Jump to content
DowJones

Deutsche Kreditbank AG

Recommended Posts

mattes77
Posted

Ich habe mir auch diese Art Generator zugelegt. Den nutze ich sowohl bei der DKB als auch bei den Genobanken. Für Kartenzahlung bevorzuge ich

ebenfalls fast ausschließlich die Girocard und nutze meine Kreditkarten eigentlich fast nur zum Tanken oder bei Urlaubsbuchungen.

Wir müssen schließlich das "letzte bedeutende" nationale Debitkartensysteem in Europa erhalten. Es geht einfach darum, ein Duopol von Visa und Mastercard

und die gefährliche und völlig überflüssige Abhängigkeit von den USA zu vermeiden!:myop:

Share this post


Link to post
cjdenver
Posted · Edited by cjdenver

Wo finde ich denn die Details der virtuellen Visa Karte vom Tagesgeld? Ich bin mir sicher das gabs irgendwo im Onlinebanking aber ich kanns grad nicht mehr finden... 

 

Und lehnt die DKB mittlerweile grundsaetzlich Zahlungen per Debit an Revolut ab? Habs jetzt mehrfach versucht, ohne Erfolg...

Share this post


Link to post
ml20
Posted
vor 10 Stunden von cjdenver:

Und lehnt die DKB mittlerweile grundsaetzlich Zahlungen per Debit an Revolut ab? Habs jetzt mehrfach versucht, ohne Erfolg...

Da hatte ich auch schon öfter abgelehnte Zahlungen. Manchmal gehen sie aber auch durch.

Share this post


Link to post
Allesverwerter
Posted

Habe ich es richtig verstanden, dass auch für Bestandkunden / Aktiv-Kunden ab Januar die GiroCard bepreist wird und aktiv gekündigt werden muss?

Share this post


Link to post
Merol Rolod
Posted
vor 1 Stunde von Allesverwerter:

Habe ich es richtig verstanden, dass auch für Bestandkunden / Aktiv-Kunden ab Januar die GiroCard bepreist wird und aktiv gekündigt werden muss?

Das hast du richtig verstanden.

Share this post


Link to post
Marklam
Posted
vor 4 Stunden von Merol Rolod:

Das hast du richtig verstanden.

Und der Betrag 0,99*12 wird sofort fällig, richtig? Meine zumindest das hier so gelesen zu haben.

Bin mir nämlich noch nicht sicher ob ich wirklich ohne Girokarte dastehen will:P

Share this post


Link to post
Shoe77
Posted

Ja, wird gleich Anfang Januar abgebucht.

Die Kündigung mache ich Weihnachten. Habe ja noch andere Karten.

Share this post


Link to post
brln_sri
Posted
vor 14 Minuten von Marklam:

Bin mir nämlich noch nicht sicher ob ich wirklich ohne Girokarte dastehen will:P

Das ist in Deutschland leider wirklich eine berechtigte Frage...

Share this post


Link to post
SvenDom
Posted
vor 15 Stunden von Marklam:

Und der Betrag 0,99*12 wird sofort fällig, richtig? Meine zumindest das hier so gelesen zu haben.

Bin mir nämlich noch nicht sicher ob ich wirklich ohne Girokarte dastehen will:P

 

...um es mal konkret zu machen: Nur bei uns in der Stadt lehnen zwei Baumärkte und ein kleinerer Lebensmittelladen die Debit ab und verlangen bei Kartenzahlung eine Giro. Ich denke, um sicherzugehen und nicht immer Bargeld in beliebiger Höhe dabei haben zu müssen, muss man die 12 EUR/Jahr schlucken. Aber das ist gerade auch das geringste Problem bei der DKB.... aus meiner Sicht.

Share this post


Link to post
tomricht
Posted

Ich warte immer noch auf meine neue Girocard. Die Alte läuft Ende Dezember ab. Einmal hatte ich schon bei der DKB angefragt, da hieß es lapidar, die neue Karte komme 4-6 Wochen vor Ablauf. Das wird nun knapp.

