Jump to content
Marktimperator

Flatex

Recommended Posts

Lugano
Posted

Ich bin nicht der Teilnehmer Paradox82. Natürlich ist mein Freistellungsauftrag 2022 bereits ausgeschöpft. Ich wollte mit der Darstellung nur zeigen, dass aktuell vorhandene Freistellungsaufträge angezeigt werden

(ggfl. mit "davon ausgeschöpft 0,00 EUR).

Share this post


Link to post
vin29
Posted · Edited by vin29

Guten Tag,

 

ich habe am 31.12.21 meine bestehende 500 Stück Pfizer Position um zusätzliche 100 Stück ausgebaut. Ich habe diese 100 Stück nicht mehr an deutschen bzw. europäischen Handelsplätzen kaufen können, da diese am Silvestertag um 15:30 allesamt schon geschlossen waren.

 

Deshalb habe ich die 100 Stück über die Börse in New York gekauft und leider wurden diese neuen 100 Stk nicht zu den alten 500 Stk dazugerechnet, sondern ich habe einen neue (zweite) Pfizer Position im Deopt. (siehe Foto)pfizer.JPG.b91222897afaa99d38d812c2469046ec.JPG

 

Ich habe eine Nachricht an Flatex geschrieben, mit der Bitte, dass man diese beiden Positionen zusammenführt, nur leider habe ich bis heute keine Antwort bekommen.

 

Was sollte ich jetzt machen?

 

lg

 

 

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 4 Minuten von vin29:

Ich habe eine Nachricht an Flatex geschrieben, mit der Bitte, dass man diese beiden Positionen zusammenführt,

ich tippe mal auf unterschiedliche Lagerstellen und deswegen auch die zwei Positionen.

Share this post


Link to post
vin29
Posted · Edited by vin29
vor 11 Minuten von west263:

ich tippe mal auf unterschiedliche Lagerstellen und deswegen auch die zwei Positionen.

Ja, es sind unterschiedliche Lagerstellen, aber kann man diese nicht zusammenfügen?

Share this post


Link to post
west263
Posted
Gerade eben von vin29:

Ja, es sind unterschiedliche Lagerstellen, aber kann man diese nicht zusammenfügen?

werden sie schon können, aber höchstwahrscheinlich nicht kostenlos. und da solltest Du vorher genau schauen, ob es dir das wert ist.

Share this post


Link to post
odensee
Posted
vor 3 Minuten von vin29:

Ja, es sind unterschiedliche Lagersellen, aber kann man diese nicht zusammenfügen?

Einfach mal auf der Webseite von Flatex nachschauen?
 

Zitat

 

Wenn Sie ein Wertpapier zu uns übertragen, welches Sie über Ihren bisherigen Broker im Ausland erworben haben, wird uns dieses immer auf die inländische Lagerstelle geliefert. Das heißt für Sie, dass Sie dieses Wertpapier dann nur in Deutschland über uns veräußern können. Um es wieder im Ausland handeln zu können, müssten Sie einen Lagerstellenwechsel beauftragen. Das entsprechende Formular lassen wir Ihnen sehr gerne per  E-Mail zukommen. Bitte beachten Sie hierbei, dass dieser Wechsel kostenpflichtig ist und wir dafür eine Gebühr in Höhe von 65,90 EUR (5,90 EUR zzgl. 60,00 EUR Bearbeitung) je Gattung erheben.

Ein Lagerstellenwechsel dauert ca. 1 - 2 Wochen und in dieser Zeit ist das Wertpapier nicht handelbar.

 

 

Share this post


Link to post
Actionic
Posted

Kann aktuell wegen Wartungsarbeiten nicht aufs Flatex Depot zugreifen.
Hat sonst noch wer das Problem?

 

Ich finde online nichts dazu. Normalerweise würden solche Wartungsarbeiten doch angekündigt.

Nachtrag:

habe jetzt wenigstens auf der Website eine Mitteilung gefunden.

Komisch, dass sonst sowas anscheinend auch über andere Kanäle angekündigt wurde.

 

grafik.png.fd0cc519ee667f60153c50327bddee59.png

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted
vor einer Stunde von Actionic:

Kann aktuell wegen Wartungsarbeiten nicht aufs Flatex Depot zugreifen.
Hat sonst noch wer das Problem?

