Jump to content
ghost_69

Hausinvest Immobilienfonds

Recommended Posts

Kaffeetasse
Posted

hat Skeletor eigentlich einen längeren Urlaub angetreten?

 

Man hört gar nichts mehr.............. :sleep:

 

ich hoffe der is zur zeit mächtig dabei, seine immofondspositionen wenigsten kräftig zusammenzustutzen... :unsure:

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted

ich hoffe der is zur zeit mächtig dabei, seine immofondspositionen wenigsten kräftig zusammenzustutzen... unsure.gif

 

 

..wenn sie nicht von allein zusammengestutzt wurden.... was ich ihm natürlich nicht wünsche...

Share this post


Link to post
MonacoFranzl
Posted

Stellungnahme Commerz Real

post-10674-1272352519,18.jpg

Share this post


Link to post
leinad
Posted

Stellungnahme Commerz Real

Nun ja,

das Gerücht ist jetzt nunmal da.....

So langsam wird mir das doch zu blöd mit den Immofonds.

Ständig was neues, das passt einfach nicht zu dem Investment und den damit verfolgten Zielen derjeniger die darin investieren.

Das soll eigentlich ein Ruhepol in meinem Depot sein !............

 

Gruss

leinad

Share this post


Link to post
Bärenbulle
Posted · Edited by Bärenbulle

Stellungnahme Commerz Real

 

... blah blah bla ... ist auschliesslich das Ergebnis von markt- und portfoliostrategischen Überlegungen, ... blah blah blah ...

 

Geht doch nichts über eine glasklare und fundierte Argumentation mit konkreten Details. Worthülse ick hör Dir trappsen. Nettlaugh.gif . Echt zum Schiessen. Erinnert irgendwie an Loriots Ansprache im Bundestag.

Share this post


Link to post
Warlock
Posted

Eigentlich finde ich den Fonds richtig gut. Aber durch diese Fusionssache und die Verkaufsgerüchte bin ich doch verunsichert. Werde also erstmal abwarten. Vielleicht gehe ich dann zum Jahresende rein wenn die Fusion gut über die Bühne gegangen ist.

 

Trotzdem ist da irgendwas faul. Die Commerzbank verkauft doch nicht wenn das Produkt gut läuft. Die machen damit gute Umsätze und haben zufriedene Kunden. Alles sehr merkwürdig, passt aber zu den Immo-Blasen-Gerüchten.

Share this post


Link to post
SWB
Posted

Hallo,

 

weiß jemand wie der Anteilwert für den fusionierten neuen Fond berechnet wird, mich würde brennend interessieren was ich da zu erwarten habe?

 

Gruß SWB

Share this post


Link to post
Jorge
Posted

....So langsam wird mir das doch zu blöd mit den Immofonds.

Ständig was neues, das passt einfach nicht zu dem Investment und den damit verfolgten Zielen derjeniger die darin investieren.

Das soll eigentlich ein Ruhepol in meinem Depot sein !............

 

Gruss

leinad

 

Sehe ich ganz genau so wie Du, daher habe ich mich vor kurzem von sämtlichen offenen Immos getrennt. Statt Ruhe und Konstanz bringen sie momentan nur Unsicherheit ins Depot. Mit den frei gewordenen Geldern habe ich den Ethna aufgestockt. Soll sich dessen Fondsmanager damit "herumschlagen", in welche Assetklasse er gewinnbringend investiert. Sollte sich der Markt künftig beruhigen, so werde ich sicherlich wieder in offene Immos gehen.

 

Gruss

Jorge

Share this post


Link to post
Quark
Posted

Einkaufstour wird fortgesetzt:

 

Quelle: Property Magazin

Commerz Real akquiriert Logistikobjekt in Hannover

 

 

Hermes-Hub Die Commerz Real hat den Kaufvertrag für die Logistik-Projektentwicklung Hermes Hub Nord in Hannover unterzeichnet. Nach ihrer für das vierte Quartal 2010 geplanten Fertigstellung geht die Immobilie in den Offenen Immobilienfonds hausInvest europa über. Das Gesamtinvestitionsvolumen für das für einen Zeitraum von 15 Jahren vollvermietete Objekt mit Nutzflächen von insgesamt rund 58.000 m² beläuft sich auf ca. 24 Millionen Euro. Verkäufer ist eine Objektgesellschaft der ECE Projektmanagement GmbH. & Co. KG.

