Jump to content
Teletrabbi

BASF

Recommended Posts

h3llbroker
Posted
15 minutes ago, Bit said:

darf ich fragen warum euch die chart bei BASF nicht ängstlich stimmt auf die zukunft? diese zeigt seit anfang 2018 bergab.

Das hab ich mich auch schon gefragt. Klar, jedes Jahr steigende Dividende, aber wie lange geht das zusammen, bevor es knallt? Ich kenne jetzt nicht die Unternehmenszahlen von BASF, aber ich gehe davon aus, dass diese doch eingepreist sein müssten? 

Share this post


Link to post
John Silver
Posted

 

vor 11 Stunden von Bit:

darf ich fragen warum euch die chart bei BASF nicht ängstlich stimmt auf die zukunft? diese zeigt seit anfang 2018 bergab.

 

vor 11 Stunden von h3llbroker:

Das hab ich mich auch schon gefragt. Klar, jedes Jahr steigende Dividende, aber wie lange geht das zusammen, bevor es knallt? Ich kenne jetzt nicht die Unternehmenszahlen von BASF, aber ich gehe davon aus, dass diese doch eingepreist sein müssten? 

Dann guckt Euch mal einen Chart mit mehr Jahren an, da findet Ihr ähnliche Muster. BASF ist ein Zykliker.

 

 

Share this post


Link to post
kluk
Posted

Aber auch ein Zykliker kann langsam nach unten wandern oder? Auch das Chart mit mehreren Jahren (z.B. ab 95) zeigt mir, dass die Tendenz auch zyklisch nach unten geht. Bin aber auch kein Charttechniker.

Share this post


Link to post
lacerator1984
Posted
vor 35 Minuten von kluk:

Aber auch ein Zykliker kann langsam nach unten wandern oder? Auch das Chart mit mehreren Jahren (z.B. ab 95) zeigt mir, dass die Tendenz auch zyklisch nach unten geht. Bin aber auch kein Charttechniker.

Was halt auch massiv auffällt, ist die Tatsache, dass im operativen Geschäft viel versäumt wurde in den letzten Jahren. Das war hauptsächlich in der Ära der Fall. Aber auch eine Reihe anderer Unternehmen hat seine Baustellen nicht angepackt.

Nach meiner Meinung muss hier jetzt was passieren und die ersten Eindrücke stimmen mich jetzt auch in die Richtung.

 

Von Charttechnik verstehe ich nichts, und davon halte ich auch nichts. Da können sich andere äußern.

Share this post


Link to post
DAX43
Posted

BASF war schon immer eine Aktie mit starken Schwankungen. Das gilt für den Aktienkurs, und somit natürlich auch für die Stimmung der Anleger. Entweder ist alles toll, oder alles ist schlecht, je nachdem wo der Aktienkurs gerade steht. In der Vergangenheit war es immer so, dass BASF auch schwierige Phasen überstehen konnte.  

 

Ich habe keine Ahnung, ob BASF in 5 Jahren bei 10.....20....60....90.....oder 120 Euro stehen wird. Alles ist möglich.

2082850972_BASFlangfristig.thumb.jpg.1bc7ffd7877a2e0e6c2a2c108345b12e.jpg

Share this post


Link to post
Schwachzocker
Posted
vor 25 Minuten von DAX43:

.... In der Vergangenheit war es immer so, dass BASF auch schwierige Phasen überstehen konnte.  

Das war bei allen heute existierenden Unternehmen so. Bei Wirecard war das bisher auch so.

Share this post


Link to post
lacerator1984
Posted
vor 42 Minuten von Schwachzocker:

Das war bei allen heute existierenden Unternehmen so. Bei Wirecard war das bisher auch so.

Und langfristig sind wir alle tot.

Share this post


Link to post
hund555
Posted · Edited by hund555
vor 1 Stunde von Schwachzocker:

Das war bei allen heute existierenden Unternehmen so. 

Blödsinn.