 

Hier habe ich gelesen, Leute, die die Karte nie zum Zahlen benutzt haben, bekämen keine Neue. Kann jemand das bestätigen?

Share this post


Link to post
SvenDom
Posted
vor 2 Minuten von tomricht:

Ich warte immer noch auf meine neue Girocard. Die Alte läuft Ende Dezember ab. Einmal hatte ich schon bei der DKB angefragt, da hieß es lapidar, die neue Karte komme 4-6 Wochen vor Ablauf. Das wird nun knapp.

 

Hier habe ich gelesen, Leute, die die Karte nie zum Zahlen benutzt haben, bekämen keine Neue. Kann jemand das bestätigen?

1. Teil: Geht mir genauso. Tja...

 

2. Teil: Weiß ich nicht, kann es mir aber nicht vorstellen!

Share this post


Link to post
Holgerli
Posted
vor 38 Minuten von tomricht:

Hier habe ich gelesen, Leute, die die Karte nie zum Zahlen benutzt haben, bekämen keine Neue. Kann jemand das bestätigen?

Nein, kann ich nicht. Meine neue Karte kam vor 1,5 Wochen, meine alte habe ich nur manchmal für das Login zum Online-Banking genutzt.

Share this post


Link to post
raptor14
Posted

Kann ich mir auch nicht vorstellen. Wir haben 2 Karten für das Gemeinschaftskonto gehabt und die wurden auch ausgetauscht, obwohl die absolut nie genutzt worden sind.

Share this post


Link to post
aktienflix
Posted

 

vor 1 Stunde von tomricht:

Ich warte immer noch auf meine neue Girocard. Die Alte läuft Ende Dezember ab. Einmal hatte ich schon bei der DKB angefragt, da hieß es lapidar, die neue Karte komme 4-6 Wochen vor Ablauf. Das wird nun knapp.

 

Hier habe ich gelesen, Leute, die die Karte nie zum Zahlen benutzt haben, bekämen keine Neue. Kann jemand das bestätigen?

 

Also bei mir was es so. Karte war abgelaufen. Es kam keine neue. Musste ich explizit neu bestellen. Begründung war, da ich sie nie aktiv eingesetzt habe. Bezahle damit nicht, zum einloggen verwende ich sie nur sporadisch, weil meist mit Tan2Go der Login erfolgt...

Aber als Backup zum Einloggen wollte ich sie halt trotzdem haben bzw. auch weiterhin. Die 99ct nehme ich dann leider in Kauf. Aber falls mit dem Smartphone mal was ist, dann ohne Konto-Zugriff zu sein, behagt mir auch nicht...

Share this post


Link to post
Allesverwerter
Posted
vor 1 Stunde von tomricht:

Ich warte immer noch auf meine neue Girocard. Die Alte läuft Ende Dezember ab. Einmal hatte ich schon bei der DKB angefragt, da hieß es lapidar, die neue Karte komme 4-6 Wochen vor Ablauf. Das wird nun knapp.

 

Hier habe ich gelesen, Leute, die die Karte nie zum Zahlen benutzt haben, bekämen keine Neue. Kann jemand das bestätigen?

Nein. Ich habe die Karte noch nie genutzt und bekam letzte Woche die neue...

Share this post


Link to post
Merol Rolod
Posted · Edited by Merol Rolod
vor 4 Stunden von SvenDom:

Ich denke, um sicherzugehen und nicht immer Bargeld in beliebiger Höhe dabei haben zu müssen, muss man die 12 EUR/Jahr schlucken.

Ich bin zwar noch am Überlegen, aber die Tendenz geht bei mir zuzeit auch eher in Richtung behalten. Die knapp 12 € machen das Kraut nicht fett. Ich werde das dann aber auch zukünftig regelmäßig überdenken. Kündigen geht ja immer.

