Jump to content
xfklu

Das Depot von xfklu

Recommended Posts

xfklu
Posted
vor 5 Stunden von vanity:

... die Investoren bei Laune zu halten.

Ein Tagesgewinn von 17.000 € im Depot und die Aussicht auf 13.000 € unerwartete Ausschüttung machen zusammen 30.000 € gute Laune. :yahoo:

Share this post


Link to post
Life_in_the_sun
Posted
vor 32 Minuten von xfklu:

Ein Tagesgewinn von 17.000 € im Depot und die Aussicht auf 13.000 € unerwartete Ausschüttung machen zusammen 30.000 € gute Laune. :yahoo:

Normalerweise behält man das für sich, weil man sonst einen ausgeben muss :D

Share this post


Link to post
xfklu
Posted
Am 20.10.2020 um 12:36 von xfklu:

Kauf: 150 Stück DE000CU3RPS9 Trackerzertifikat auf CO2 Emissionsrechte (@23,53)

 

Verkauf: 150 Stück DE000CU3RPS9 Trackerzertifikat auf CO2 Emissionsrechte (@24,72)

 

 

Heute +6%. Keine Ahnung, was da los ist, aber vielleicht ein guter Zeitpunkt, um wieder auszusteigen.

Share this post


Link to post
pillendreher
Posted
Am ‎22‎.‎10‎.‎2020 um 15:15 von xfklu:

Ein Tagesgewinn von 17.000 € im Depot und die Aussicht auf 13.000 € unerwartete Ausschüttung machen zusammen 30.000 € gute Laune. :yahoo:

Glückwunsch, abrrrr:   Stichting AK Rabobank Cert. EO-FLR Certs 2014(Und.) Euro-Anleihe WKN: A1ZCSB

Kurs 02.01.20  127,75 - Kurs gestern 127,60 + Ausschüttungen 2020 = null bzw. "Rabobank announces its intention to pay an exceptional distribution in the form of Rabobank Certificates in December 2020 to investors who are holding certificates on a to be specified future date. This will be the approximate equivalent of EUR 1.625 per Rabobank Certificate."

Also so richtig berauschend ist das nicht.

(Sage ich, als der unübertroffene Weltmeister im Schönrechnen des eigenen Depots)

Share this post


Link to post
xfklu
Posted

 

Keine Ahnung, was du so als "berauschend" empfindest, aber immerhin sind es knapp 10% mehr als der allgemeine Aktienmarkt.

Share this post


Link to post
vanity
Posted

10% zählen zum Grundrauschen, wirklich berauschend wird es ab 38%.

 

Zum Rausch der passende Kater: es ist anzunehmen (rationale Kursbildung vorausgesetzt), dass zum (noch unbekannten) record date der Kurs um den Wert der verteilten Zertifikate zurückgeht, da danach kein Anspruch mehr darauf besteht. Ein Teil der guten Laune müsste also bereits im andern Teil enthalten sein, was dieser aber keinen Abbruch tun sollte.

Share this post


Link to post
xfklu
Posted

 

Ja, da hast du wahrscheinlich leider Recht, und ich bin gespannt, wie die das dann technisch durchziehen werden. Der Handel an den deutschen Börsen ist jetzt übrigens wieder flat, nachdem sie Anfang Oktober nach der fragwürdigen Umstellung auf Stückzinsen den Handel eine Weile komplett einstellen mussten:

 

https://www.boerse-stuttgart.de/de-de/produkte/anleihen/stuttgart/a1zcsb-stichting-ak-rabobank-cert-eo-flr-certs-2014und#Daten-&-Zahlen

https://www.boerse-frankfurt.de/anleihe/xs1002121454-stichting-ak-rabobank-certificaten-6-5

Share this post


Link to post
xfklu
Posted

 

Verkauf:

3200 Stück IE00BDR5HM97 Xtrackers USD High Yield Corporate Bond UCITS ETF 1D

 

Kauf:

500 Stück IE00B3RBWM25 Vanguard FTSE All-World UCITS ETF  (@78,90)

 

 

Kleine Verschiebung vom Bereich Anleihen zu den Aktien, die ich eigentlich schon länger vorhatte. Jetzt scheint endlich ein passender Zeitpunkt zu sein, nachdem die Kurse wieder ein bisschen runtergekommen sind.

Share this post


Link to post
xfklu
Posted
Am 9.10.2020 um 09:51 von xfklu:

Verkauf: 50 Stück IE00B3RBWM25 Vanguard FTSE All-World UCITS ETF  (@81,31)

 

Kauf:

50 Stück IE00B3RBWM25 Vanguard FTSE All-World UCITS ETF  (@77,97)

Share this post


Link to post
xfklu
Posted
Am 30.10.2020 um 13:44 von xfklu:

Kauf:

50 Stück IE00B3RBWM25 Vanguard FTSE All-World UCITS ETF  (@77,97)

 

Verkauf:

50 Stück IE00B3RBWM25 Vanguard FTSE All-World UCITS ETF  (@80,75)

Share this post


Link to post
Noch_Neu_Hier
Posted

Warum?