Viele Nichtzykliker hatten keine schwierige Phasen. Auch bei Unternehmen wie Amazon kenne ich bisher keine schwierige Phase.

 

Und nicht alle existierende Unternehmen konnten schwierige Phasen gut überstehen, siehe Deutsche Bank, Commerzbank, ...

Share this post


Link to post
Schwachzocker
Posted
vor 3 Stunden von hund555:

Blödsinn.

Viele Nichtzykliker hatten keine schwierige Phasen. Auch bei Unternehmen wie Amazon kenne ich bisher keine schwierige Phase.

...

Auch das traf bisher auf Wirecard zu.

Share this post


Link to post
Bonny
Posted
vor 4 Stunden von hund555:

Blödsinn.

Viele Nichtzykliker hatten keine schwierige Phasen. Auch bei Unternehmen wie Amazon kenne ich bisher keine schwierige Phase.

 

Und nicht alle existierende Unternehmen konnten schwierige Phasen gut überstehen, siehe Deutsche Bank, Commerzbank, ...

Er meint doch so Firmen wie GM  :-*

Share this post


Link to post
Der T
Posted

So ungern ich Schwachzocker Recht gebe. Aber das ist das klassische Beispiel für Survivorsip Bias. 

Entscheidend ist was zukünftig kommt. War BASF in der Vergangenheit besser aufgestellt? Besser Wettbewerbssituation? Bessere Produkte?

Share this post


Link to post
timk
Posted

Ich gehe zumindest davon aus, dass nächstes Jahr keine oder nur eine dastisch reduzierte Dividende gezahlt wird. Dieses Jahr wurde ja schon aus der Substanz gezahlt.

Und wenn es an die Dividende geht, dann werden einige Investoren den Wert kritischer sehen.

Share this post


Link to post
berliner
Posted

Bei Unternehmen, die 70% ihres Gewinns ausschütten, finde ich es ok, wenn die Dividende ebenfalls stark schwankt. Deutsche Unternehmen zahlen aber eher im Bereich 30-50% und da finde ich, sollte es möglich sein, die Dividende konstant zu halten.

Share this post


Link to post
Yerg
Posted
vor 6 Stunden von timk:

Und wenn es an die Dividende geht, dann werden einige Investoren den Wert kritischer sehen.

Nach der Finanzkrise hatte BASF 2009 die Dividende gekürzt. Mit Blick auf den Kursverlauf war das für langfristig orientierte Investoren ein guter Einstiegszeitpunkt.

Share this post


Link to post
No.Skill
Posted · Edited by No.Skill

Ich bin bei BASF dabei und würde um 40 € nachkaufen,

das China Geschäft wird weiter ausgebaut, Gas (Wintershall Dea) wird auch in zufunkt benötigt und -

sie sind der größte Chemie Konzern der Welt. 

 

Für mich ein klarer Kauf.

 

Grüße No.Skill 

Share this post


Link to post
hund555
Posted
vor 18 Stunden von Schwachzocker:

Auch das traf bisher auf Wirecard zu.

Und ? Was hat das mit BASF zu tun?

Das so ein großer Bilanzskandal bei BASF nicht sein kann, liegt schon daran, das BASF einen Großteil der Gewinne andauernd ausschüttet. 

 

Share this post


Link to post
Schwachzocker
Posted
vor 31 Minuten von hund555:

Und ? Was hat das mit BASF zu tun?

Das so ein großer Bilanzskandal bei BASF nicht sein kann, liegt schon daran, das BASF einen Großteil der Gewinne andauernd ausschüttet. 

Verstehe, danke!

Share this post


Link to post
Sovereign
Posted
vor 23 Stunden von hund555:

Auch bei Unternehmen wie Amazon kenne ich bisher keine schwierige Phase.

Es ist wesentlich einfacher eine Firma zu managen die stark wächst als eine deren Geschäft stagniert. Du kannst in einer stark wachsenden Firma alle Fehler einfach so lange mit Geld zukleistern bis sie nicht mehr sichtbar sind. 

 

Langfristig ist BASF eine Wette auf den Ölpreis und da braucht man aktuell Geduld.

