Jump to content
Thomas

DAX - Fundamentalanalyse

Recommended Posts

DrFaustus
Posted · Edited by DrFaustus

Ich denke er meint die Strafe die Thyssen wegen dem Kartell in dem man beteiligt war zahlen muss. Aber man was sind schon 500 Mios?!

Wir sind in ner Hausse! :w00t:

 

Ausserdem wird Thyssen da sicher Rückstellungen gebildet haben, also war die Strafe wohl schon eingepreist im Kurs. :thumbsup: Solange die regelmäßigen Erträge passen...

Share this post


Link to post
Drella
Posted

manchmal sind die märkte schon echt einfach...

habe mir gendacht, der grund solide und konservative wert basf könnte auf die zahlen heute ähnlich reagieren wie daimler, vw, bayer, tui und viele mehr... gemacht getan. mit dickem hebel vorgestern eingestiegen, heute verkauft...

BANG!

mal sehen ob es mit den nächsten werten die zahlen bringen ähnlcih klappt.. bin bei rwe grade auch mit hebel drin.. morgen zahlen!

Share this post


Link to post
Börsenhai
Posted
Ich denke er meint die Strafe die Thyssen wegen dem Kartell in dem man beteiligt war zahlen muss. Aber man was sind schon 500 Mios?!

Wir sind in ner Hausse! :w00t:

 

Ausserdem wird Thyssen da sicher Rückstellungen gebildet haben, also war die Strafe wohl schon eingepreist im Kurs. :thumbsup: Solange die regelmäßigen Erträge passen...

 

und warum ist der Thyssenkurs zeitweise gefallen und steigt jetzt nur langsam? Siemens mußte auch Strafe zahlen, ist aber ständig gestiegen und steigt weiter. Diese Unlogik meine ich.

Share this post


Link to post
DerFugger
Posted

@GlitterGirlie

 

Fugger, deine Beiträge sind immer so nüchtern und trocken,

oft nur ein paar Worte, selten 'mal ein paar Sätze, das kann mich wirklich schocken

Ich meine etwas mehr "Lubrikation" könnte hier und da schon angebracht sein, ansonsten bin

ich mit dir aber sehr zufrieden!

 

Ich werde versuchen, deinen Ansprüchen gerecht zu werden, und ein paar retardierende Elemente einbauen. Allerdings : Auf Carezzas stehe ich auch nicht.Dann lieber zweimal.

Share this post


Link to post
Drella
Posted

das wars.. dax schafft die 7000 zum 4 mal oder so nicht. morgen an nem freitag.. wird er es auch nicht schaffen und am wochenende werden gewinn mitnachmen eintreten!

Share this post


Link to post
et3rn1ty
Posted

Was spricht denn dafür, dass er es nicht schafft, Profi?

 

Grüße, et3rn1ty.

 

P.S. Wie sollen am WE Gewinnmitnahmen stattfinden? Der Handel geht nur bis Freitag abend 20h.

Share this post


Link to post
Wishmueller
Posted
das wars.. dax schafft die 7000 zum 4 mal oder so nicht. morgen an nem freitag.. wird er es auch nicht schaffen und am wochenende werden gewinn mitnachmen eintreten!

 

Dat is' ja mal 'ne fundierte Prognose.... mal schauen, ob die in 45 Minuten noch Bestand hat..... B)

Share this post


Link to post
Faceman
Posted

Jedenfalls haben wir schon wieder weit über 7 Milliarden Volumen im Dax. Und die 7000 will einfach nicht fallen.... Es wäre schon arg komisch, wenn die ausgerechnet an 'nem Freitag signifikant purzeln sollten. Dann wäre das Kaufsignal für die nächsten 4 Wochen da. Aber ich glaube persönlich auch nicht dran, dass ausgerechnet am Freitag die Marke fällt.....

 

Naja und Heute.....jetzt sind es nur noch wenige Minuten, die ersten Impunlse aus den USA sind schon im Kurs drin.....auch heute glaub ich nicht mehr dran, dass der DAX noch 'ne Feierabendrallye um 20 oder 30 Punkte hinlegt....

Share this post


Link to post
Börsenhai
Posted · Edited by Börsenhai
Was spricht denn dafür, dass er es nicht schafft, Profi?

 

Grüße, et3rn1ty.

 

P.S. Wie sollen am WE Gewinnmitnahmen stattfinden? Der Handel geht nur bis Freitag abend 20h.

 

stimmt und wenn Gewinnmitnahmen, dann aber schon Freitagnachmittag, habe ich oft beobachtet. Ich vermute aber mal, dass am stärksten BASF betroffen sein wird. Sie hat heute auf einen Schlag 5% zugelegt.