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor einer Stunde von Merol Rolod:

Kündigen geht ja immer.

 

Kündigen klappt tatsächlich gut. Ich habe am Montag die Kündigung des Kontos über das Online-Formular erklärt; gestern (Dienstag) wurde mir die Kündigung per Mail bestätigt und auch das Restguthaben auf mein angegebenes Konto überwiesen. Wenn sie sich jetzt noch eine Möglichkeit einfallen ließen, mir den letzten Kontoauszug und die Steuerbescheinigung als Datei statt per Briefpost zukommen zu lassen, wäre der Kündigungsprozeß perfekt.

Share this post


Link to post
tomricht
Posted · Edited by tomricht

Dumm nur, dass uns aus der Niedrigzinsphase alle möglichen Gebühren erhalten bleiben. 2€50 für die Kreditkarte, 1€ für die Girokarte,.., und das sind nur die Preise vor der nächsten inflationsbedingten Erhöhung. Der Leitzins steigt zwar wieder, aber die Banken werden wohl solche Gebühren für immer beibehalten. Schließlich haben sich die Kunden ja daran gewöhnt.

 

 

Share this post


Link to post
investorfonds
Posted

DKB scheint bei Buchungen schon wieder Probleme zu haben. Siehe hier:

 

page-778

 

Share this post


Link to post
Markus5790
Posted

Ah, das erklärt es. Ich habe gestern kein Gehalt bekommen. Kam heute um einen Tag verzögert...musste mich auch wieder mit Überweisungen vom Tagesgeld vor Abbuchungen retten.

Share this post


Link to post
investorfonds
Posted

Habe es gerade bei mir gecheckt.

 

Gehalt kam erst heute mit Wertstellung gestern. Arbeitgeber überweist von einer bayerischen SPK auf mein DKB Giro.

 

Meine Kollegen hatte das Geld gestern schon drauf. Einer hat Giro bei Raiba und der andere bei der HVB.

 

Seltsam! :news:

Share this post


Link to post
Warambuffet
Posted

Die Bank hat aktuell scheinbar wirklich ein paar Prozesse nicht im Griff. Hier noch ein aktuelles Beispiel:

Am 18.11. bekommt meine Frau eine Email:

1290746064_Bildschirmfoto2022-11-30um16_45_26.png.8dc1da260d1f4db2779820a45a344df6.png

Ein paar Tage später kommt die Karte mit einem Anschreiben:

1152105970_Bildschirmfoto2022-11-30um16_52_39.thumb.png.d78c17afa4bca75e8121197eeb924ca4.png

Vermutlich gilt die Info aus der Email (Nutzung ab 1.1.23), aber dieses Schreiben (Nutzung ab sofort) irritiert dann schon sehr. 

Share this post


Link to post
Shoe77
Posted

Ausprobieren.

Ich kenne das eigentlich so daß eine neue Karte immer sofort verwendbar ist.

Share this post


Link to post
cjdenver
Posted
vor 3 Stunden von investorfonds:

DKB scheint bei Buchungen schon wieder Probleme zu haben. Siehe hier:

 

page-778

 

Und ich hab mich schon gewundert warum die Ueberweisung von der Postbank (am Freitag!) an die DKB erst heute (am Mittwoch!) gebucht wurde. Das hat schon immer lange gedauert, aber dieses Mal noch deutlich laenger. Was fuer ein Sauhaufen. 

Share this post


Link to post
eugenkss
Posted
vor 19 Stunden von Warambuffet:

Die Bank hat aktuell scheinbar wirklich ein paar Prozesse nicht im Griff. Hier noch ein aktuelles Beispiel:

Am 18.11. bekommt meine Frau eine Email:

1290746064_Bildschirmfoto2022-11-30um16_45_26.png.8dc1da260d1f4db2779820a45a344df6.png

 

Ich hab letzte Woche auch so eine Mail bekommen, obwohl ich meine Girokarten schon Anfang November gekündigt hatte...

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...