Schön finde ich die Kursentwicklung der letzen fünf Jahre auch nicht, sehe aber weder einen Grund für Ver- oder Zukäufe.

Share this post


Link to post
DAX43
Posted
vor 23 Minuten von Sovereign:

Es ist wesentlich einfacher eine Firma zu managen die stark wächst als eine deren Geschäft stagniert. Du kannst in einer stark wachsenden Firma alle Fehler einfach so lange mit Geld zukleistern bis sie nicht mehr sichtbar sind. 

 

Langfristig ist BASF eine Wette auf den Ölpreis und da braucht man aktuell Geduld.

Schön finde ich die Kursentwicklung der letzen fünf Jahre auch nicht, sehe aber weder einen Grund für Ver- oder Zukäufe.

 

Ich hatte die Hoffnung, dass BASF seine Öl und Gas Sparte in diesem Jahr an die Börse bringt, und sich dann langfristig ganz vom Öl und Gas Geschäft trennt. Leider ist der Zeitpunkt für solche Pläne gerade nicht günstig. Früher oder später wird es aber wohl so kommen, wenn BASF an seinen Plänen fest hält.  

Share this post


Link to post
Schwachzocker
Posted
vor 37 Minuten von Sovereign:

...

Schön finde ich die Kursentwicklung der letzen fünf Jahre auch nicht, sehe aber weder einen Grund für Ver- oder Zukäufe.

Einen Grund für`s Halten siehst Du aber?

Share this post


Link to post
hund555
Posted
vor 5 Stunden von Sovereign:

Es ist wesentlich einfacher eine Firma zu managen die stark wächst als eine deren Geschäft stagniert. Du kannst in einer stark wachsenden Firma alle Fehler einfach so lange mit Geld zukleistern bis sie nicht mehr sichtbar sind. 

Schon klar, SZ schrieb u.a. dass bei allen existierenden Unternehmen schwierige Phasen gab, nur deswegen haben ich Amazon aufgeführt, dass das so nicht stimmt.

Share this post


Link to post
Der T
Posted
vor 11 Stunden von hund555:

Und ? Was hat das mit BASF zu tun?

Das so ein großer Bilanzskandal bei BASF nicht sein kann, liegt schon daran, das BASF einen Großteil der Gewinne andauernd ausschüttet. 

Vielleicht nicht ganz so wahrscheinlich. Aber auszuschließen ist es nicht. Vielleicht sind die Gewinne nach unten manipuliert und die Aktionäre um ihren Anteil gebracht worden (auf Kosten einer schwarzen Kasse o.ä.)?

Share this post


Link to post
hund555
Posted
vor 54 Minuten von Der T:

Vielleicht nicht ganz so wahrscheinlich. Aber auszuschließen ist es nicht. Vielleicht sind die Gewinne nach unten manipuliert und die Aktionäre um ihren Anteil gebracht worden (auf Kosten einer schwarzen Kasse o.ä.)?

Dann geht der Kurs hoch, wenn es rauskommt, dass BASF profitabler ist 

Share this post


Link to post
Warlock
Posted
Am 1.8.2020 um 21:44 von hund555:

Dann geht der Kurs hoch, wenn es rauskommt, dass BASF profitabler ist 

Genau!

 

Ich bin ein böser Manager und rechne den Gewinn klein, damit meine leistungsbezogenen Bezüge möglichst gering sind. So spart man als Krimineller Steuern! :D

Share this post


Link to post
Der T
Posted
vor 9 Stunden von Warlock:

Genau!

 

Ich bin ein böser Manager und rechne den Gewinn klein, damit meine leistungsbezogenen Bezüge möglichst gering sind. So spart man als Krimineller Steuern! :D

Wenn Du den Gewinn in die eigene Kasse schiebst, dann ist das vielleicht besser. Sei es drum. Mir ging es eigentlich darum, dass auch ein Bilanzbetrug vorliegen kann wenn ein Unternehmen viel ausschüttet.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...