Jump to content
bolloninabollo

KANAM GRUNDINVEST

Recommended Posts

akku5
Posted

Auch bei Consors Storno.

Die NAV Betrüger (KanAm) machen weiter.

 

Nun bleibt mal sachlich. Keine Fondsgesellschaft hat ein Interesse daran eine angekündigte Zahlung einfach zu stornieren -schon wegen dem ganzen Ärger mit den Kunden. Sicher gabs irgendwo ne Panne. Sowas passiert. Bei mir gabs mal vor ca. 5 Jahren eine kurze Verzögerung mit einer PCC-Anleihe. Hat sich dann Tage später alles aufgeklärt.

Nebenbei gesagt: Bei mir kamen die Rückzahlungen des US-Grundinvest immer an und auch die Zahlung dieses Fonds heute wurde zumindest noch nicht storniert (DiBa und Onvista). Einfach morgen mal bei Kanam anrufen oder mailen (Antwort kommt eigentlich auch immer relativ schnell) falls Geld dann noch nicht drauf ist.

Share this post


Link to post
Quark
Posted

Auch bei Consors Storno.

Die NAV Betrüger (KanAm) machen weiter.

 

Nun bleibt mal sachlich. Keine Fondsgesellschaft hat ein Interesse daran eine angekündigte Zahlung einfach zu stornieren -schon wegen dem ganzen Ärger mit den Kunden. Sicher gabs irgendwo ne Panne. Sowas passiert. Bei mir gabs mal vor ca. 5 Jahren eine kurze Verzögerung mit einer PCC-Anleihe. Hat sich dann Tage später alles aufgeklärt.

Nebenbei gesagt: Bei mir kamen die Rückzahlungen des US-Grundinvest immer an und auch die Zahlung dieses Fonds heute wurde zumindest noch nicht storniert (DiBa und Onvista). Einfach morgen mal bei Kanam anrufen oder mailen (Antwort kommt eigentlich auch immer relativ schnell) falls Geld dann noch nicht drauf ist.

 

Meine Ausschüttung war auch prompt da, sogar schon am Sonntag (Diba), da wurde der NAV-Abschlag noch gar nicht angezeigt.

Share this post


Link to post
ferdicharms
Posted

Auch bei mir Storno. Depot Consors.

Gibt es hierzu irgendwelche Infos?

mfg

ferdicharms

Share this post


Link to post
schwaebele
Posted · Edited by schwaebele

Auch bei mir Storno. Depot Consors.

Gibt es hierzu irgendwelche Infos?

mfg

ferdicharms

 

Sparda wurde heute gutgeschrieben und CC storniert.

 

[edit:]

Wurde jetzt wieder gutgeschrieben (Mittags)

Share this post


Link to post
jogo08
Posted · Edited by jogo08

Ehrlich gesagt interessiert es kaum, wem, was, wo gutgeschrieben wurde, wartet ein paar Tage ab, so bis spätestens Donnerstag sollten überall die Gutschriften verbucht sein.

Share this post


Link to post
Eggi32
Posted

Mit den Verkäufen geht es jetzt offenbar weiter:

 

05.11.2012 KanAm grundinvest Fonds verkauft Winchester House in London

http://www.deal-maga...news&news=27262

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

Mit den Verkäufen geht es jetzt offenbar weiter:

 

05.11.2012 KanAm grundinvest Fonds verkauft Winchester House in London

http://www.deal-maga...news&news=27262

 

Yepp ganz genau

und daher:

 

plant KanAm aufgrund weiterer erfolgreicher Verkäufe eine Zwischenausschüttung in Höhe von EUR 1,00 noch im November !

 

120322_Newsmail_14_Zusatzausschüttung.pdf

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post
sparfux
Posted

Die Fremdfinanzierungsquote von 38,1% eingerechnet hätte das Winchester House ca. 181 Millionen Euro bringen müssen.

 

72 Millionen werden jetzt ausgeschüttet. ... Peanuts.

Share this post


Link to post
Slivomir
Posted

Zeitpunkt der Ausschüttung laut Onvista:

 

1,00 EUR (26.11.2012)

 

Grüße, Slivomir

Share this post


Link to post
domkapitular
Posted

Ertrags-Ausschüttung hat zum 26.11. mit 1,00 steuerfrei stattgefunden.