 

Die Liegenschaft Hermes HUB Nord liegt im Airport Business Park in Hannover und wird aus einem Lager- und Verwaltungsgebäude sowie befestigten Freiflächen bestehen, die u.a. der Errichtung von Containerwechselbrücken und LKW-Stellplätzen dienen. Mieter ist die Hermes Logistik Gruppe Deutschland GmbH, die an diesem Standort künftig den Umschlag von Paketen in Norddeutschland organisieren wird.

Share this post


Link to post
Quark
Posted

Quelle: Hausinvest.de

 

Commerz Real tätigt zweite Immobilieninvestition in Warschau

→ Vollvermieteter Bürokomplex für hausInvest europa erworben

→ Gesamtinvestitionsvolumen beträgt rund 56 Millionen Euro

 

Die Commerz Real hat mit dem Erwerb der Büroimmobilie Harmony Office Center zum zweiten Mal in Warschau investiert.

Die Commerz Real investiert für ihren Offenen Immobilienfonds hausInvest europa in die 2008 fertig gestellte Büroimmobilie Harmony Office Center in der polnischen Hauptstadt Warschau. Für das eine Mietfläche von ca. 19.300 m² umfassende Objekt beläuft sich das Gesamtinvestitionsvolumen auf rund 56 Millionen Euro. Es ist vollständig und für einen Zeitraum von zehn Jahren an das viertgrößte Kreditinstitut Polens, die Bank Millenium, vermietet. Die Transaktion wurde für die Commerz Real durch Savills begleitet.

 

Mit dem Erwerb des Harmony Office Center verdeutlichen wir unser nachhaltiges Interesse am polnischen Markt. Bereits 2008 hatten wir in Warschau ein Büroobjekt für hausInvest global erworben,

 

sagt Hans-Joachim Kühl, im Vorstand der Commerz Real AG verantwortlich für die Immobilienakquisition.

 

Polen zählt zu den europäischen Märkten, die am wenigsten durch die Finanz- und Wirtschaftskrise beeinträchtigt sind und ein solides Wirtschaftswachstum zeigen. Als Verwaltungs-, Handels- und Finanzzentrum des Landes verfügt Warschau über attraktive Standortpotenziale, die wir für hausInvest europa erschließen.

 

Das Harmony Office Center profitiert von seiner verkehrsgünstigen Lage zwischen dem Stadtzentrum und dem Bürostandort Mokotów sowie von der guten Anbindung zum Flughafen. Der aus drei miteinander verbundenen Gebäuden bestehende Bürokomplex erfüllt die höchsten internationalen Standards und verfügt über sehr gute Ausstattungsqualitäten.

Share this post


Link to post
skeletor
Posted

Hallo,

nach einer längeren Auszeit werde ich versuchen weider aktiv zu werden.

 

Hab natürlich das ganze mit den Immos mitbekommen, doch ich hatte immer gesagt das man sich die richtigen Immos raussuchen sollte.

Mein Investment in den KanAm habe ich ca. eine Woche vor Schließung verkauft, das Investment im hausInvest europa steht nach wie vor.

 

skeletor

Share this post


Link to post
Finanzkrise
Posted

...

Mein Investment in den KanAm habe ich ca. eine Woche vor Schließung verkauft, das Investment im hausInvest europa steht nach wie vor.

 

skeletor

 

Ich war leider nicht so schnell!

Hab den Fonds seit über fünf Jahren. Aber bei dieser nun dritten Schließung hab ich echt ein schlechtes Gefühl.

Share this post


Link to post
Quark
Posted · Edited by Quark

...

Mein Investment in den KanAm habe ich ca. eine Woche vor Schließung verkauft, das Investment im hausInvest europa steht nach wie vor.

 

skeletor

 

Ich war leider nicht so schnell!

Hab den Fonds seit über fünf Jahren. Aber bei dieser nun dritten Schließung hab ich echt ein schlechtes Gefühl.

