Jump to content
Dagobert

Übersicht John Fredriksen Companies

Recommended Posts

Carlos
Posted · Edited by Carlos

Habe die Jahresdividende von Marine Harvest (abzgl. ausl. Quellensteuer von 25%) ausbezahlt bekommen. Ergibt netto (zum Einstandswert der Aktie) 4,8%.

Share this post


Link to post
Carlos
Posted

Der Baltic Dry stürtzt ja in einer Weise ab, die besorgniserregend ist! Nicht sosehr die Tatsache dass die Tagessätze schwächer werden, sondern der Verlauf der Kurve, die ist ja steil nach unten gerichtet.

Share this post


Link to post
berliner
Posted

Der Baltic Dry stürtzt ja in einer Weise ab, die besorgniserregend ist! Nicht sosehr die Tatsache dass die Tagessätze schwächer werden, sondern der Verlauf der Kurve, die ist ja steil nach unten gerichtet.

Ja, ist nicht gut. Als Frühindikator für die Konjunktur ein schlechtes Zeichen.

Share this post


Link to post
Carlos
Posted

Der Baltic Dry stürtzt ja in einer Weise ab, die besorgniserregend ist! Nicht sosehr die Tatsache dass die Tagessätze schwächer werden, sondern der Verlauf der Kurve, die ist ja steil nach unten gerichtet.

Ja, ist nicht gut. Als Frühindikator für die Konjunktur ein schlechtes Zeichen.

Braucht nicht unbdedingt so zu sein, es kann ja auch nur ein Überangebot an Kapazität durch Inbetriebnahme neuer (vor Jahren bestellter) "bulk carrier" bzw. Tanker zu sein. Der Harpex (also Containerschiffe) hat ja eine total entgegengesetzen Kurvenverlauf, stetiger Anstieg seit Anfang dieses Jahres, und ist jetzt so ungefähr auf dem level vom Spätsommer/Herbst 2008. Derswegen schliesse ich (wegen des BDI) nicht direkt auf schlechte Konkunktur. Die Raten der Tanker spielen da auch eine gewaltige Rolle, aber weil die Rohöl-Bestände derzeit an der "oberen Halskrause" sind, wie man so hört.

Share this post


Link to post
Dagobert
Posted

Knightsbridge (VLCCF) hat heute Q2 Zahlen bekanntgegeben:

 

HIGHLIGHTS

 

* Knightsbridge reports net income of $13.4 million and earnings per share of $0.79 for the second quarter of 2010.

* Knightsbridge reports net income of $23.7 million and earnings per share of $1.39 for the six months ended June 30, 2010.

* Knightsbridge announces a cash dividend of $0.50 per share for the second quarter of 2010.

* Knightsbridge purchased the Capesize vessel, M/V Golden Future from Golden Ocean for a price of $72 million and took delivery in July.

* Knightsbridge refinances existing debt of $58.24 million and arranges new bank debt of $47.5 million to partially fund the purchase of M/V Golden Future.

 

Die Präsentation findet sich hier

Share this post


Link to post
Carlos
Posted

Hat Jemand von euch "Profis" eine solidere Übersicht betreff der acquisition von Allis-Chalmers seitens Seawell, und was das konkret für uns Seadrill-Aktionäre bedeutet?

Share this post


Link to post
Prospektständer
Posted · Edited by jschoeck

Bin zwar kein Profi, aber vielleicht hilft dir das weiter:

 

Seadrill Limited: SDRL - Seawell to acquire Allis-Chalmers Energy in US$890 million transaction

 

Teilzitat, gekürzt von mir:

 

The combined company will have approximately 6,500 employees and is projected by equity research analysts to have an estimated revenues of US$1.3 billion and a contribution to capital or EBITDA of US$195 million in 2010. The combined company will operate its Drilling and Well Services offerings with a global footprint covering more than 30 of the world's key oil and gas regions including the US, Gulf of Mexico, Brazil, Argentina, North Sea, Middle East, Africa and Southeast Asia / Pacific.