Share this post


Link to post
tuxtrader
Posted

Und die Börse ignorierts?

Share this post


Link to post
Stutz
Posted

Nein, die Börse hat es schon vor Tagen eingepreist.

Share this post


Link to post
Padua
Posted

Das waren noch Zeiten, als der KAG-Kurs so ca. alle 3 Tage um einen Cent stieg. Selbst nach der Schließung bzw. Liquiditätsankündigung gab es zwischen den Sonderausschüttungen (im Zusammenhang mit Verkäufen) noch zaghafte Kursanstiege. Dies scheint jetzt gänzlich zu versiegen, denn seit der letzten Sonderausschüttung (26.11.2012 !!!) ist der Kurs wie festgebrannt bei 46,75 Euro. Da jeglicher Anstieg fehlt, ist das natürlich ein realer Kaufwertverlust. Wenn ich mir davon überhaupt etwas kaufen könnte, wäre es ja schön aber das geht auch nicht. Die Anteile, die noch in meinem Depot liegen über die Börse zu verkaufen scheint sich aber auch nicht zu lohnen, denn 28,25 Euro ist dann doch verdammt wenig.

 

Na ja, übe ich mich weiter in Geduld und hoffe auf üppige Immobilienverkäufe. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

 

Gruß Padua

Share this post


Link to post
sparfux
Posted · Edited by sparfux

.

Share this post


Link to post
Schinzilord
Posted

Aber irgendwann muss der doch mal liquidiert werden?

Wie läuft das eigentlich ab:

Bestimmte Immobilien sind ja noch im Vermögen. Wer verwaltet die? Wer treibt die Verkäufe voran?

Und wer ist so dumm und kauft über die Börse für 29?

Share this post


Link to post
sparfux
Posted · Edited by sparfux

.

Share this post


Link to post
Padua
Posted

Sorry, ich habe mich versehen. Den US-Fonds meinte ich nicht, sondern den KanAm Grundbesitz (DE0006791809). Vielleicht ist einer der Mods so nett, und verschiebt die letzten, von mir ausgelösten Beiträge.

 

Gruß Padua

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted

Sorry, ich habe mich versehen. Den US-Fonds meinte ich nicht, sondern den KanAm Grundbesitz (DE0006791809). Vielleicht ist einer der Mods so nett, und verschiebt die letzten, von mir ausgelösten Beiträge.

 

Gruß Padua

 

Habe die Beiträge in den passenden Thread verschoben.

Share this post


Link to post
sparfux
Posted

Na ja, aber jetzt passen meine Posts nicht mehr, da ich mich ja "pflichtbewußt" auf den Kanam-US-Grundinvest bezogen hatte. :w00t:

 

Ich lösche sie ...

Share this post


Link to post
hugolee
Posted · Edited by hugolee

EDIT:

...gehörte zu einem anderen Thread...

Übertrag von geschlossenen offenen immobilienfonds

Share this post


Link to post
TaurusX
Posted · Edited by TaurusX

Dann lass die Anteile wertlos ausbuchen

Share this post


Link to post
hugolee
Posted

Dann lass die Anteile wertlos ausbuchen

 

Wie meinst Du das? Und wie soll das funktionieren?

Ist das wie eine "Schenkung" an die Bank (in meinem Fall EBASE)?

 

DANKE für die Hilfe

 

hugolee

Share this post


Link to post
Stutz
Posted

So in etwa. Aber bei Ebase vergiss das am besten ganz schnell wieder, denn die lassen sich darauf nicht ein. Ist ja nicht so, als dass ich denen anfangs nicht genau das vorgeschlagen hätte :)

Share this post


Link to post
macondo
Posted

Also mir haben sie nach einer eMail und ca. 2 Wochen Bearbeitungszeit mein Depotkonto trotz 0,xx Restanteilen des Kanams aus Kulanz und ohne Probleme beitragsfrei gestellt. Alle anderen Fondsanteile hatte ich vorher zur DAB übertragen lassen.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.