Share this post


Link to post
Drella
Posted

also man kann meines wissens auch am wochenende ordern auf geben so dass der dax monag schwächer sstarten wird. für morgen gehe ich aktuell auch von einem schwächeren vorzeichen aus. und erfahrungsgemäß geht es durch wiederstände entweder gar nciht oder mit dynamik. da es keine dynamit bei hohen umsätzen gibt gehe ich von einer vielleciht auch kleinen korrektur im bereich 6900 aus.

Share this post


Link to post
uzf
Posted · Edited by uzf

Nix passiert. Sondern die Kurse schiessen in nie geahnte Höhen, da Börsenhai morgen Aktien kauft.

Oder doch nicht?

post-2954-1172161425_thumb.gif

Share this post


Link to post
Börsenhai
Posted
Nix passiert. Sondern die Kurse schiessen in nie geahnte Höhen, da Börsenhai morgen Aktien kauft.

Oder doch nicht?

 

das kommt auf die Kurse an :D

Share this post


Link to post
Boersenversteher
Posted
das wars.. dax schafft die 7000 zum 4 mal oder so nicht. morgen an nem freitag.. wird er es auch nicht schaffen und am wochenende werden gewinn mitnachmen eintreten!

 

 

Konnte er auch nicht, weil ich short gegangen war. :D

Wenn er die scheiß 7000 doch endlich hinlegen würde. Dann könnten wir endlich mit der Konsolidierung anfangen.

Dann bräuchte Börsenhai nicht mehr solange auf die 6500 Punkte warten und könnte endlich alle Aktien kaufen. Hoffentlich läßt er mir dann noch ein paar übrig.

Share this post


Link to post
Boersenversteher
Posted
manchmal sind die märkte schon echt einfach...

mal sehen ob es mit den nächsten werten die zahlen bringen ähnlcih klappt.. bin bei rwe grade auch mit hebel drin.. morgen zahlen!

 

 

RWE Kurs fällt morgen, wegen Glühlampenverbot in Australien. Wird bei uns auch eingeführt. :o

Share this post


Link to post
GlitterGirlie
Posted
....stimmt, Logik finde ich schon lange keine, ....

 

Hi Börsenhai,

 

ich versuche dir einmal bei deinem Problem "auf die Sprünge" zu helfen

 

Mein Daddy sagte einmal zu mir: "Wenn dir was unlogisch erscheint oder vorkommt, ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit manipuliert!! Denn die Manipulanten, sind und bleiben die größten Profiteure (nicht nur an den Börsen).

 

Ich schätze sogar, Börsenhai, wenn man dir einen entsprechend präparierten Köder ins Wasser wirft, dann schnappst du einfach blindlinks zu.

 

Ich rieche aber meist schon, das der Fisch (Köder) stinkt und mache einen Bogen darum. Das ist ein kleiner, aber feiner Unterschied und als Gedankenanstoss gemeint.

 

Es grüßt

um die Ecke gedacht

GG :P

 

Ps.: Börsenhai, es ist persönlich gemeint, ich habe dich nur als "Stichprobe" ausgewählt!!

 

Pps.: Wishreporter, bitte verschone uns hier mit "deinem" Wochen-Senf!!

Share this post


Link to post
Boersenversteher
Posted
Hi Börsenhai,

 

ich versuche dir einmal bei deinem Problem "auf die Sprünge" zu helfen

 

Mein Daddy sagte einmal zu mir: "Wenn dir was unlogisch erscheint oder vorkommt, ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit manipuliert!! Denn die Manipulanten, sind und bleiben die größten Profiteure (nicht nur an den Börsen).

 

Ich schätze sogar, Börsenhai, wenn man dir einen entsprechend präparierten Köder ins Wasser wirft, dann schnappst du einfach blindlinks zu.

 

Ich finde das echt liebevoll, wie sich unser GlitterGirlie um unseren Hai kümmert.

 

 

Hi Börsenhai,

 

Ich rieche aber meist schon, das der Fisch (Köder) stinkt und mache einen Bogen darum. Das ist ein kleiner, aber feiner Unterschied und als Gedankenanstoss gemeint.

 

Und sie hat nicht nur ein hübsches Näs-chen. Dieses Näs-chen kann auch noch gut riechen. Auf Fischgeruch scheint sie besonders spezialisiert zu sein. Also Jungs, wascht euch gefälligst, wenn ihr zu ihr ins Auto steigt. :D

Share this post


Link to post
Faceman
Posted
Wenn er die scheiß 7000 doch endlich hinlegen würde. Dann könnten wir endlich mit der Konsolidierung anfangen.

 

 

Wenn er die 7000 endlich knackt, ist (zumindest die kleine) die Konsolidierung vorbei, dann rallyen wir gleich bis 7200 durch....