 

Under the agreement, Allis-Chalmers stockholders will have the right to elect US$4.25 in cash or 1.15 Seawell common shares for each share of Allis-Chalmers common stock, subject to proration if more than 35% of the shares elect to receive cash. Shares of Allis-Chalmers' existing preferred stock will be treated as common stock on an as converted basis. Based on the closing price of the Seawell common shares on the NOTC on August 12, 2010, the implied acquisition price represents a 28% premium to Allis-Chalmers' six month average stock price and a 77% premium over today's closing price. The merger is conditioned, among other things, on the listing of Seawell on the Oslo Boers or the London Stock Exchange and Seawell raising no less than an additional US$100 million in equity. The transaction is intended to be tax-free to stockholders of both companies for U.S. federal income tax purposes and will be accounted for as a purchase.

Share this post


Link to post
Carlos
Posted

Danke, den Text habe ich schon gelesen... ich wollte nur Eure Meinungen dazu wissen.

Share this post


Link to post
Carlos
Posted

Meinungen zum 2Q-Ergebnis von Ship Finance? Immerhin soll es 35 USD cents Dividende geben (gelesen in IV).

Share this post


Link to post
berliner
Posted · Edited by berliner

Meinungen zum 2Q-Ergebnis von Ship Finance? Immerhin soll es 35 USD cents Dividende geben (gelesen in IV).

Ist ziemlich identisch mit dem Q1 mit der Ausnahme, daß im Q1 ca. $15 Mio. Sondereffekte dabei waren (27 Mio Gewinne durch Verkäufe, -12 Mio Verlust durch interest rate swaps). Rechnet man das raus, ist das net income etwa konstant. Das profit sharing fiel auch in etwa gleich aus.

 

Beim Cash flow Statement wundert mich, die Verminderung um $49 Mio gegenüber Zunahme von $19 Mio im Q1. Da gibt es große Unterschiede bei

o Net cash provided by operating activities (hauptsächlich wegen Change in operating assets and liabilities)

o Net cash provided by (used in) financing activities

 

Wobei sicher die $100 Mio für die 3 Supramax bulk vessels eine Rolle spielen.

 

Was mich noch wundert, ist daß auf Seite 7 die "Fixed-rate charter revenues" mit $2.49 je Aktie fast unverändert sind, aber im Cash Flow Statement das "net income" aus "operating activities" von 56 Mio auf 43 Mio gefallen ist. Da fließen dann wohl noch mehr Sachen rein als nur die Charter-Einnahmen.

Share this post


Link to post
Carlos
Posted

Danke, dies sind die Art von Meinungen die ich hochinteressant finde.

Share this post


Link to post
berliner
Posted

Danke, dies sind die Art von Meinungen die ich hochinteressant finde.

 

Ich bin kein BWLer. Insofern... mit Vorsicht. FRO hat heute auch berichtet. Das Q2 war auch ziemlich unverändert zum Q1. Die Dividende ist wieder bei $0.75. Durchaus attraktiv. Das Q3 soll aber bislang ziemlich mies sein. Dann gibt's vielleicht weniger.

Share this post


Link to post
Carlos
Posted

Ich bin seit einiger Zeit nur noch in SDRL und SFL investiert, was die JF-Unternehmen angeht. Wobei SDRL weitaus den Löwenanteil bildet.

Share this post


Link to post
berliner
Posted · Edited by berliner

Es gibt Nachrichten zu Golar LNG (die Muttergesellschaft von Golar Energy). Die Dividende liegt jetzt bei $0,15 per Quartal, was ca. 5,75% DR macht. Die Firma sagt aber hier:

 

The Board has decided to propose an increased cash dividend of $0.15 per share in respect of the second quarter of 2010. The record date for the dividend is September 9, 2010, ex-dividend date is September 6, 2010 and the dividend will be paid on or about September 27, 2010.