 

Ich finde online nichts dazu. Normalerweise würden solche Wartungsarbeiten doch angekündigt.

Das ist kein Problem. Das ist halt so.

Wurde in den letzten Tagen beim Login angekündigt.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Läuft wieder.

Share this post


Link to post
paradox82
Posted

Flatex hat es geschafft und die Jahressteuerbescheinigung am letzten Bankarbeitstag des Monats bereitgestellt.

Share this post


Link to post
Lugano
Posted · Edited by Lugano

Flatex hat mit dem Versand begonnen.

 

Nachtrag:

 

Heute alle ausstehenden Bescheinigungen erhalten (die ersten bereits gestern).

Share this post


Link to post
oktavian
Posted

gibt es eine Möglichkeit die postbox komplett herunterzuladen (alle PDFs)?

 

Der einzelne download ist sehr mühselig. Für jedes PDF öffnet sich ein extra Tab und der download muss noch bestätigt werden (Firefox). Unter chrome werden die PDFs gar im browser geöffnet, auch wenn download eingestellt ist.

Die Postbox geht weit zurück und wird nicht gelöscht (meines Wissens), aber bei den Downloadmöglichkeiten ist das die schlechteste Ausgestaltung aller mir bekannten broker.

Bei manch anderen brokern, kann man eine einfache open-source Browser-Erweiterung wie downthemall zum beschleunigen nutzen. Die chrome Erweiterung "Flatex Downloader (Community Edition)": link    hat bei mir nicht funktioniert. Vermutlich weil sich die PDFs auch von Hand im browser öffnen und nicht der download Dialog angestoßen wird. Flatex hat das irgendwie mit javascript, ajax oder was auch immer extrem erschwert dies zu automatisieren.

Hat jemand Erfahrung mit diesem python script: github ?    Oder sonst noch eine Idee?

Share this post


Link to post
bondholder
Posted
vor 2 Minuten von oktavian:

gibt es eine Möglichkeit die postbox komplett herunterzuladen (alle PDFs)?

MoneyMoney (für macOS)

Share this post


Link to post
oktavian
Posted
vor 3 Stunden von bondholder:

ür macOS)

danke, macOS habe ich nicht

vor 1 Stunde von odensee:

Bei mir hat es mal hiermit funktioniert

danke, python sieht kompliziert aus. Muss mir mal wieder ein Linux drauf machen auf zweiter HD und bisschen testen. Da kann ich auch in 6 Stunden manuell am Stück versuchen alle PDFs zu erwischen, aber übersehe dann wohl paar Dokumente und hasse das. Leider macht es wenig Sinn einen freelancer für den download zu heuern in Indien und logindaten rauszugeben. Da gehen mir die Ideen aus. Werde das also evtl. doch mal mit Selenium headless testen.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Viel(!) besser wäre natürlich, wenn sie die Depotgebühr von 0,1% p. a. (außer Fonds, ETFs) abschaffen würden.

Share this post


Link to post
manninschwarz
Posted

Hallo zusammen,

 

ich plane mir ein passives Einkommen zu generieren und schwanke aktuell zwischen Consors und Flatex. Zu Beginn will ich mit einigen Dividenden ETFs starten und mit der Zeit Aktien dazukaufen. Das ganze soll als Sparplan laufen.

 

bietet Flatex Sparpläne auf Aktien an wo man bestimmte Beträge sparen kann? Finde dazu keine Angaben. Consors bietet das an.

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 5 Minuten von manninschwarz:

schwanke aktuell zwischen Consors und Flatex … mit der Zeit Aktien dazukaufen

 

Warum möchtest du gern

Am 22.7.2022 um 08:22 von Ramstein:

die Depotgebühr von 0,1% p. a. (außer Fonds, ETFs)

bezahlen?

Share this post


Link to post
manninschwarz
Posted
vor 47 Minuten von chirlu:

 

Warum möchtest du gern

bezahlen?

Das kommt noch dazu. Flatex scheint mir aber die größte Auswahl zu haben. Bringt mir aber nichts wenn dort keine Aktiensparpläne möglich sind.