 

Hier gehts um den HI Europa und der ist offen und bleibt es auch ...

 

(Anyway: Schön, dass Skeletor wieder an Bord ist!!)

Share this post


Link to post
jogo08
Posted

Hausinvest Europa schüttet zum 21.6.2010 1,75 je Anteil aus.

Share this post


Link to post
Padua
Posted · Edited by Padua

.... (mein Versehen)

 

Gruß Padua

 

 

Share this post


Link to post
leinad
Posted

hausInvest europa investiert in Logistikimmobilie in Hannover

Die Commerz Real hat für ihren Offenen Immobilienfonds hausInvest europa eine weitere Logistikimmobilie mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 24 Millionen Euro erworben. Die Projektentwicklung Hermes Hub Nord entsteht derzeit im Airport Business Park in Hannover und soll nach der geplanten Fertigstellung im vierten Quartal 2010 über rund 58.000 Quadratmeter Mietfläche verfügen. Das Objekt wird aus einem Lager- und Verwaltungsgebäude sowie befestigten Freiflächen die unter anderem als LKW-Stellplätze dienen bestehen. Die Projektentwicklung ist bereits heute für 15 Jahre an die Hermes Logistik Gruppe voll vermietet, die an diesem Standort künftig den Umschlag von Paketen in Norddeutschland organisieren wird. Neben der langfristigen Vermietung an einen bonitätsstarken Mieter zeichnet sich die Immobilie durch ihre Standortqualitäten aus. Sie liegt in einem zukunftsweisenden Industrie- und Dienstleistungspark in unmittelbarer Nähe des Flughafens Hannover. Dieser gilt als Drehkreuz für ost- und nordeuropäische Märkte. Die Verkehrsanbindung und die Infrastruktur im Umfeld des Flughafens sind hervorragend.

 

Gruss

leinad

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

post-3119-1277130800,97.jpg

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post
Die Bank
Posted · Edited by Die Bank

Servus zusammen, habe da mal eine Frage: Was erwartet Ihr denn für Performance-Einbußen, wenn der HI Europa und der HI Global demnächst unter einem Mäntelchen daherkommen? Ist das nicht wirklich ein starkes Stück, den schönen Europa einfach so über die Köpfe aller Anleger hinweg mit dem globalen Kram zu belasten und das Ganze dann auch noch als intelligente Strategie mit tollen Potenzialen für den Anleger zu verkaufen? Irgendwie schon der Hammer, was die Kollegen sich da erlauben. Was passiert eigentlich, wenn man als Anleger in einem "sauberen" Europa bleiben will? Hat man damals mit der Zeichnung einer Zusammenlegung bereits zugestimmt? Das ist schließlich keine Akquisition, sondern eine Fusion.

 

Auf Eure Antworten freut sich ...

 

 

Die Bank

Share this post


Link to post
jogo08
Posted

Servus zusammen, habe da mal eine Frage: Was erwartet Ihr denn für Performance-Einbußen, wenn der HI Europa und der HI Global demnächst unter einem Mäntelchen daherkommen?

Keine, eher einen positiven Effekt - da ich ohnehin beide Fonds habe, ist mir die Zusammenlegung auch egal. Der HI Global hat, von der einmaligen Abwertung im September letzten Jahres abgesehen, mit die beste Performance unter den üblichen OI-Kandidaten.

 

Ist das nicht wirklich ein starkes Stück, den schönen Europa einfach so über die Köpfe aller Anleger hinweg mit dem globalen Kram zu belasten und das Ganze dann auch noch als intelligente Strategie mit tollen Potenzialen für den Anleger zu verkaufen? Irgendwie schon der Hammer, was die Kollegen sich da erlauben.
Kann man so oder so sehen, die Ankündigung kam ja lange im Vorfeld, wem's nicht gefällt, der muss eben wechseln. Wobei der Einfluss des HI Global aufgrund seines geringen Anteils eher klein sein wird.

 

Was passiert eigentlich, wenn man als Anleger in einem "sauberen" Europa bleiben will? Hat man damals mit der Zeichnung einer Zusammenlegung bereits zugestimmt? Das ist schließlich keine Akquisition, sondern eine Fusion.