 

Following the commencement of the Golar Freeze charter during the second quarter, the Company's 5 vessels on long term charter are expected to generate yearly free cash flow after debt service of approximately $1.10 per share per annum from the third quarter of 2010. It is intended that the significant majority of this free cash flow will be distributed to shareholders and therefore the level of quarterly dividends is anticipated to increase in future quarters. The Board is targeting a normalised dividend of $0.25 per share in respect of the third quarter.

 

The Board has also decided to propose a further Golar Energy stock dividend in respect of the second quarter. One Golar Energy share will be distributed for every 7 shares held in Golar. Dates and details for this dividend will be announced separately.

 

Man möchte also langfristig $1.00 p.a. zahlen und schon im Q3 auf $0.25 erhöhen. Das wären dann 0,6% DR. Nicht schlecht.

 

An der NASDAQ gibt's richtig Umsatz. Volumen ca. $1,83 Mio. In Oslo eher wenig.

 

DSS meldet am Freitag, daß "Sea Panther" und "Sea Tiger" für 7-9 Monate für Maersk Oil nach Brasilien gehen. Dann sind dort 7 Schiffe.

Share this post


Link to post
Akaman
Posted

Man möchte also langfristig $1.00 p.a. zahlen und schon im Q3 auf $0.25 erhöhen. Das wären dann 0,6% DR.

Mit welchen Werten hast du gerechnet?

Share this post


Link to post
berliner
Posted · Edited by berliner

Man möchte also langfristig $1.00 p.a. zahlen und schon im Q3 auf $0.25 erhöhen. Das wären dann 0,6% DR.

Mit welchen Werten hast du gerechnet?

Ich schaue dir mir seit einer Weile immer mal wieder an, aber die niedrige Dividende war für mich bislang der Hinderungsgrund. Ich hatte mich übrigens verschrieben. Eine Quartalsdividende von $1.00 macht eine DR von 9,6% (bzw. heute 9,97%). Da war die 0 zu nah an er 9 auf der Tastatur.

Share this post


Link to post
Carlos
Posted

Man möchte also langfristig $1.00 p.a. zahlen und schon im Q3 auf $0.25 erhöhen. Das wären dann 0,6% DR.

Mit welchen Werten hast du gerechnet?

Ich schaue dir mir seit einer Weile immer mal wieder an, aber die niedrige Dividende war für mich bislang der Hinderungsgrund. Ich hatte mich übrigens verschrieben. Eine Quartalsdividende von $1.00 macht eine DR von 9,6% (bzw. heute 9,97%). Da war die 0 zu nach an er 9 auf der Tastatur.

Freund, USD 1,00 ist die jährliche Dividende bestehend aus 4 x 0,25 USD cents Quartalsdividende, wie im Bericht angekündigt. Beim derzeitigen Kurs von ca. USD 10,00 ergibt das dann die ca. 10% Div.Rendite.

Gruss.

Share this post


Link to post
berliner
Posted · Edited by berliner

Sorry, ja, ich hab's um 3:08 nachts geschrieben. Da war meine Konzentration schon im Eimer. Ich wollte auf die zu erwartenden knapp 10% p.a. hinweisen (4 x $0.25).

Share this post


Link to post
Carlos
Posted

Sorry, ja, ich hab's um 3:08 nachts geschrieben. Da war meine Konzentration schon im Eimer. Ich wollte auf die zu erwartenden knapp 10% p.a. hinweisen (4 x $0.25).

Dir sei - ob so guter Nachricht - verziehen...

Share this post


Link to post
Moep
Posted

Sowohl Seadrill als auch SFL werden am 08.09. Ex.Div. haben.

 

Gezahlt wird :

 

Seadrill 24.09. 0,61$

SFL 30.09. 0,35$

 

Da ich nur SFL und SDRL im Depot habe poste ich auch nur die zwei Daten.

Es hilft bestimmt eure Hardware zu schonen :huh:

Share this post


Link to post
Carlos
Posted

Aha, jetzt haben wir's, die Fonds steigen ein, wie vermutet:

 

MHR Fund Management ist bei "Northern Offshore" eingestiegen, und ist nach JF der zweitgrösste Anteilseigner mit 47.355.760 Aktien, was 28,04% bedeutet.