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 3 Minuten von manninschwarz:

wenn dort keine Aktiensparpläne möglich sind.

Es gibt genügend Broker, die solche Sparpläne anbieten. 

Share this post


Link to post
Raccoon
Posted
vor 1 Stunde von manninschwarz:

bietet Flatex Sparpläne auf Aktien an wo man bestimmte Beträge sparen kann? Finde dazu keine Angaben. Consors bietet das an.

Guckst du in das Preis-Leistungsverzeichnis und suchst nach "Sparplan". Wenn du dort keine Hinweise zu Aktien in Verbindung mit Sparplänen findest kannst du davon ausgehen, daß diese nicht angeboten werden.

Share this post


Link to post
Holgerli
Posted · Edited by Holgerli

Habe mal folgende Fragen zu Flatex:

- Wie zufrieden seid ihr mit Flatex mit allgemeinen?

- Wie zufrieden seid ihr mit Flatex als CoDi-Ersatz?

- Muss man Strafzinsen auf gepartes Geld bezahlen (sehr kleiner 5-stelliger Betrag)?

- Wie zufrieden seid ihr mit der App bzw. dem Trading im Browser?

- Veranstaltet Flatex auch gerne mal so ein AGB-Unfung wie CoDi/CoBa jetzt?

 

Kurz zum Hintergrund meiner Fragen:

Ich bin aktuell noch bei der CoDi. Einerseits ist die Qualität der Apps deutlich schlechter geworden, seitdem die CoBa die CoDi geschluckt hat. Andererseits finde ich die Konditionen nicht mehr so prickelnd. Und gerade heute wurde dann auch noch der Zugang zur App dicht gemacht, wenn man nicht sofort den neuen AGB zustimmt. Oder kurz: Ich möchte von der CoDi weg.

Share this post


Link to post
* moneto *
Posted
vor 30 Minuten von Holgerli:

Habe mal folgende Fragen zu Flatex:

- Wie zufrieden seid ihr mit Flatex mit allgemeinen?

- Wie zufrieden seid ihr mit Flatex als CoDi-Ersatz?

- Muss man Strafzinsen auf gepartes Geld bezahlen (sehr kleiner 5-stelliger Betrag)?

- Wie zufrieden seid ihr mit der App bzw. dem Trading im Browser?

- Veranstaltet Flatex auch gerne mal so ein AGB-Unfung wie CoDi/CoBa jetzt?

 

Kurz zum Hintergrund meiner Fragen:

Ich bin aktuell noch bei der CoDi. Einerseits ist die Qualität der Apps deutlich schlechter geworden, seitdem die CoBa die CoDi geschluckt hat. Andererseits finde ich die Konditionen nicht mehr so prickelnd. Und gerade heute wurde dann auch noch der Zugang zur App dicht gemacht, wenn man nicht sofort den neuen AGB zustimmt. Oder kurz: Ich möchte von der CoDi weg.

Ich habe seit sehr vielen Jahren sowohl bei Comdirect als auch Flatex und auch bei der Schwester ViTrade Depots.

 

Je nach Anlageschwerpunkt hat mal die eine oder die andere Variante Vorteile.

 

100% Glückseligkeit gibt es wohl nicht, aber ich kann mit den gelegentlichen Unzulänglichkeiten bei allen 3 Depots leben.

 

Bei Flatex musst Du seit Juli keine Guthabenzinsen mehr zahlen.

Flatex hat allerdings Depotgebühren !!

 

Die App nutze ich bei keinem Broker.

Bei der Anzahl Orders und dem jeweiligen Ordervolumen sehe ich gerne alle Daten umfassend und in Gänze auf dem Laptopbildschirm.

M.E. bei Flatex/Vitrade etwas besser als bei der CoDi, ist aber evtl. Geschmacksache

 

Ich kann jetzt keinen AGB Unfug bei Comdirect feststellen. Ich habe im letzten Jahr einmal zugestimmt und fertig.

 

Flatex gibt die Änderungen unkompliziert einfach ins Postfach.

Man sollte aber hier auch im Hinterkopf haben, dass es sich nur um eine Depotverbindung mit Referenzkonto handelt und nicht um eine „vollwertige“ Bankverbindung mit Girokonto und Bank-/Kreditkarte.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...