Da hast du wohl kaum eine Chance, aber du kannst ja mal den Verkaufsprospekt dahingehend durchforsten.

Share this post


Link to post
Quark
Posted · Edited by Quark

Ist das nicht wirklich ein starkes Stück, den schönen Europa einfach so über die Köpfe aller Anleger hinweg mit dem globalen Kram zu belasten und das Ganze dann auch noch als intelligente Strategie mit tollen Potenzialen für den Anleger zu verkaufen?

 

"schönes Europa" vs "globalen Kram"? Halte ich für Quatsch. Der HI Global hat genauso Top-Objekte - globale Märkte sind nur volatiler, v.a. in Asien, wegen kurzfristiger Mietverträge, und das wirkt dann halt nach oben wie nach unten. Mir gefällt an der Zusammenlegung nicht, dass es am Ende zu wenig global sein wird.

Share this post


Link to post
Renovatio
Posted

Der hI gloabal ist m.E. viel zu klein um überhaupt nennenswerten Einfluss darauf zu haben.

Share this post


Link to post
funky1
Posted

Der hI gloabal ist m.E. viel zu klein um überhaupt nennenswerten Einfluss darauf zu haben.

 

Sehe ich auch so! :thumbsup: Wenn man vergleicht, der HI Europa 10,9 Milliarden gegenüber dem HI Global 1,6 Milliarden. So schwere Auswüchse sind da nicht zu befürchten.

Share this post


Link to post
DAX43
Posted

Der hI gloabal ist m.E. viel zu klein um überhaupt nennenswerten Einfluss darauf zu haben.

 

Sehe ich auch so! :thumbsup: Wenn man vergleicht, der HI Europa 10,9 Milliarden gegenüber dem HI Global 1,6 Milliarden. So schwere Auswüchse sind da nicht zu befürchten.

 

das Problem sehe ich eher darin, was den Herren in Zukunft noch so alles einfallen könnte wenn es irgendwo mal nicht so läuft.. An Kreativität scheint es im Immobiliensektor ja nicht zu mangeln und viele Kleinanleger machen scheinbar alles mit. Warum nicht in Zukunft einen anderen verzockten Immofonds mit reinnehmen ? Unmöglich ? nach dieser Aktion ist nichts mehr unmöglich. Und bei den Bewertungen ist vor, und nach nach der Fusion ja noch ein wenig Spielraum für die Rechenkünstler.......

Share this post


Link to post
der_loser
Posted

das Problem sehe ich eher darin, was den Herren in Zukunft noch so alles einfallen könnte wenn es irgendwo mal nicht so läuft.. An Kreativität scheint es im Immobiliensektor ja nicht zu mangeln und viele Kleinanleger machen scheinbar alles mit. Warum nicht in Zukunft einen anderen verzockten Immofonds mit reinnehmen ? Unmöglich ? nach dieser Aktion ist nichts mehr unmöglich. Und bei den Bewertungen ist vor, und nach nach der Fusion ja noch ein wenig Spielraum für die Rechenkünstler.......

 

Mittlerweile frage ich mich auch, ob der eigentliche Ruhepol des Depots nicht sogar am meisten Unruge reinbringt und die Performance zum Risiko langsam vom Verhältnis nicht mehr passt. Der Kanam hat mittlerweile eine Negativrendite seit Jahresanfang geschweige denn man verkauft jetzt sogar boch über die Börse. Ich hoffe nur, dass es den Hausinvest nicht auch über kurz oder lang einholt und die nächste Verkaufswelle losgestoßen wird.....

Share this post


Link to post
Hellerhof
Posted

Der HI Europa ist ja in den letzten Monaten auf Einkaufstour gewesen und ich denke, dass da das ein oder andere Schnäppchen dabei gewesen ist. Ich halte ihn, gerade wegen seiner Größe, für grundsolide und kaufe weiterhin fleißig im Sparplan neue Anteile.

 

Wenn ich dazu noch die Reaktion des Managements beim HI Global betrachte (damals wurde ja wegen der mageren Performance die TER gesenkt) bin ich fest davon überzeugt, dass mein Geld in guten Händen ist. B)

 

Grüße

Hellerhof

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...