mehr zu machen!

 

Ich gehe jetzt schlafen, denn morgen muss ich um 4 Uhr aufstehen...

Vorletzter Arbeitstag und dann sowas... :vintage:

 

Onassis

Share this post


Link to post
Sthenelos
Posted · Edited by Sthenelos

So kann man sich täuschen!

 

post-1350-0-49792700-1355784827_thumb.jpg

 

Ich war fest der Meinung, das sich der DAX in der eingezeichneten Spanne weiter abwärts bewegt.

Die Annahme war begründet und aus technischer Sicht absolut korrekt!

 

Aber wie man sieht hat sich der DAX nicht an die zwei letzten grau eingezeichneten Pfeile gehalten,

sondern ist schnurstracks nach oben geschossen, ein wunderbarer Ausbruch nach oben aus dem Abwärtstrendkanal!

 

Was soll man dazu sagen... :narr:

 

Onassis

 

Die Abwärtsbewegung in Form der Pfeile hatte ich nach dem Low von 69xx auch auf der Uhr, spätestens ab 7400 war aber klar, dass daraus nichts mehr wird, Markt viel zu stark, ich ging dann von einer kleinen Korrektur aus auf ca. 7150-7200, was nicht eintraf. Die Indikatoren haben keine klaren Signale geliefert, bzw. es ist eben interpretatiossache. Nicht nach jedem Top im RSI und Stocha kommt gleich eine Korrektur oder ein Low, sondern die können da oben wochenland oder monatelang ausharren, sieht man noch am ehesten wenn man den MACD mitnimmt - und dort hat man es auch gesehen, dass der Move noch lange anhalten wird. Ich gehe trotzdem davon aus, dass bei 7600- 7700 Ende Gelände ist für dieses Jahr und eine Korrektur über 200-400 Punkte ansteht, aber im Moment ist der Markt noch immer irrsinnig stark, daher kann ich mich auch täuschen. Aus den Indikatoren wird man (oder ich) derzeit zumindest beim Dax wenig schlau. Handel schon seit Wochen keinen Index mehr, in so einer bullishen Phase sind mir Einzelwerte berechenbarer.

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Ergebnis Mittwoch:

 

FDAX Strategie 1: +13 Punkte

FDAX Strategie 1, Limit Order Short: 0 Punkte, nicht ausgelöst

FDAX Strategie 2: Long trade (gestartet bei 7.600) (14.12.2012)... beendet (19.12.): +54 Punkte

 

Candlestickformation DAX: Bearish Doji -> Short bei 7.596 (14.12) - Close am 19.12. - 17.45 Uhr (7654): -58 Punkte

Candlestickformation DAX: Bearish Doji -> Short bei 7.605 (17.12) - Close bei Gegensignal oder am 20.12. - 17.45 Uhr ... läuft noch

 


Vorgaben Donnerstag:

 

FDAX Strategie 1: Long bei 7.654

FDAX Strategie 1: Limit Order Long bei 7.630

FDAX Strategie 2: Short trade (gestartet bei 7.654) (19.12.2012)... läuft weiter...

 

Candlestickformation FDAX: Keine

Candlestickformation DAX: Keine

 


 

Onassis

Share this post


Link to post
Onassis
Posted

Ergebnis Donnerstag:

 

FDAX Strategie 1: +30 Punkte

FDAX Strategie 1, Limit Order Short: 0 Punkte, nicht ausgelöst

FDAX Strategie 2: Short trade (gestartet bei 7.654) (19.12.2012)... beendet (20.12. - 7684): -30 Punkte

 

Candlestickformation DAX: Bearish Doji -> Short bei 7.605 (17.12) - Close bei Gegensignal am 20.12. - 17.45 Uhr (7672): -67 Punkte

 


Vorgaben Freitag:

 

FDAX Strategie 1: Short bei 7.684

FDAX Strategie 1: Limit Order Short bei 7.707

FDAX Strategie 2: Long trade (gestartet bei 7.684) (20.12.2012)... läuft weiter...

 

Candlestickformation FDAX: Big White Candle -> Long bei 7.684 (20.12.) ... Close bei Gegensignal oder am 28.12. - 21.59 Uhr

Candlestickformation DAX: Big White Candle -> Long bei 7.672 (20.12.) ... Close bei Gegensignal oder am 28.12. - 17.45 Uhr

 


 

Onassis

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...