 

http://www.hegnar.no/bors/energi/article448615.ece

Share this post


Link to post
rocman
Posted

War heute ganz überrascht. Meine Bank meldete eine Ertragsabrechnung.

Marine Harvest hat Dividende gezahlt. Zuerst dachte ich, hä? Die Jahresdividende wurde doch schon bezahlt? Komisch...

 

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich die Quartalsberichte zu MH nicht verfolgt habe (die von SDRL, FRO und SFL schau ich mir ja auch immer an), sonst hätte ich was mitbekommen. Das Ergebnis war so gut, dass eine Interim Dividende von 0,20 NOK gezahlt wurde. :thumbsup:

 

Ich hab jetzt mal schnell die Quartalspräsentationen überflogen und mir ist aufgefallen, dass das Ergebnis nicht am Fördervolumen liegt sondern am erzielten Preis. Die Preise haben gut angezogen, während das Fördervolumen in beiden Quartalen kleiner geworden ist. Chile zieht die guten Ergebnisse der anderen Regionen momentan gut runter (doofe Schädlinge). Ich frage mich wie MH die Erträge in dieser Region relativ konstant hält, während das Volumen extrem eingebrochen ist (-20% zu -80% bis -90%). Steigt der Preis dort so stark, weil die Fische Mangelware werden, da sie alle abgenibbelt sind? Weniger Ausgaben? Durch eine neue Gesetzgebung in Chile (u.a. verbesserte Hygiene- u. Umweltvorschriften), wird die zukünftige Produktion weiter beeinflusst. Die nächsten 12 Monate können z.B. keine neuen Lizenzen bezogen werden, d.h. keine neuen Flächen und Zonen für die Aquakulturen. Man ist also auf die bestehenden Flächen beschränkt. Die Produktionskapazität bleibt also weiter beschränkt - man muss ja auch noch die Zeiten berücksichtigen, in denen die bestehenden Zonen brach liegen müssen (scheint so ähnlich wie bei Feldern zu sein). Ausweichen auf neue Zonen kann man ja nicht.

Zumindest gibt es keine Auswirkungen auf die Laufzeit der momentan ausgestellten Lizenzen.

 

Wenn die Chile Region mal wieder auf die Beine kommt, nimmt MH nochmal richtig Fahrt auf (wenn man das alte Volumen mal auf die aktuellen Ergebnisse hochrechnet). :thumbsup:

Share this post


Link to post
Carlos
Posted

Ist bei Dir von den Dividenden auch 25% Quellensteuer abgezogen worden?

Share this post


Link to post
rocman
Posted

Ist bei Dir von den Dividenden auch 25% Quellensteuer abgezogen worden?

Ja, leider. :(

Aber eigentlich dürfte gar nichts abgezogen werden, da Norwegen für Anteilseigner im EWR gar keine Quellensteuer erhebt! Siehe auch angehängte Liste!

Deswegen gibt es wohl für Norwegen auch kein Formular zur Erstattung der Quellensteuern beim BZSt:

Für die Erstattung von norwegischer Kapitalertragsteuer gibt es kein Standardformular.

Formlose Schreiben für die Erstattung von Norwegischer Kapitalertragsteuer werden bearbeitet vom:

The Central Office - Foreign Tax Affairs

(Sentralskattekontoret for Utenlandssaker)

PO Box 80314068 Stavanger

Norway

Telephone no +47 51 969600

Telefax no +47 51 678559

E-mail address: sfu@skatteetaten.no

Ich wollte eh mal an die DiBa schreiben was das soll. Ich habs bisher noch nicht gemacht, weil ich nur die alte 2008er DBA Liste hatte und nicht nach der neuen gesucht habe und dachte, dass sich da vielleicht in der Zwischenzeit was geändert hat. Aber das ist offensichtlich nicht der Fall.

Anrechenbare ausländische Quellensteuer 2010.pdf

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...