Share this post


Link to post
Börsenhai
Posted
Wenn er die 7000 endlich knackt, ist (zumindest die kleine) die Konsolidierung vorbei, dann rallyen wir gleich bis 7200 durch....

 

hoffentlich, ich brauch beides :D

 

@Glittergirlie, ich schnappe nicht blindlings zu, sonst würde ich ja hier keinen mit meinen Fragen nerven

trotzdem danke für Deine gutgemeinten Tips :)

Share this post


Link to post
Boersenversteher
Posted

Wenn er die 7000 endlich knackt, ist (zumindest die kleine) die Konsolidierung vorbei, dann rallyen wir gleich bis 7200 durch....

 

hoffentlich, ich brauch beides :D

 

@Glittergirlie, ich schnappe nicht blindlings zu, sonst würde ich ja hier keinen mit meinen Fragen nerven

trotzdem danke für Deine gutgemeinten Tips :)

 

... hoffentlich, ich brauch beides :D

 

Und wenn nicht? Ich mache mir ernsthaft Sorgen, daß wir dann höchstens noch einen Börsenhecht haben.

Share this post


Link to post
DrFaustus
Posted · Edited by DrFaustus
und warum ist der Thyssenkurs zeitweise gefallen und steigt jetzt nur langsam? Siemens mußte auch Strafe zahlen, ist aber ständig gestiegen und steigt weiter. Diese Unlogik meine ich.

 

Hälst du den Chart falschrum? :blink:

 

Von 36,40 auf 38,79 innerhalb eines Tages würde ich schon als relativ starken Kursanstieg bezeichnen... (EDIT: für einen Daxwert)

 

Es hängt doch immer davon ab wie hoch die Strafe erwartet worden ist. Es ist doch schon lange bevor die Meldung rausgeht bekannt DAS eine Strafe droht. Fällt diese jedoch nicht so hoch aus wie vielleicht erwartet, so steigt der Kurs. Fällt sie höher aus fällt er ganz einfach.

 

Nicht die Nachricht ist entscheidend wie sich der Kurs kurz danach verhält, sondern die Erwartungen in diese Nachricht. Deshalb gabs doch z.B. auch bei SAP Kursverluste.

 

SAP vermeldet einen Gewinnanstieg. Ansich eine sehr gute Nachricht. Allerdings ist der Kurs eingebrochen weil der Markt einen noch höheren Gewinnanstieg erwartet hat. Diese Erwartung war längst im Kurs eingepreist.

 

Unlogisch ist daran garnichts!

Share this post


Link to post
Börsenhai
Posted
Hälst du den Chart falschrum? :blink:

 

Von 36,40 auf 38,79 innerhalb eines Tages würde ich schon als relativ starken Kursanstieg bezeichnen... (EDIT: für einen Daxwert)

 

Es hängt doch immer davon ab wie hoch die Strafe erwartet worden ist. Es ist doch schon lange bevor die Meldung rausgeht bekannt DAS eine Strafe droht. Fällt diese jedoch nicht so hoch aus wie vielleicht erwartet, so steigt der Kurs. Fällt sie höher aus fällt er ganz einfach.

 

Nicht die Nachricht ist entscheidend wie sich der Kurs kurz danach verhält, sondern die Erwartungen in diese Nachricht. Deshalb gabs doch z.B. auch bei SAP Kursverluste.

 

SAP vermeldet einen Gewinnanstieg. Ansich eine sehr gute Nachricht. Allerdings ist der Kurs eingebrochen weil der Markt einen noch höheren Gewinnanstieg erwartet hat. Diese Erwartung war längst im Kurs eingepreist.

 

Unlogisch ist daran garnichts!

 

gut, danke DrFaustus, das ist ein Argument, mit dem ich was anfangen kann. Dann rechne ich bei TK in den nächsten Tagen wieder mit einem höherem Kursanstieg. Denn ich meine, das solche Meldungen wirken sich nur kurzzeitig ungünstig auf Kurse aus :myop:

Share this post


Link to post
Drella
Posted

6.998,27 der dax scheitert wieder an der 7000.

 

heute oder montag beginnt eine (vielleciht kleine) konsolidierung.

Share this post


Link to post
Boersenversteher
Posted
6.998,27 der dax scheitert wieder an der 7000.

 

heute oder montag beginnt eine (vielleciht kleine) konsolidierung.

 

 

Na ist doch schön. Dann kann ich vielleicht morgen mit Bärengewinn und Dax-Pokal tanzen gehn, :D

Share this post


Link to post
parti
Posted

oder ihr beide seid am montag um ein paar uros ärmer :lol:

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...