Jump to content
Aktiencrash

Microsoft Corporation (MSFT)

Recommended Posts

35sebastian
Posted

Enttäuschende Zahlen!?

Ich lese immer den Originalbericht!!

Im abgelaufenen Geschäftsjahr (30.06.) stieg der Umsatz von 44 auf 51Mrd. Für das nächste Jahr sind 57Mrd. avisiert.

Der Nettogewinn stieg von 12,5 auf 14,0Mrd, d.h. Nettorendite 27,4%!!!!

31Mrd. wurden für Dividenden und buybacks ausgegeben, und der Konzern hat trotzdem noch über 6Mrd cash.!!!

Enttäuschende Zahlen??

Share this post


Link to post
rolasys
Posted · Edited by rolasys

Tja, unter enttäuschenden Zahlen verstehe ich auch was anderes. Der Wert ist und bleibt für einen Langfristinvestor hoch interessant.

Share this post


Link to post
rolasys
Posted · Edited by rolasys

tja, schon komisch. Die ganze Zeit liest und hört man, das Vista Schrott ist und sich nicht verkauft, die Anwender lieber bei XP bleiben oder sogar Vista gegen XP umtauschen und dann kommen die Zahlen und "oh Wunder", Vista entwickelt sich zum Schlager...

 

Wie dem auch sei, Microsoft ist und bleibt eine Gelddruckmaschine, trotz Google und Apple...

Share this post


Link to post
Drella
Posted
tja, schon komisch. Die ganze Zeit liest und hört man, das Vista Schrott ist und sich nicht verkauft, die Anwender lieber bei XP bleiben oder sogar Vista gegen XP umtauschen und dann kommen die Zahlen und "oh Wunder", Vista entwickelt sich zum Schlager...

 

Wie dem auch sei, Microsoft ist und bleibt eine Gelddruckmaschine, trotz Google und Apple...

 

mit der quallität von dem OS hat das nix zu tun. die leute sind einfach "abhängig" von windows und sind nicht bereit sich auf bessere betriebssysteme (am besten natürlich leopard von apple, welches heute vorgestellt wird) umzustellen.

Share this post


Link to post
rolasys
Posted
am besten natürlich leopard von apple, welches heute vorgestellt wird) umzustellen.

 

leopard auf einen PC? Na viel Spaß bei der Umstellung ;)

Share this post


Link to post
35sebastian
Posted

Gestern nachbörslich in NY + 12%

 

Sehr guter Quartalsbericht!

Share this post


Link to post
Zino
Posted

und ich dachte schon mein OS lässt mich hängen.

 

fast hätte es mich eben vom stuhl gehauen, als ich ins depot schaute. :D

Share this post


Link to post
35sebastian
Posted

Msft scheint auch heute die Märkte zu beflügeln.

 

Kurz nach Eröffnung 11% mehr und hat jetzt schon das normale Tagesvolumen erreicht.

 

Sieht gut aus, auch bei den anderen Technologiewerten.

Share this post


Link to post
35sebastian
Posted

Msft belebte heute wieder den Markt. Nasdaq +2%.

 

Msft +9,5% mit fünffachen "Normalvolumen"

 

Hervorragend.

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

http://www.faz.net/s/RubEA492BA0F6EB4F8EB7...n~Scontent.html

 

Charttechnisch sieht es jetzt - nach Jahren - wieder besser aus. Dank Vista.

 

post-834-1193473919_thumb.gif

[Chart in US$]

Sieht so aus, als ob die 6-jährige (!) Bodenbildungsphase jetzt abgeschlossen wird...

 

Die 5-Jahres-Sicht zeigt, dass der hartnäckige Widerstand bei 30 US$ endlich

überwunden wurde: In 2007 hat sich ein aufsteigendes Dreieck gebildet, dessen

Ausbruch in den letzten Tagen mit viel Kraft erfolgte:

 

post-834-1193474292_thumb.gif

[Chart in US$]

Das KGV (untere Skala) ist - zumindest historisch gesehen - niedrig.