Spielerei oder Tageshunderter?

Share this post


Link to post
xfklu
Posted

Sowohl als auch, aber eigentlich routinemäßiges Rebalancing.

Share this post


Link to post
Richie_Rich
Posted
28 minutes ago, xfklu said:

Sowohl als auch, aber eigentlich routinemäßiges Rebalancing.

Für Rebalancing klingt es überaschend wenig (für mich).

Share this post


Link to post
xfklu
Posted

Ich weiß nicht genau, was du meinst.

 

Ich habe jetzt 3250 Anteile. Wenn der Kurs um 1.5% steigt, verkaufe ich 50 Stück, und wenn der Kurs um 1.5% fällt, kaufe ich 50 Stück (falls Geld auf dem Konto ist). So bleibt der Wert immer etwa erhalten.

 

3300 / 3250 = 101.5%

3200 / 3250 = 98,5%

 

Share this post


Link to post
moonraker
Posted
vor 12 Stunden von xfklu:
vor 13 Stunden von Richie_Rich:

Für Rebalancing klingt es überaschend wenig (für mich).

Ich weiß nicht genau, was du meinst.

 

Ich habe jetzt 3250 Anteile. Wenn der Kurs um 1.5% steigt, verkaufe ich 50 Stück, und wenn der Kurs um 1.5% fällt, kaufe ich 50 Stück (falls Geld auf dem Konto ist). So bleibt der Wert immer etwa erhalten.

Naja, klassisches Rebalancing macht man nicht wegen 1.5% Abweichung (eines einzelnen Wertes), und dann gleich wöchentlich oder monatlich. In Relation zum Anlagewert ist der realisierte Gewinn auch wirklich Peanuts...

Share this post


Link to post
xfklu
Posted

 

Verkauf:

100 Stück IE00B3RBWM25 Vanguard FTSE All-World UCITS ETF  (@85,43)

 

Kauf:

200 Stück DE000A0S9GB0 Xetra-Gold  (@51,21)

 

 

Heute ist die Korrelation ziemlich genau bei -1

 

[Edit: Plot gelöscht, weil der sich wider Erwarten neu aktualisiert hat]

Share this post


Link to post
Madame_Q
Posted

Beeindruckend finde ich das.

Ebenso beeindruckend finde ich, wie du es schaffst, diese negative Korrelation von Aktien und Gold so oft so gut auszunutzen. Respekt.

Share this post


Link to post
xfklu
Posted
Am 16.10.2020 um 10:57 von xfklu:

Kauf: 100 Stück DE0009807016 hausInvest  (@39,85)

 

Verkauf: 100 Stück DE0009807016 hausInvest  (@41,01)

Keine Ahnung, warum die heute um 2% gestiegen sind.

 

Kauf:

50 Stück IE00B2NPKV68 iShares J.P. Morgan $ EM Bond UCITS ETF  (@95,53)

Share this post


Link to post
smarttrader
Posted

Hat das eigentlich ein Grund warum du den hausInvest so aussortierst?

 

Share this post


Link to post
xfklu
Posted

Ich hatte 100 Stück gekauft und jetzt wieder verkauft. Das würde ich nicht als "aussortieren" bezeichnen.

Share this post


Link to post
smarttrader
Posted

Ok, warum hast du den hausinvest nach 1,5 Monaten wieder verkauft? Sieht jetzt nach einen eher langweiligen aber risikoärmeren Wert aus.

Share this post


Link to post
xfklu
Posted

Rebalancing.

Share this post


Link to post
smarttrader
Posted

Ok, ich dachte das hätte jetzt tiefere Beweggründe. Glauben an das Ende des Immo Booms oder ähnliches.

Share this post


Link to post
Stoxx
Posted

Schönes Depot, gut durchdacht und etwas abseits der ausgetretenen Phade  :pro: Es erinnert mich an das All-Weather-Portfolio von Ry Dalio.

Verfolgst du eine bestimmte Systematik beim Handeln oder hältst du dich lediglich strikt an deinen Rebalancing-Ansatz und vertraust bestimmten Statistiken?

Der prozentuale Zuwachs basiert ja eher an der pos. Entwicklung deiner Anleihen-Assets. Kommendes Jahr könnte dies ja schon wieder ganz anders aussehen.

 

Habe die Benachrichtigungsfunktion eingeschaltet, wenn's Neues von hier gibt.

 

Weiter so!

 

Share this post


Link to post
xfklu
Posted

 

Verkauf:

150 Stück IE00B66F4759 iShares € High Yield Corp Bond UCITS ETF  (@102,16)

 

Kauf:

600 Stück DE000CU3RPS9 Unlimited Trackerzertifikat auf CO2-Emissionsrechte  (@28,66)

 

 

Nachdem die Pandemie jetzt weg-geimpft wird, sollte der Klimawandel wieder zum Thema werden.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...