 

Bedingt durch die Dollar-Schwäche, hat es im Euro-Chart allerdings noch nicht

gereicht, den harten Widerstand (rot) zu brechen:

 

post-834-1193475063_thumb.gif

[Chart in Euro]

Share this post


Link to post
35sebastian
Posted
http://www.faz.net/s/RubEA492BA0F6EB4F8EB7...n~Scontent.html

 

Charttechnisch sieht es jetzt - nach Jahren - wieder besser aus. Dank Vista.

 

post-834-1193473919_thumb.gif

[Chart in US$]

Sieht so aus, als ob die 6-jährige (!) Bodenbildungsphase jetzt abgeschlossen wird...

 

Die 5-Jahres-Sicht zeigt, dass der hartnäckige Widerstand bei 30 US$ endlich

überwunden wurde: In 2007 hat sich ein aufsteigendes Dreieck gebildet, dessen

Ausbruch in den letzten Tagen mit viel Kraft erfolgte:

 

post-834-1193474292_thumb.gif

[Chart in US$]

Das KGV (untere Skala) ist - zumindest historisch gesehen - niedrig.

 

Bedingt durch die Dollar-Schwäche, hat es im Euro-Chart allerdings noch nicht

gereicht, den harten Widerstand (rot) zu brechen:

 

post-834-1193475063_thumb.gif

[Chart in Euro]

Als Langfristanleger weißt du doch auch: "Gut Ding braucht Weil"!

Als Technologieaktie ist Msft erste Wahl!

Share this post


Link to post
rolasys
Posted · Edited by rolasys

IMO sollte Yahoo das Angebot annehmen. Es sieht zumindest aus den bisherigen Veröffentlichungen nicht so aus, als ob ernsthaft eine Alternative da wäre, zumal das Angebot aus meiner Sicht nicht gerade schlecht ist. Ob Microsoft zusammen mit Yahoo dann Goggle wirklich ernsthaft Komkurrenz im Netz machen kann, wird man dann aber erstmal sehen müssen.

Share this post


Link to post
ciberstorm
Posted · Edited by ciberstorm

Handelt ihr MSFT denn in D oder direkt an der NASDAQ?

Auf Xetra sehe ich gerad nur verhältnismässig wenig Volumen für so ein grosses Unternehmen.

Share this post


Link to post
35sebastian
Posted

Ich tippe darauf: Die Anleger sehen das positiv.

Share this post


Link to post
rolasys
Posted

denke eher nicht, da nun erneut keine Aussicht auf eine halbwegs Erfolg versprechende Strategie im Konkurrenzkampf mit Google am Horizont erscheint. IMO hätte die Übernahme durchaus Sinn gemacht.

Share this post


Link to post
Fleisch
Posted

bei yahoo dürfte sich jedoch, im gegensatz zu MS, was tun. es wird gemunkelt, dass die einen größeren zukauf oder aber fusion mit aol time warner planen, was dann für microsoft wieder äußerst ärgerlich wäre

Share this post


Link to post
rolasys
Posted

naja, man wird sehen. Überraschend würde eine Übernahmen sicher nicht kommen, da Yahoo IMO auf Dauer nicht allein überleben wird. MS wird sich was einfallen lassen müssen, solange aber Windows und die Officeprodukte laufen, wird man immer genügend Cash haben um auf Einkaufstour zu gehen.

Share this post


Link to post
35sebastian
Posted
denke eher nicht, da nun erneut keine Aussicht auf eine halbwegs Erfolg versprechende Strategie im Konkurrenzkampf mit Google am Horizont erscheint. IMO hätte die Übernahme durchaus Sinn gemacht.

 

im frühen Handel +3,2%

 

Zu teuer kann man immer einkaufen. Das macht aber keinen Sinn, auch nicht im wahren Leben.

Für 50 Mrd. cash gibt es demnächst eine vernünftigere Übernahme.

Share this post


Link to post
Slivomir
Posted
Für 50 Mrd. cash gibt es demnächst eine vernünftigere Übernahme.

 

Hast du da schon etwas konkretes im Kopf oder war das eine eher allgemeine Aussage?

Share this post


Link to post
35sebastian
Posted
Hast du da schon etwas konkretes im Kopf oder war das eine eher allgemeine Aussage?

 

Ich persönlich nicht. Ich beziehe mich auf diesen Artikel.

 

Das Rennen im Interenet geht weiter

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...